Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tauchen - Versuch [Schulprojekt]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tauchen - Versuch [Schulprojekt]

    So ich soll für die Schule ein Versuch machen, der etwas mit Tauchen (ja, das ist wenn man unter Wasser ist) und Physik zu tun hat. Leider bin ich wieder total einfallslos (ja so ein richtiger Einfallspinsel bin ich eben nicht) und ich bekomme einfach keinen Versuch in meinem Kopf hin, den man in der Schule gut realsieren könnte. Fällt wem was ein? Muss auch nicht besonders aufwendig sein / lieber einfach!


    Merlin
    --

  • #2
    Was ist mit diesem Männle in der Milchflasche voll wasser, der beginnt zu tauchen, wenn man auf den Deckel drückt?!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Du meinst den Cardassianischen Taucher?! (Wer findet das falsch geschriebene Wort?)

      Habt Ihr in der Schule eine Tauchausrüstung und ein Becken? Ansonsten hat das ganze ja nicht viel mit Tauchen zu tun.

      Wenn vorhanden (das Becken, nicht der Schall), ist die Schallgeschwindigkeit unter wasser sehr interessant.

      Der Druck unter Wasser ist auch ohne Becken darstellbar, einfach eine Wassersäule nehmen.
      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
      Bilder vom 1. und 4.Treffen

      Kommentar


      • #4
        was genau soll der Versuch denn bezwecken?

        Wenn du darstellen willst, wie man Gegenstände, die eigentlich schwimmen vom tauchen überzeugt, kannst ja z.B. ein Plastikentchen mit Bleigewichten beschweren bis es taucht.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Kilana
          Wenn du darstellen willst, wie man Gegenstände, die eigentlich schwimmen vom tauchen überzeugt, kannst ja z.B. ein Plastikentchen mit Bleigewichten beschweren bis es taucht.
          *grööööööhl*

          Kannst ja Wässer mit unterschiedlichem Salzgehalt = unterschiedlicher Auftrieb nehmen und dann Gegenstände reinwerfen, deren Dichte knapp über 1 liegen.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Hi
            Erzähl mir mal mehr über diesen Versuch ich weiss net wie du das meinst!
            Ich bin nämlich Hobbytaucher und hab ne Menge Erfahrung!
            Also mir fällt da spontan ein die einzelnen Drücke, die in tiefen herrschen darzustellen, was mit dem Körper passiert.
            Nehmen wir mal an du bis 10m unter Wasser, dann bist du mit einen Umgebungsdruck von 2bar belastet und so weiter!
            Wenn ein Luftballon deine Lunge dartstellen soll,dann gescxhieht folgendes, wenn du tieefr gehst. Der Druck des umgebendes Wassers wird größer und der ballon (Stellt die menschliche Lunge dar) wird kleiner! Das kann man auch im Schwimmbad in gewisser maßen vorstellen. Blas den ballon etwas auf und tauch mit ihm auf dem Grund. Du wirst minimal beobachten, wie er kleiner wird.
            2 Möglichkleit. Blas den Ballon auf binde ihn zu und lass ihn vom Grund los. Der ballon steigt schnell auf und zerplatzt durch den schnellen aufstieg. Dies könnte deine Lunge sein, wenn du mit einem Tauchgerät schnell auftauchst!

            Mehr Tipps fallen mir auf die schnelle nicht ein!
            Viel spass, wenne noch fragen hast, dann frag mich hier in diesem Thread!
            ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
            ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
            +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

            Kommentar


            • #7
              Du meinst den Cardassianischen Taucher?! (Wer findet das falsch geschriebene Wort?)
              Hier, ich, ich, ich!

              cardassianisch schreibt man klein

              Kommentar


              • #8
                schonmal mit einer plastikflasche gedacht?

                decke drauf ein röhrchen nach außen und eines an die oberflähe wo du reimpusset. ein einfaches u-boot.....

                natürlich kannst du es noch perfektionieren, wenn du dir für 2000€ ein Modell-uboot mit statischen tauchenbaust

                Kommentar

                Lädt...
                X