Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"von neumann" maschinen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "von neumann" maschinen

    servus!
    hoffe mir kann hier jemand weiter helfen.

    hab vor ner weile "der ring von charon" gelesen.
    da wurde was von "von neumann" maschinen geschrieben.
    da ich jjetzt mit nem bekannten drüber diskutiert hab und mir, bis auf dieses buch, keine weitern quellen bekannt sind würde gern mehr über diese theorie erfahren, wissen.

    thx

  • #2
    Echt... du hast nichts dazu gefunden?
    Das wundert mich jetzt doch ein wenig

    Die "von Neumann" Rechnerarchitektur ist die grundlage für die meisten PCs, welche heutzutage auf der Welt hergestellt werden:

    -Eine CPU (central processing unit), Zentraleinheit moderne Architekturen haben häfig mehrere CPUs (Multiprozessor-Maschinen)
    - E/A-Einheiten: Festplatte, Drucker, Bildschirm etc.
    - Speicher, ROM (read only memory), RAM (random access memory)
    - Bus-Verbindungen, um Daten zwischen den Komponenten zu transportieren
    google mal nach "von Neumann" Rechnerarchitektur..
    Bisher passierte folgendes:
    Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
    Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
    Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

    Kommentar


    • #3
      Weiss das noch aus meinem Informatikstudium, hier mal ein kleiner Text dazu:
      ----
      Der Mathematiker John v. Neumann (USA) entwickelt mit der Idee interner Programmsteuerung die grundlegenden Prinzipien heutiger Rechenanlagen. Die Bausteine des Rechners sind:


      ein Steuerwerk, zur Steuerung des zeitlichen Ablaufs von Operationen
      ein Rechenwerk, zur Ausführung arithmetischer und logischer Operationen
      ein Speicher, der Daten und Speicherplätze in binärer Form enthält
      eine Ein- und Ausgabe zur Regelung des Transfers von Daten zwischen Ein- und Ausgabegeräten bzw. -kanälen.
      Die grundlegenden Prinzipien sind folgende:


      ein Programm ist eine Folge logischer Binär-Entscheidungen und dient als Bearbeitungsvorschrift. Daten werden wie Programme binär dargestellt.
      Der Speicher ist eine Folge von Plätzen, auf die mit Hilfe von Adressen direkt zugegriffen werden kann. Er nimmt Daten und Befehle auf.
      Programmbefehle enthalten einen Operationsteil und einen Adreßteil.
      Es existieren bedingte und unbedingte Befehle mit Verzweigungen.
      Der Programmablauf erfolgt nach folgendem Zyklus:
      Gehe zum Programmanfang Wiederhole fortwährend:

      lies den Befehl
      gehe zum folgenden Befehl
      entschlüssele den Befehl
      führe den Befehl aus

      ----

      Das ganze ist eigentlich keine Theorie, weiss nicht was du damit meinst.
      mfg
      Corona

      EDIT: 1 min zu spät ;-)

      Kommentar


      • #4
        Mich würd mal interessieren wann dieser John v. Neumann die Idee zur Rechnersteuerung gehabt hat ??
        Wisst ihr da was drüber??

        Kommentar


        • #5
          In der Sci-Fi ist mit Von-Neumann-Maschinen aber etwas völlig anderes gemeint. Die Rechnerarchitektur wird zwar auch Von-Neumann zugeschrieben bzw wurde nach ihm benannt.

          Eine Von-Neumann-Maschine in der Sci-Fi ist eine Maschine, die in der Lage ist, eine exakte Kopie ihrer selbst herzustellen. Das heisst, sich kann aus Rohmaterial eine zweite Von-Neumann-Maschine bauen, die ihrerseits in der Lage ist, sich exakt zu kopieren. Also eine Art "Maschinen-Zelle". Von-Neumann-Maschinen spielen eine grosse Rolle in der Erforschung der Galaxis: anstatt Millionen von Raumsonden auszuschicken, die jedes System besuchen, schickt man erst mal eine einzige Von-Neumann-Sonde zum nächsten System, wo sie mindestens zwei Kopien ihrer selbst erstellt und diese zu weiteren Sternen schickt. Am Anfang dauert es natürlich Jahrhunderte, bis Informationen reinkommen, aber mit der Zeit wächst die Menge an Information, die die Von-Neumann-Sonden zur Erde zurück schicken, exponentiell - und damit auch das Wissen über die Galaxis.
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            erst mal danke.
            über die rechnerarchitektur hab ich auch ne menge gefunden.
            ist aber nicht das was ich meine.

