Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel 1-Stammtisch 2015

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formel 1-Stammtisch 2015

    Noch niemand sonst? Dann muss ich wohl

    Ferrari, Mercedes, Williams und McLaren haben ihre neuen Boliden schon vorgestellt.

    Williams:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: will8-1421854674.jpg
Ansichten: 1
Größe: 177,0 KB
ID: 4291127

    Ferrari:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ferrari-1422626055.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,6 KB
ID: 4291128

    McLaren:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: mcl8-1422545746.jpg
Ansichten: 1
Größe: 232,1 KB
ID: 4291129

    Mercedes:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ros8-1422782706.jpg
Ansichten: 1
Größe: 431,1 KB
ID: 4291130

    Die neue Nase am Ferrari gefählt mir deutlich besser als letzte Saison. Der Williams gefällt mir allerdings am Besten
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

  • #2
    Rein von der Optik her gefällt mir der neue Ferrari am Besten.

    Und ich hoffe für Sebastian Vettel und auch Ferrari das es diese Saison für beide besser läuft, als in der abgelaufenen Saison.
    Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

    Kommentar


    • #3
      Naja, gefällt mir eigentlich gar nix ! Ich warte.............................

      ......bis die Saison losgeht !

      Ich bin dann vorallem daran interessiert, wer dann in welchem Team steht! Das Einzige was ich bis jetzt weiss: Ferrari: Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen !
      Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
      Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
      There's a Rainbow inside my Mind
      Trippin' on Sunshine

      Kommentar


      • #4
        Teams & Fahrer 2015:

        Mercedes
        1 - Lewis Hamilton (GBR)
        6 - Nico Rosberg (GER)

        Ferrari
        5 - Sebastian Vettel (GER)
        7 - Kimi Räikkönen (FIN)

        Williams (Mercedes-Motoren)
        19 - Felipe Massa (BRA)
        77 - Valtteri Bottas (FIN)

        Red Bull (Renault-Motoren)
        3 - Daniel Ricciardo (AUS)
        26 - Daniil Kvyat (RUS)

        McLaren (Honda-Motoren)
        14 - Fernando Alonso (ESP)
        22 - Jenson Button (GBR)

        Sauber (Ferrari-Motoren)
        9 - Marcus Ericsson (SWE)
        12 - Felipe Nasr (BRA)

        Toro Rosso (Renault-Motoren)
        33 - Max Verstappen (NED)
        55 - Carlos Sainz, Jr. (ESP)

        Force India (Mercedes-Motoren)
        11 - Sergio Pérez (MEX)
        27 - Nico Hülkenberg (GER)

        Lotus (Mercedes-Motoren)
        8 - Romain Grosjean (FRA)
        13 - Pastor Maldonado (VEN)

        Start von Manor (Marussia-Nachfolger, Ferrari-Motoren, haben Chassis) und Caterham (kein Chassis, Renault-Motoren) weiterhin höchst fraglich, aber immer noch nicht 100% ausgeschlossen. Toro Rosso könnte die Wild Card im Deck werden, denn mit Carlos Sainz jr (Sohn des Rallye-Weltmeisters) und dem erst 17jährigen Max Verstappen (Sohn von Schumachers Ex-Teamkollegen Jos Verstappen) hat man sich praktisch als "Team Junior" an den Start gebracht; sollte Rennfahrer eine erbliche Veranlagung sein, sind da vielleicht ein paar Überraschungen drin.

        Großer Verlierer der Cockpit-Schiebereien um Vettel und Alonso ist unterm Strich der Däne Kevin Magnussen, mit 55 Punkten letzte Saison Elfter. Magnussen bleibt bei McLaren, aber zurückgestuft auf die Position des Testfahrers. Auch Adrian Sutil steht mal wieder ohne Cockpit da.

        Bei den ersten Testfahrten setzt momentan Vettel die Akzente. Sollte man aber nicht überbewerten
        Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

        "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

        Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
          1 - Lewis Hamilton (GBR)
          Steht dass schon endgültig fest? Denn ich glaube mich an eine Äußerung von Hamilton zu erinnern, wonach er am liebsten weiter mit der 44 starten würde, wenn er darf.
          Wormhole GalaXy
          Die große Stargate-Universe-Parodie - Jetzt auch im SciFi-Forum!
          Neu: Das große Finale: Folge 40: Ursprung

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
            Steht dass schon endgültig fest? Denn ich glaube mich an eine Äußerung von Hamilton zu erinnern, wonach er am liebsten weiter mit der 44 starten würde, wenn er darf.
            Äh? Davon hab ich nix gehört. Falls es erlaubt ist, könnte er natürlich auch mit der 44 starten. Wäre nicht die erste Saison, in der keine 1 im Feld ist, also kann ich mir gut vorstellen, daß es nicht verboten ist.

