Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daum vs Hoeneß

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daum vs Hoeneß

    Mich würde mal interessieren was ihr von den Anschuldigungen von Hoeneß haltet Herr Daum hat ja heute eine Pressekonverenz abgehalten und erklärt das er eine Haarprobe abgegeben hat. Wird sich nun rausstellen das alles nur Pustekuchen war und ob Hoeneß seinen Hut nehmen sollte.

    [Edited by The Bastard on 10-10-2000 at 18:42]
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

  • #2
    Naja, ich denke mal, wenn er freiwillig ne Probe abgibt, wird wohl nix mit Drogen zu tun haben. Trotzdem finde ich das ganze Theater von Hoeneß zum .

    Ich würd mich zwar auch freuen, wenn Ruudi Teamchef bleibt, aber da er das eh nicht macht, hätt ich auch nix gegen Daum.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Hieß unser Rechtsprinzio nicht mal: Unschuldig bis zum Beweis der Unschuld! Wohl kaum umgekehrt!?
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        So sieht´s aus Proton, hab ich was andres gesagt, wenn ja war´s nicht so gemeint.
        Noch was, wenn die Anschuldigungen sich als Falsch erweisen, was ich doch stark glaube, wäre es auf jedenfall ein Skandal wenn Hoeneß ungeschoren davon kommt. Eine öffentliche Entschuldigung wäre da das mindeste.
        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

        Läuft!
        Member der No - Connection

        Kommentar


        • #5
          Heute hat der der A.... Hoeneß glatt behauptet, er hätte das nie gesagt, sondern die BÖSE Presse hätte ihm die Worte im Mund rumgedreht und er wäre völlig unschuldig und jeder der was anderes behauptet, den verklagt er.
          "With the first link the chain is forged. The first speech censured. The first thought forbidden. The first freedom denied - Chains us all irrevocably." - Jugde Aaron Satie
          Ich poste auch im "anderen" Forum

          Kommentar


          • #6
            Hoenes scheint ja an zu viel Adrenalin zu leiden. Denn wie man als gesunder Mensch auf sowas kommt, ist mir absolut schleierhaft.
            Tja, und jetzt bekommt er schiss, weil Daum den Gegenbeweis liefert. Er sollte als Konsequenz aus dieser Affäre den Rücktritt als Manager ziehen.
            Zurück zum Thema :D

            Kommentar


            • #7
              Der junge hat einen an der Waffel,wenn ma das auftreten von dem heute gesehen hat kommt einem das arrogant bis zum geht nicht mehr. Er Entschuldigt sich nicht, sondern die Presse soll sich bei ihm Entschuldigen. sach ich nur dazu.
              »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

              Läuft!
              Member der No - Connection

              Kommentar


              • #8
                Für alle die's nicht sahen, hier mein Highlight der Konferenz:

                Uli: "Ich weiss erst seit diesem Artikel von den Anschuldigungen gegenüber Herrn Daum."
                Journalist: "Können sie das beweisen?"
                Uli: "Bitte wie?"
                Journalist: "Ich hab nur'n Spass gemacht."
                Uli: "Ein schöner Spassvogel sind sie[grummel]."

                Das war mal wirklich amüsant! ;D

                Kommentar


                • #9
                  Der Mann hat nich Nachgedacht was er da von sich gegeben hat und wollte jetzt den Schaden begrenzen was ja nun nach hinten losgegangen ist da sich jetzt alle über ihn lustig machen.

                  Ist jemand von euch Bayern Fan? Ich nicht.

                  [Edited by The Bastard on 10-10-2000 at 21:35]
                  »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                  Läuft!
                  Member der No - Connection

                  Kommentar


                  • #10
                    Wer die Pressekonferenz gesehen hat... die Journalisten haben ja immer wieder gelachen.

                    Aber eigentlich hat Hoeneß ja recht...
                    Die Presse hat zuerst gesagt das Daum Drogen nimmt.
                    Hoeneß hat nur gesagt:" Wenn das stimmt, darf Daum nicht Bundestrainer werden."

                    Aber wiederum hätte er sagen können das er das nicht glaubt und es wäre vom Tisch gewesen...
                    :borg1::klingon:www.startrekspiele.de:klingon::borg1:
                    Alles was es zu Star Trek Games gibt!

                    Kommentar


                    • #11
                      [sich noch unbeliebter mach]

                      Ich hab Flagge zu zeigen, ich bin Bayern Fan. Bitte nicht schlagen! Aber ich betone nochmal, was Hoeness und Franz da abziehen ist deren Sache, nicht die der Fans. Ich mag den Verein Bayern, aber wer mich kennt, der weiss dass ich mich jede zweite Woche darüber aufrege, was der Uli schon wieder für'n Mist macht.
                      _______________
                      4ever nr. 1 --- ist die erste Strophe der Nationalhymne nicht wegen sowas abgesetzt worden?

                      Kommentar


                      • #12
                        Bayern-fan???? Ha, ihr Luschen!!! Gegen mega Verreine gewinnt ihr aber gegen VfB Stuttgart habt ihr keine Chance...HAHAHA!!!

                        Der VfB, das ist ein Fußballverein. Da gehen dioe Spieler wenigstens noch aus Leidenschaft und net wegen dem Geld hin.
                        ___________So viel nur zu Bayern.

                        Ich finde das ist schon eine Sache der Fans, wenn der Manger und Präsident anfangen das Rechtssystem zu verderehen. Und das der Hoeneß sich jetzt rausreden will ist nur Fahnenflucht!
                        ich hoffe echt, dass sie den Hoeneß noch voll eine reinwürgdn und die presse und Fans ihn in der luft verreisen.

                        (Nein! Ich hab keine Aggressionen Bayern gegenüber, wirklich nicht!)
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, es ist irgendwie schon 'ne Sache der Fans, aber du musst gucken in wie weit.
                          Ich und meine Fan Kumpels [sorry, ist unhöflich sich selbst zuerst zu nennen] haben 'n Brief an Bayer geschickt, wo wir uns für das Verhalten von Uli H. entschuldigt haben. Aber da hat sich der Hoeness reingeritten, jetzt soll er seh'n wie er da raus kommt. Kleiner Tipp: entschuldigen wär nicht schlecht, aber das nur so nebenbei.

                          Und zum VFB...
                          a.) wir machen unsere Wechselfehler nicht in entscheidenden Spielen (das hat doch der Daum verbockt damals, oder?)
                          b.) das letzte mal als mich 'n VFBler ausgelacht hat weil der FCB dagegen verloren hat war '94 und da wurden wir Meister.
                          c.) Ich steh zu andern Vereinen und Fans wie ich als Eishockey-Fan [Huskies] dazu stehe: gesunde Rivalität schadet nie, sofern man hinterher einen trinken geht und sich wieder verträgt.
                          Also: BIER HER!

                          Kommentar


                          • #14
                            zum VfB:
                            ok, deinem letzen Absatz geb ich dir Recht. Aber du must schon zugeben, dass ihr in München in der letzen 3 Spielen immer gegen uns verloren habt?
                            Aber in Stuttgart leider net.

                            Ach...vergessen wir's, ich bin eigentlich gar net so ein VfB Fan....!
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Okay, Thema vom Tisch.
                              In Wirklichkeit sind wir doch alle Baseball-Fans und warten nur darauf unser Geld auf die London Monarchs in der World Series setzen zu können, oder?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X