Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projekt Wassersäule

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projekt Wassersäule

    Ich habe nun Vor mir eine Wassersäule selbst zu basteln.

    Mein problem ist so eine Einfache Runde hat ja Jeder, daher will ich mir eine Dreieckförmige bauen, die dann in eine Ecke gestellt wird. Und ca 2m hoch ist. Also schon daten die sehr schwer umzusetzen sind.

    als material habe ich mir Plexiglas ausgesucht. Nun habe ich das problem das ich in Bauhaus nur plexiglas finde was 150cm lang ist. zu wenig. es gibt größer muss es geben. Jemand ahnung wo ich so was finden kann? Stärke der platte ist erstmal egal.

    Farbwechsler kaufe ich mir bei conrad. Luftpumpe irgendwo in ein Aquariumgeschäft. Vater weiss das der hat an seiner Lampe 2 pumpen dran. Nur der Sockel macht probleme und das abdichten

    jemand vorschläge wie man das ganze perfekt abdichten kann?

    habe vor Silikon zu nehmen eine schicht zusammenkleben trocknen und eine Leiste 90° für die eine Ecke und 2 45° Leisten ( woher bekomm ich so was??) zu nehmen wieder silikon und draufkleben- der Sockel wird so ähnlich teils Holz, und wieder mit der 2 stufen silikon. Jemand ahnung ob das hält? muss ja eine knapp 2m wassersäule aushalten..

    ich bleib dran projekt ist im aufbau erstmal muss ich das plexiglas finden bevor ich da weiterfahnde.

  • #2
    Öhm... mit Sockel zusammen 2 Meter?

    Oder 2 Meter reine Säule?

    Und ich denke nicht, das Silikon das hält, da muß nen Spezialkleber ran. Und mit Silikon dann abdichten.

    Das Zeug muß nicht ne 2 Metersäule halten, sondern die Liter und die hängen davon ab, wieviel Inhalt Deine Säule haben soll.

    *g*

    Achja, Plexiglas verkratzt schnell und man sollte destilliertes Wasser nehmen, sonst hat man fix diese häßlichen Ränder innen auf der Scheibe

    Frag doch mal nen Glaser, was er für so ne Säule oder den Zutaten für so ne Säule haben will...

    Bei der Gelegenheit kannste ihn auch fragen, ob Silikon wirklich langt *g*

    Kommentar


    • #3
      was soll ich den sonst zum kleben von Plexiglas nehmen?

      ne mit sockel 2m...

      also noch nen sockel der 10-20cm hoch ist..

      Kommentar


      • #4
        Na denn mußt Du ja nur noch 1,8 m Plexiglas haben *schmunzel*

        Wie ich schon sagte, frag am besten nen Glaser, der wird Dir besimmt helfen können... *g*

        Hab noch gesehen, es gibt ein spezielles Aquarium-Silikon
        Zuletzt geändert von Ezri Chaz; 21.01.2004, 08:49.

        Kommentar


        • #5
          Plexiglas könnte auch mit Heißkleber halten. Solltest du echtes Glas nehmen, sollte es allerdings schon ein 2-Komponenten-Kleber sein. Ich hab damit beim präparieren von Fossilien gute Erfahrungen gemacht und es gibt auch welche, die extra für Glas sind.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            thread kann closed.. kauf mir eine fertige und lass mir vom vater einen tisch machen der 40cm hoch ist.. grüne sind das mein vater net will das ich das paket versaue wenn die selbstgebaute säule undicht wird und nach dem zusammenrechnen auf mehr als 100€ komme wo die 1,5m von conrad billiger ist..

            vielen dank trotzdem hätte ich fließen im zimmer würde ich es trotzdem durchziehen..

            Kommentar

            Lädt...
            X