            Mich würd mal interessieren wann dieser John v. Neumann die Idee zur Rechnersteuerung gehabt hat ??
            Wisst ihr da was drüber??
            soweit ich weiß nach zuse. zumindest was das patent angeht.
            zuse hat die architektur 1936 37 rausgebracht von neumann erst 1946.

            @Bynaus
            genau das meinte ich.
            so wie du es beschreiben hast ist mir das auch klar nur es reicht mir nicht.

            so und hierzu wüde ich gerne mehr erfahren.
            gibt es da richtig ausgearbeitete sachen dazu oder ist die im allgemeinen sehr oberflächlich.
            meine wenn jemand so eine theorie aufstellt muss er doch mit etwas mehr kommen als "ein raumschiff baut sich selbst nach und dieses sich dann auch wieder".

            Kommentar


            • #7
              Nun, es ist ja nicht in dem Sinne eine "Theorie", bloss ein Konzept, das sich wer mal ausgedacht hat und sich aber immer grösserer Beliebtheit erfreut.

              Hier findest du das Konzept erwähnt (und stark angewandt):
              http://www.orionsarm.com/eg/n/Ne-Nh.html#neumann

              Hier steht auch was darüber, im 6.letzten Abschnitt:
              http://en.wikipedia.org/wiki/John_von_Neumann

              Weiter finden sich hier einige Hinweise (unterer Abschnitt):
              http://www.wordiq.com/definition/Von_Neumann_machine

              Und hier noch ein wenig: v.a. im Zusammenhang mit Nanotechnologie:
              http://www.thespacesite.com/space/future/nanotech.php
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                dankeschön

                Kommentar


                • #9
                  Das Thema wurde doch als Grundlage für das Star Trek Game "Star Trek Voyager Elite Force" genutzt. Zumindets wurde es in dem Game selber erwähnt.
                  MfG Zero
                  Capt. der Zero Master!
                  Chefingienur der U.S.S. Explorer (TOS-RPG)Kömmt ihn die Welt von Kirk & Co.
                  Star Trek TNG RPG - Die nächste Generation 2351

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Zero:
                    Ach ja?!?
                    Also ich hab das Spiel jetz mind. 6x durchgespielt (männlich und weiblich) und ich habe auch das Expansion Pack, aber da wird nirgendwo das "von Neumann-Maschienen-Prinzip" erwähnt. Das Prinzip Stimmt aber es wird nirgendwo erwähnt. Allerdings könntest du auch Elite Force II gemeint haben. Dieses Spiel besitze ich (leider) nicht, da kann ich nicht mitreden

                    Gruß Snyp
                    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                    ASDB: Work Together

                    Kommentar


                    • #11
                      NEIN, NEIN. Ich meine wirklich EF-1. Die Forg darin. Musst du mal den Leuten auf dem Schiff zuhören. Gluabe das sich Chang und Chell darüber unter halten. Kurz nach der Mission wo die Crew das erstemal was von der Forg erfahren.
                      MfG Zero
                      Capt. der Zero Master!
                      Chefingienur der U.S.S. Explorer (TOS-RPG)Kömmt ihn die Welt von Kirk & Co.
                      Star Trek TNG RPG - Die nächste Generation 2351

                      Kommentar


                      • #12
                        Mal sehen, da bin ich gerade mal wieder. Ich werde diesmal besonders darauf achten, und ab der Stelle im Etharianischen Schiff und danach darauf achten
                        Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                        Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                        ASDB: Work Together

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X