Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Copa América 2011

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Copa América 2011

    Wem die Sommerpause zu lang ist und wer nicht auf Fußball verzichten will, für den startet in knapp anderthalb Stunden die Copa América mit der Partie des Gastgebers Argentinien gegen Bolivien.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: copaamerica.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 4288890

    Die Argentinier treten erwartungsgemäß mit einem hochkarätig besetzen Team um Messi, Tevez und Zanetti an.
    Gold Cup Sieger Mexiko wurde ebenfalls eingeladen, tritt wie immer mit einer U23-Auswahl an. Einziger Spieler aus dem Turnier in den USA wird Giovani Dos Santos sein (da freut man sich in Tottenham sicher drüber), der mit einem Traumtor den Finalsieg im rappelvollen Rose Bowl besiegelte.

    Japan hat seine Teilnahme abgesagt, dafür rückte Costa Rica nach.

    Da man sich auf Eurosport dazu entschieden hat, lieber das Programm der ARD/des ZDF 1 zu 1 zu übernehmen, werden die Spiele in Deutschland nur auf Sport1+ (alle) und Sport1 (Tospiele) übertragen - angeblich auch auf Youtube.

    Der Zeitpunkt dieses Turniers ist natürlich wie immer nicht glücklich gewählt - vor allem Maicon bräuchte unbedingt mal eine richtige Pause - aber damit muss man wohl leben.

    Favorit ist für mich aufgrund der Stärke des Kaders der Gastgeber. Aber auch Chile und Brasilien traue ich den Titel zu. Und wie wir wissen, läuft auch Uruguay bei der Copa stets zu Höchstform auf. Lucio wird übrigens gegen Venezuela sein 100. Länderspiel bestreiten.
    12
    Argentinien (Sieger 1921, 1925, 1927, 1929, 1937, 1941, 1945, 1946, 1947, 1955, 1957, 1959, 1991, 1993)
    25.00%
    3
    Uruguay (1916, 1917, 1920, 1923, 1924, 1926, 1935, 1942, 1956, 1959, 1967, 1983, 1987, 1995)
    25.00%
    3
    Brasilien (1919, 1922, 1949, 1989, 1997, 1999, 2004, 2007)
    41.67%
    5
    Paraguay (1953, 1979)
    0.00%
    0
    Peru (1939, 1975)
    0.00%
    0
    Kolumbien (2001)
    8.33%
    1
    Bolivien (1963)
    0.00%
    0
    Chile
    0.00%
    0
    Venezuela
    0.00%
    0
    Ecuador
    0.00%
    0
    Mexiko U23
    0.00%
    0
    Costa Rica U23
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Spooky Mulder; 02.07.2011, 01:36.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

  • #2
    Holpriger Start für Argentinien, so hätte man sich das nicht erwartet, aber die Gauchos werden sich sicher steigern. Vor allem als Gastgeber sind sie für mich auch Favorit. Mitfavorit ist wie immer auch Brasilien. Aber gespannt bin ich vor allem auf die Leistung von Uruguay, Paraguay und Chile, welche alle 3 eine sehr gute WM gespielt haben.
    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


    das geht aber auch so

    Kommentar


    • #3
      Trotz des Unentschiedens gegen Bolivien hab ich für Argentinien gestimmt. Der Heimvorteil wird sich da noch bemerkbar machen und der Turnier-Faktor wird sich noch einstellen. Und nur 1:0 gegen über eine Stunde in Unterzahl agierende Costa Ricaner macht Kolumbien jetzt nicht zum übermäßigen Problem für den Gastgeber.
      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

      Kommentar


      • #4
        Chile hat nicht nur eine tolle WM gespielt, Sanchez und Vidal haben mit ihren Vereinen auch eine überragende Saison gespielt und waren maßgeblich an deren Erfolg beteiligt. Chile gegen Uruguay (8. Juli) wird der erste richtige Kracher des Turniers werden. Da freue ich mich schon drauf.

        Costa Rica tritt ja auch nur mit einer U23 an. Und ja, Kolumbien hat außer einer starken Defensive um Zapata und Co. leider kaum etwas zu bieten. Die Mannschaft steht noch im Umbruch, nachdem Führungsspieler wie Cordoba das Team verlassen haben/mussten.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube an Brasilien - mal sehen wie die sich präsentieren.

