Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Subraum(mechanik)?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Subraum(mechanik)?!

    mal wieder ne Frage:


    Was ist ein Subraum bzw. was versteht man unter Subraummechanik?
    Schon mal im Voraus Danke!
    *g*
    Kh'liorah brax
    Niorah brax-
    Kahs'khiori th'thya
    Surak

  • #2
    Unter dem Begriff "Subraum" versteht man in erster Linie ein Raumkontinuum, das andere Eigenschaften aufweist, wie unser eigenes Weltall. Für Schiffe mit Warpantrieben ist der Subraum u.a. ein wichtiges Element, um Überlichtgeschwindigkeit erreichen zu können. Laut Einstein sei Überlichtgeschwindigkeit in unserem Raum nicht möglich. Also erfand man zusätzlich den Subraum, um genau dieses "Problem" lösen zu können.

    BTW: Hawking machte 1993 bei seiner Gastrolle in TNG die Anmerkung, dass er an einem Warbantrieb arbeiten würde.

    Unter "Subraummechanik" wird für gewöhnlich die Wissenschaft verstanden, die sich ausschließlich mit dem Subraum beschäftigt und woraus basierend darauf neue Technologien entwickelt werden, wie beispielsweise der Subraumfunk, Subraumwaffen usw.

    Kommentar


    • #3
      Und um mehr über dieses "Schlupfloch" der Physik zu erfahren, empfehle ich dir einen Blick in den "Physikdarstellungen"-Thread zu werfen - der ist in diesem Forum oben festgepinnt

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Adm. K.Breit
        BTW: Hawking machte 1993 bei seiner Gastrolle in TNG die Anmerkung, dass er an einem Warbantrieb arbeiten würde.
        Das würde ja bedeuten er hat den realen Subraum entdeckt - und keiner hats gemerkt

        Kommentar


        • #5
          Leute, diese Bemerkung von Hawking war nicht wortwörtlich gemeint: Er rollte, nachdem er sich selbst gespielt hatte, durch die Sets (da er selbst ein Fan der Serie ist) und kam dabei auch in den Maschinenraum: Dort sagte er angesichts des Warpkerns lächelnd: "I'm working on that". Das war ein Scherz, eine Anspielung darauf, dass er sich mit hochkomplexen kosmologischen Problemen herumschlägt, die vielleicht eines Tages zum Bau eines solchen Warpkerns führen könnten - keinesfalls wollte er damit andeuten, dass er in seiner Garage einen ersten Warpkern zusammenbastelt...
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            das ist gut in der Garage

            ich hab auch ein Quantentorpedo im Rucksack
            Ich bin ein Signatur-Virus!
            Bitte kopiere mich auch in deine Signatur, damit ich mich vermehren kann! :)

            Gesehen und infiziert bei Soran :D

            Kommentar


            • #7
              Die räumliche, kontinuierliche Physik klassifiziert inzwischen die unserer Dimension übnergeordneten Bereiche wie folgt:

              1. Standart - Weltraum
              2. Linearraum (auch als Subraum bekannt)
              Eine nicht sehr dicke Schicht zwischen Normal (also Standart) und
              3. Hyperraum
              Dieser ist schon bedeutend größer, aber es ist noch nicht sicher, in wieviele Dimensionen er sich wiederum aufteilt.

              Stichwort: Linearraum
              Der Linearraum ist eine hauchdünne Schicht zwischen Einsteinschem Universum und dem Hyperraum. Er besitzt mindestens 5 Dimensionen als Ausgansbasis. Man kann also relativ zeitverlustfrei durch den Weltraum düsen.
              Laßt die Kettenhunde des Krieges los ...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Einstein02

                ich hab auch ein Quantentorpedo im Rucksack
                vielleicht können wir uns ja mal zusammensetzen, ich habe einen transporter im keller... hat zufällig noch jemand was? vielleicht kriegen wir ja nen raumschiff zusammen.

                PS: sorry das es nicht zum thema passt aber die bemerkung musste sein
                Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                DS9 - "Elim Garak"

                Kommentar


                • #9
                  Bei dem Projekt wäre ich auch dabei...
                  - = in homine vis = -

                  Lerne Poker spielen mit Strategie ohne eigene Kosten und hole dir deinen 150$ Bonus von PokerStrategy!

                  Kommentar


                  • #10
                    @Wardog, hmmm hast du da auch Namen/Links?

                    Linearraum (Librationszone) als Kontinuumseinteilung kannte ich bisher nur aus der Perry Rhodan Serie, nicht aus der realen Physik... und selbst im PR Forum hat noch niemand Links hervorgezaubert die "beweisen, dass es den Linearraum wirklich gibt"...

                    Im übrigen war ich der Ansicht, dass physikalisch gesehen Sub- und Hyperraum dasselbe wären, nur die Definition unterscheidet sich eben durch die Art der Einbettung der 4 Raum-Zeit-Dimensionen in den Rest, beim einen ist der Rest der Überbau und beim Subraum das darunter..... Nun haste mich endgültig verwirrt
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X