Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Im Raumschiff auf die Bremse steigen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Im Raumschiff auf die Bremse steigen

    Es ist ja weithin bekannt das sich unser Sonnensystem sehr schnell um den galaktischen Kern bewegt. Wäre es dann nicht möglich eine Art von Antrieb bzw Bremse zu erfinden wo man einfach von der Erde startet, auf die bremse tritt, alle Systeme bewegen sich an einem vorbei und man steigt wieder in die Bewegung ein wenn man am Bestimmungsort ist. Wie hört sich das an?
    "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
    " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

  • #2
    Wie bremst man denn? Natuerlich mit einem Triebwerk, das man in Gegenrichtung der Bewegung des Sonnensystems zuendet. Von einem ruhenden Beobachter im Sonnensystem sieht es dann genau so aus, wie wenn das Raumschiff ganz normal aus dem System hinaus beschleunigen wuerde. Es macht keinen Unterschied, was man als ruhend betrachtet: Das Sonnensystem oder die Galaxis. Faktisch ist beides falsch, denn nach der Relativitaetstheori e gibt es keinen absolut ruhenden Raum.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      @ T'Varrêl: Auf die Bremse treten...hm, ich hoffe, dir ist klar, dass du, wenn du dich weniger schnell ums galaktische Zentrum rotierend bewegst, näher auf dieses zu fällst.

      Ansonsten ist das, was man bei interstellaren Reisen tut (tun würde), ohnehin nichts anderes. Die Sterne sind ja immer noch um ein vielfachesschneller, als ein Raumschiff und die Sterne bewegen sich ja auch definitiv relativ zum galaktischen Zentrum. Sie halten nicht extra an, damit du schneller hinkommst.

      Sollten wir eines Tages leistungsstärkere Raumschiffe haben, so werden diese ohnehin schneller sein, als die Sterne. Insofern würde es gar nichts bringen, auf die Sterne zu "warten".
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht könnte man aber einen Subraumanker auswerfen und somit an einer Stelle stehen bleiben während der Rest des Universums an einem vorbeizieht.
        "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
        " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

        Kommentar


        • #5
          Man bremst in dem man eine Gegenkraft erzeugst. Und da ist der Anker an sich auch eine Art Antrieb die die Kraft erzeugt die du brauchst um dich nicht fortzubewegen.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von T'Varrêl
            Vielleicht könnte man aber einen Subraumanker auswerfen und somit an einer Stelle stehen bleiben während der Rest des Universums an einem vorbeizieht.
            naja, selbst, wenn das gehen würde, so wärst du mit einem schnellen Raumschiff immer noch schneller am Ziel, als mit einem Subraumanker. Insofern halte ich diese Methode nicht wirklich für effektiv.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Das ist ja die Frage, möglicherweise kann man so aber von einer Galaxie zur anderen Reisen, denn die Galaxien bewegen sich untereinander auch. Allerdings wäre das eien Reise ohne Wiederkehr! (Wäre dass ein Stoff für eine ST Serie?)
              "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
              " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von T'Varrêl
                Das ist ja die Frage, möglicherweise kann man so aber von einer Galaxie zur anderen Reisen, denn die Galaxien bewegen sich untereinander auch. Allerdings wäre das eien Reise ohne Wiederkehr! (Wäre dass ein Stoff für eine ST Serie?)
                Indem du wartest bist dich ne andere Galaxie erreicht?? Es wäre doch einfacher mit Transwarp zur nächsten Galaxie zu fliegen.

                Kommentar


                • #9
                  Soweit ich weiß verfügt die Fed nicht über Transwarp und auch die Borg die ihn offensichtlich ebsitzen können nicht in andere Galaxien reisen. Außerdem bewegen sich die Galaxien doch unglaublich schnell und man braucht Quasi Null Energie um dorthin zu kommen.
                  "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
                  " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

                  Kommentar


                  • #10
                    Also AFAIK dauert es noch mehr, als 5 Mrd Jahre, bis Andromeda uns erreicht. So lange lebt definitiv kein Mensch.

                    Außerdem müsstest du dann auch genau in ihrer Bahn sein und wenn du einen Subraumanker setzt, dann liegst du definitiv falsch, denn nach hier kommt Andromeda nicht, da sich auch die Milchstraße wegbewegt.
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von T'Varrêl
                      Soweit ich weiß verfügt die Fed nicht über Transwarp und auch die Borg die ihn offensichtlich ebsitzen können nicht in andere Galaxien reisen. Außerdem bewegen sich die Galaxien doch unglaublich schnell und man braucht Quasi Null Energie um dorthin zu kommen.
                      Warum auf einmal Föderation? Die haben wir doch hier nicht erwähnt
                      Wie schnell bewegen sich denn diese Galaxien?
                      0 Enrgie? Du brauchst soviel Energie um der Rotation der Galaxie entgegenzuwirken das ist sehr sehr viel

                      Kommentar


                      • #12
                        Das ist natürlich doof
                        Dann eben doch die Theorie dass man mit Warp 9,9999 nur 10 Jahre zur nächsten Galaxis braucht, das müsste ja auch zu schaffen sein.
                        "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
                        " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von T'Varrêl
                          Das ist natürlich doof
                          Dann eben doch die Theorie dass man mit Warp 9,9999 nur 10 Jahre zur nächsten Galaxis braucht, das müsste ja auch zu schaffen sein.
                          Aber das hat nix mehr mit deinem Thread zu tun *G*
                          Ich denke, dass es mehr als 10 Jahre mit der von dir genanten Geschwindigkeit brauchen wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Logic
                            Aber das hat nix mehr mit deinem Thread zu tun *G*
                            Ich denke, dass es mehr als 10 Jahre mit der von dir genanten Geschwindigkeit brauchen wird.
                            Das war jetzt nur so gemeint, denk ich mal, aber du kannst ja gerne mal ausrechnen, wie viele 9er du anhängen musst, damit die Zeitdauer von 10 Jahren wieder stimmt
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Spocky
                              Das war jetzt nur so gemeint, denk ich mal, aber du kannst ja gerne mal ausrechnen, wie viele 9er du anhängen musst, damit die Zeitdauer von 10 Jahren wieder stimmt
                              Ich? Nö das kann ja die Fragestellerin machen *G*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X