Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bezeichnung nichtspezieller Vierecke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bezeichnung nichtspezieller Vierecke

    Der Begriff "Viereck" bezeichnet die Menge aller Vierecke.
    Teil dieser Menge sind verschiedene spezielle Vierecke, wie zum Beispiel "Rechtecke", "Trapeze", "Parallelogramme" usw. Gibt es einen Begriff für die Menge aller Vierecke, abzüglich dieser speziellen Vierecke? Meine Mathe-Lehrer hat diese Menge als "Beliebige Vierecke" bezeichnet, aber dieser Begriff würde doch die speziellen Vierecke einschließen. Wer kann mir helfen?

  • #2
    Was bleibt da außer einem Quadrat noch über, wenn Parallelogramme, Rechtecke, Trapeze usw. zu den speziellen gehören?!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      hm, ich würde die Bezechnung "allgemeine Vierecke" verwenden
      Du meisnt doch Vierecke ohne definierte Eigenschaften (Seitenverhältnis, Winkel, ...)

      der Eine

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Harmakhis
        Was bleibt da außer einem Quadrat noch über, wenn Parallelogramme, Rechtecke, Trapeze usw. zu den speziellen gehören?!
        Och, da bleiben noch viele übrig, z.B:
        Code:
         
        |\
        | \
        |  \
        |   \
        |    -----
        |       /
        |      /
        |     /
        |    /
        |   /
        |  /
        | /
        |/
        
        
        -----------
        |        /
        |       /
        |      /
        |     /
        \    /
         \  /
          \/
        (lässt sich leider nicht so gut erkennen, aber ich hoffe man sieht trotzdem, was ich meine)

        @Apollo: Eine Bezeichnung für die Menge der Vierecke, die manch Typen von speziellen Vierecken ausschließt, ist mir nicht bekannt.
        Jedoch kannst du alle Parallelogramme, Trapeze, Rechtecke usw. ausschließen, indem du die Menge der konkaven Vierecke nimmst (siehe oben erstes Beispiel). Leider hast du damit aber auch alle anderen konvexen Vierecke ausgeschlossen (siehe oben zweites Beispiel).
        "Es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." (Zitat Sarek, Star Trek IV)

        Kommentar


        • #5
          Du meisnt doch Vierecke ohne definierte Eigenschaften (Seitenverhältnis, Winkel, ...)
          Definierte Eigenschaften haben sie schon (zum Beispiel haben sie alle 4 Ecken, 4 Seiten usw), aber ich denke du hast verstanden was ich meine.

          @Admiral Cartwright: Wie genau sind den die konkaven bzw die konvexen Vierecke definiert?

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Apollo
            Wie genau sind den die konkaven bzw die konvexen Vierecke definiert?
            Wenn die Diagonalen eines Vierecks vollständig im Viereck liegen, so ist es konvex, ansonsten konkav.
            "Es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." (Zitat Sarek, Star Trek IV)

            Kommentar


            • #7
              Wie wäre es mit "nicht speziell"

              Ist eigentlich ne gute Unterscheidung zu Spezielle Vierecke und nicht zu exotisch um nicht gleich erkannt zu werden
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Ich würde eine solche Menge "unregelmäßige Vierecke" nennen.

                @Admiral Cartwright: Unter den konkaven sind ja auch symmetrische, ... vierecke.
                Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                Bilder vom 1. und 4.Treffen

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Noulder
                  Ich würde eine solche Menge "unregelmäßige Vierecke" nennen.
                  ja, das war auch der erste Gedanke, der mir kam. Wenn ich mich recht erinner, dann dürften die auch wirklich so genannt werden.
                  Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  Klickt für Bananen!
                  Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich denke, die haben keine spezielle Bezeichnung. Es sind einfach "Vierecke", denn sie sind Teil der Menge der Vierecke und nicht Teil der verschiedenen Untermengen. Wenn man das betonen muss, könnte man vielleicht noch, wie schon vorgeschlagen, "allgemeine Vierecke" verwenden.
                    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke mal das sind die "achsensymetrischen Vierecke"

                      Weil sie alle Symetrieachsen haben

                      Darüberhinaus gehören dazu noch :

                      Quadrat ( 4 Sym. Achsen), Rechteck (2 Sym. Achsen) , Raute (2 Sym. Achsen), achsensymetrisches Trapez (1Sym. Achse), Drachenviereck (1 Sym. Achse)
                      Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von 7 of 9
                        Ich denke mal das sind die "achsensymetrischen Vierecke"

                        Weil sie alle Symetrieachsen haben

                        Darüberhinaus gehören dazu noch :

                        Quadrat ( 4 Sym. Achsen), Rechteck (2 Sym. Achsen) , Raute (2 Sym. Achsen), achsensymetrisches Trapez (1Sym. Achse), Drachenviereck (1 Sym. Achse)
                        Es gibt noch Drehsymmetrien, beim Quadrat ne 4er, bei Rechteck und Raute ne 2er und sonst immer ne 1er
                        In 3 Dimensionen machen die Drehachsen sogar mehr aus, als die Achsen, bzw sie werden dadurch passender formuliert, wodurch die Achsensymmetrien nicht extra genannt werden. Die 4 Achsen eines Quadrats werden ja schon durch die 4er Drehachse charakterisiert.
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Man könnte also die nichtspeziellen Vierecke einfach als asymmetrische Vierecke bezeichnen, denn jedes spezielle Viereck ist in irgendeiner Art symmetrisch, und jedes nichtspezielle Viereck besitzt eben keine Symmetrie.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das trifft sicher auch zu.
                            Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                            Bilder vom 1. und 4.Treffen

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Apollo
                              Man könnte also die nichtspeziellen Vierecke einfach als asymmetrische Vierecke bezeichnen, denn jedes spezielle Viereck ist in irgendeiner Art symmetrisch, und jedes nichtspezielle Viereck besitzt eben keine Symmetrie.
                              Ich denke, das trifft den Nagel auf den Kopf, Ja. Wobei nichtsymmetrissch ja falsch ist, immerhin haben sie eine Drehachse, die dazu führt, dass sie nach einer Umdrehung um 360° um ihre eigene Achse wieder genauso aussehen. das haben z.B. Elektronen nicht.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X