          Was soll eigentlich dieser Quatsch mit den Gastmannschaften? Da kann man das ganze Turnier doch nur noch bedingt ernstnehmen... Welchem Zweck diente das nochmal?

          Man sollte evtl. darüber nachdenken alle 4 Jahre eine Pan-Amerika - Meisterschaft zu veranstalten...

          Und dann dieser Austragungsmodus - da sträuben sich mir die Haare! Warum kann man nicht einfach 4 Dreiergruppen machen? Das würde imho auch für mehr Spannung sorgen...

          Aber die Südamerikaner sind auch was den die Austragungsmodi ihrer Ligen angeht ein wenig seltsam...
          Zuletzt geändert von Wolfmoon; 05.07.2011, 16:31.
          Do not base your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mal für Argentinien gestimmt. Einerseits sind sie die Gastgeber und andererseits haben sie bei den letzten WM's ein paar gute Spiele gespielt.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Hmm, auch die Brasilianer haben sich nicht gerade toll präsentiert - tortz eines Teams voller Stars.

              Vielleicht geinnt ja dieses Jahr ein Außenseiter... Go Venezuela!
              Do not base your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

              Kommentar


              • #8
                Abwarten. Bei den Brasilianern soll es das große Turnier von Neymar (wohl zu Real) und Ganso (wohl zu Milan) werden. Vor allem Ganso war gestern grottig. Die werden doch nicht kurz vor so einem großen Karriereschritt Muffensausen kriegen?
                "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe mir gerade mal die Tabellen und die Ergebnisse angeschaut und festgestellt, daß doch recht wenig Tore gefallen sind und es sehr viele Unentschieden gab. Auch die Favoriten konnten sich nicht wirklich durchsetzen! Wird das so weitergehen?!
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn die Argentinier so weiterspielen, dann wird mein Tipp sicherlich nicht aufgehen! Schon wieder ein Unentschieden und wieder keine Tore!
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Wäre nicht das erste Mal, dass das vermeintliche argentinische Dream Team bei großen Turnieren versagt.
                      Dass Messi ohne seine katalanischen Sänftenträger auch nur halb so viel wert ist, hat gleichfalls Tradition.

                      Ich habe mal Brasilien getippt, wobei die auch schon vielversprechendere Teams hatten.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Schon interessant, was der "Weltfußballer 2011" ohne seine katalanischen Freunde ist. Leute wie Sneijder, Xavi, Iniesta hingegen bringen ihre Leistungen ohne jedweden Qualitätsabfall auch in ihren Nationalmannschaften.

                        Aber das müsste schon mit dem Blatter zugehen, sollte es gegen Costa Ricas U23 nicht zu einem Sieg reichen.
                        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich habe mal für Kolumbien gestimmt, weil sie schon mal die erste Runde überstanden haben!
                          Wird es Argentinien über die Vorrunde schaffen? Es wäre wohl eine Überraschung wenn sie es nicht täten!

                          Kommentar


                          • #14
                            Für Argentinien ist das Fest im eigenen Land jetzt vorbei, nach einem "farbenfrohen" Spiel im Elfmeterschießen gegen Uruguay rausgeflogen. Auch Kolumbien mußte gegen Peru die Segel streichen, 0:2 in der Verlängerung verloren. Wenn jetzt noch Paraguay die Brasilianer überrascht....
                            Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                            "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                            Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                            Kommentar


                            • #15
                              Paraguay hätte es eigentlich verdient, heute wegen Blödheit rauszufliegen. Liegen gegen Venezuela nach 89 Minuten 3:1 vorne und kassieren dann noch in der Nachspielzeit den Ausgleich (durch Kopfballvorlage des gegnerischen Torwarts), so dass sie als Tabellenndritter gegen Brasilien ran müssen. Aber vielleicht haut der bundesligaerprobte Paraguaysturm ja doch den zweiten Turnierfavoriten raus. Ein unterhaltsamen Spiel sollte es auf jeden Fall werden.

                              Tevez sollte die nächsten Jahre lieber nicht in die Heimat zurückkehren. Im eigenen Land schon im Viertelfinale rausfliegen. Welchen Versagern passiert denn so etwas?
                              I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X