            Aber: Google ist mein Freund, und:

            Hamilton keeps No. 44 to defend title | News | F1PULSE.com

            Artikel von Anfang Januar. Hamilton also tatsächlich mit der 44 unterwegs und keine Nummer 1 im Feld.
            Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

            "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

            Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

            Kommentar


            • #7
              Ich werde mal meine Favoriten FETT machen (danke an Karl, habe die Liste mal "rauszitiert", bin zu faul zum alles selber schreiben ):


              Teams & Fahrer 2015:

              Mercedes
              44 - Lewis Hamilton (GBR)
              6 - Nico Rosberg (GER)

              Ferrari
              5 - Sebastian Vettel (GER)
              7 - Kimi Räikkönen (FIN)

              Williams (Mercedes-Motoren)
              19 - Felipe Massa (BRA)
              77 - Valtteri Bottas (FIN)


              Red Bull (Renault-Motoren)
              3 - Daniel Ricciardo (AUS)
              26 - Daniil Kvyat (RUS)

              McLaren (Honda-Motoren)
              14 - Fernando Alonso (ESP)
              22 - Jenson Button (GBR)

              Sauber (Ferrari-Motoren)
              9 - Marcus Ericsson (SWE)
              12 - Felipe Nasr (BRA)


              Toro Rosso (Renault-Motoren)
              33 - Max Verstappen (NED)
              55 - Carlos Sainz, Jr. (ESP)


              Force India (Mercedes-Motoren)
              11 - Sergio Pérez (MEX)
              27 - Nico Hülkenberg (GER)

              Lotus (Mercedes-Motoren)
              8 - Romain Grosjean (FRA)
              13 - Pastor Maldonado (VEN)


              Wer Fragen zu dieser Aufteilung hat, einfach fragen !
              Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
              Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
              There's a Rainbow inside my Mind
              Trippin' on Sunshine

              Kommentar


              • #8
                Gaaanz tolle Situation für Manor: Man ist jetzt davon abhängig, ob die 5 Top Teams der Formel 1 dem Marussia Nachfolger die Marussia Saisonprämie zusprechen - also vom Wohlwollen der Konkurrenz. Ich hoffe, die stimmen mit Ja - eine Saison mit nur 18 Autos auf der Strecke ist doch Müll, selbst wenn die hinteren Fahrzeuge nur Hindernisse beim Überrunden sind.

                Marussia rebirth as Manor Grand Prix rests on money vote from five top teams | Daily Mail Online

                Ach ja und: es gibt eventuell keinen Deutschland Grand Prix diese Saison. Durch die Übernahme des Nürburgrings - die ja schon den Umzug von Rock am Ring verschuldet hat - scheint die Absprache um das Wechselspiel zwischen den beiden Rennstrecken ins Wanken gekommen zu sein. Hockenheim wäre erst 2016 wieder dran gewesen, soll von Ecclestone aber wohl auch für diese Saison der bevorzugte Kandidat sein. Insgesam ist die Situation unübersichtlich:

                http://www.motorsport-magazin.com/fo...eutschland-gp/
                Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                Kommentar


                • #9
                  So, obwohl die Teams sich gegen eine Auszahlung der Fernsehgelder an Manor ausgesprochen haben, hat das Team es mit neuen Investoren in die offizielle Startliste geschaft. Manor wird den Vertrag über Ferrari-Motoren behalten und hat als einen Fahrer bisher Will Stevens angekündigt. Stevens hatte im letzten Rennen der abgelaufenen Saison Ericsson bei Caterham ersetzt. Dabei nutzte er die Nummer 46, die ihm aber anscheinend nicht fest zugeordnet ist; auch Caterhams Testfahrer Robin Frijns nutzte letzte Saison die 46, Andre Lotterer und die beiden anderen Testfahrer bei Caterham (Alexander Rossi und Roberto Merhi) nutzten alle die 45 und derselbe Alecander Rossi nutzte bei Testfahrten für Marussia/jetzt Manor eben auch die Nummer 42; es muss da irgendwo eine nicht besonders dokumentierte Regelung zu Startnummern für Testfahrer geben (auch bei Sauber wurde die 37 letzte Saison von zwei verschiedenen Testfahreren verwendet).

