Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weak Gravitational Lensing

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weak Gravitational Lensing

    Mit Hilfe des Weak Gravitational Lensing will man nun der dunklen Materie endlich auf die Spur kommen. Man will "sichtbar" machen, was bisher unsichtbar ist.

    Ein schöner ausführlicher Artikel befindet sich hier.


    Ich stell mir grad vor, was mit supermassive BHs gemeint sein könnte
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Was ist eigentlich dunkle Materie?
    (sorry für den Einzeiler, aber mehr habe ich nicht zu schreiben)

    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      Wenn das jemand eindeutig sagen könnte hätte er wahrscheinlich kürzlich den entsprechenden Nobelpreis für diese Erkenntnis bekommen

      Soll heissen: Nichts genaues/gesichertes weiss man nicht. Es gibt zwar Theorien aber die sind noch nicht "bewiesen"...

      Deshalb steht da auch ein "identity unknown" in dem Diagramm
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        @ Will Riker: Um etwas näher auf deine Frage einzugehen: Man weiß, dass es dunkle Materie geben muss, da die Masse des Universums größer ist, als die Masse all dessen zusammen, was wir sehen können und zwar weit größer. Man weiß auch, dass sie die Milchstraße in ihrem Randbereich schneller dreht, als sie es von der Masseverteilung des sichtbaren Lichtes her tun dürfte. Dementsprechend muss es schon mal dunkle Materie um Halo der Milchstraße geben. Einen Namen gibt es für diese Materie auch schon: MACHO, Massive Compact Halo-Objects, in Anlehnung and die WIMPs (Weak Interacting Massive Particles). Viel mehr ist darüber nicht bekannt, außer eben welchen Anteil sie haben muss und dass es sich wohl zum Großteil um Baryonische Materie (also schwere Teilchen) handeln muss.
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar

        Lädt...
        X