                  Und Caterham, bei denen es eigentlich von der Investorensituation her besser aussah, hat es nicht geschafft, rechtzeitig ein Team anzumelden. Damit sind nächste Saison - ohne Sonderregeln Stand jetzt - 20 Wagen am Start.

                  Der Deutschland Grand Prix ist dagegen immer noch nicht fest vergeben. Selbst der offizielle Ticketshop auf formula1.com listet beim Austragungsort immer noch "TBD" (to be decided) - aber immerhinist der Grand Prix da noch auf der Liste
                  Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                  "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                  Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                  Kommentar


                  • #10
                    McLaren bestätigt offiziell: Fernando Alonso fehlt in Australien - Formel 1 bei Motorsport-Total.com

                    Der Testunfall wird immer mysteriöser, da scheint wohl doch mehr vorgefallen zu sein als bisher öffentlich wurde. Es ranken sich da ja einige Gerüchte rum was da genau passiert ist.
                    Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Stargamer Beitrag anzeigen
                      McLaren bestätigt offiziell: Fernando Alonso fehlt in Australien - Formel 1 bei Motorsport-Total.com

                      Der Testunfall wird immer mysteriöser, da scheint wohl doch mehr vorgefallen zu sein als bisher öffentlich wurde. Es ranken sich da ja einige Gerüchte rum was da genau passiert ist.
                      Das wird nur aufgebauscht, es ist halt noch "Loch" vor dem ersten Rennen. Ein Abflug in der F1 ohne Fremdeinwirken kann halt auch erstklassigen Fahrern immer mal passieren. Das ist Vettel schon passiert, das ist Schumacher schon passiert, und das wird wieder passieren. Dafür ist es nunmal Sport, und im Sport steht am anderen Ende der Skala, auf der das Publikum von seinen Lieblingen lieber die perfekte Leistung sieht, nunmal der schwere Fehler. Im Fußball kassiert man so Tore, beim Radsport wird man so beim Doping erwischt und in der F1 fliegt man dann halt mal von der Strecke ab. Immerhin ist sonst nix passiert, und Alonso hat selbst verlauten lassen, daß er das "No!" der Ärzte irgendwie nachvollziehen kann, auch wenn einmal Zuschauen dann schwer fallen wird.
                      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                      Kommentar


                      • #12
                        So wer in Australien im Sauber fährt wird ja noch ein lustiges Spiel.

                        Van der Garde hat sich ja jetzt ins Cockpit geklagt was Sauber natürlich anficht.

                        Und mal sehen wie das dann weiter geht denn die Australier sagen ja er hat nen gültigen Vertrag für die ganze Saison.

                        Die Ausrede das es zu gefährlich wäre ihn ins Auto zu setzen weil er eine Gefahr für alle anderen wäre weil er nicht ans Auto gewöhnt ist, ist schon sehr "kreativ".
                        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Stargamer Beitrag anzeigen
                          So wer in Australien im Sauber fährt wird ja noch ein lustiges Spiel.

                          Van der Garde hat sich ja jetzt ins Cockpit geklagt was Sauber natürlich anficht.

                          Und mal sehen wie das dann weiter geht denn die Australier sagen ja er hat nen gültigen Vertrag für die ganze Saison.

                          Die Ausrede das es zu gefährlich wäre ihn ins Auto zu setzen weil er eine Gefahr für alle anderen wäre weil er nicht ans Auto gewöhnt ist, ist schon sehr "kreativ".
                          Wenn man bedenkt, daß er Saubers Testfahrer ist oder zumindest bis Ende letzter Saison war, ist das schon sehr kreativ, ja
                          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                          "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                          Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                          Kommentar


                          • #14
                            Problem gelöst, van der Garde verzichtet auf den Start. Ziemliches Affentheater, da hat er sich keinen Gefallen mit getan. Einklagen und starten - ok. Einklagen und dann nen Rückzieher machen - Mist, und wird vermutlich wieder Gerüchte über "internen Druck" aufkommen lassen. Um so schlimmer, wenn man bedenkt, daß bei Sauber Beschlagnahmungen und Beugehaft angedroht waren für den Fall, daß van der Garde nicht starten darf. War ja klar, daß man dann eine Lösung finden mußte, bei der van der Garde nicht starten will
                            Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                            "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                            Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                            Kommentar


                            • #15
                              Und noch mehr Affentheater:

                              Formel 1: Red Bull droht FIA wegen Langeweile mit Ausstieg - SPIEGEL ONLINE

                              Red Bull spielt beleidigte Leberwurst und droht damit, aus der Formel 1 auszusteigen, weil Mercedes ihnen zu überlegen ist.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X