Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AlphaCentauri

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AlphaCentauri

    So, wer von euch kennt bzw. hat den Sender BRalpha?? der müsste theoretisch auch AlphaCentauri kennen und dem zu Folge auch den guten Profesor Harald Lesch von der Uni-Sternwarte München...
    So und da such ich jetzt mal ein paar die sich gerne mit mir und natürlich auch den anderen über AlphaCentauri (besser den Inhalt von AC) unterhalten würden.....
    Ich finde die Sendung nämlich unheimlich gut und er erklärt es auch (fast) immer so, dass es auch der letzte Trottel kapiert.
    Es muss ja auch nicht immer nur eine Woche zur letzten Sendung diskutiert werden (geht hier glaube ich auch gar nicht ).

    pretenderX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

  • #2
    Hallo,

    ...finde die Sendung sehr gut, weil der Prof die kompliziertesten Themen einfach zu erklären weis.
    Gut finde ich auch, wenn Prof. Lesch mit seinem jeweiligen Gesprächspartner bei seinem Lieblingsitaliener sitzt und dort, bei leckerem Essen und einer guten Flasche Vino, die faszinierendsten Phänomene diskutiert.
    Vor einiger Zeit habe ich mir mal ein zwei Folgen auf der HP angeschaut.
    BR-Alpha im TV habe ich bestimmt schon seint einem Jahr nicht mehr geschaut.
    Gibt es denn noch neue Folgen und wenn ja wann laufen die den heutzutage?

    Night...
    "Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, ganz wenige nur, sich selbst."(Lucius Annaeus Seneca)
    "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten." (V. Pispers)

    Kommentar


    • #3
      Die Sendungen sind in der Regel klasse und ich schaue sie regelmäßig. Was Astronomie angeht, so ist das Wissen, das vermittelt wird auch immer auf einem sehr aktuellen Stand.

      Wenn es allerdings um Geologie und ähnliches geht, dann sind da immer ganz große Schnitzer drin. Zuletzt, als es um Methanhydrat ging, hat er behauptet, dass das möglicherweise am Massenaussterben an der Perm/Trias-Grenze verantwortlich gewesen sein könnte und dass durch eine kleine Klimaerwärmung unmengen von dem zeugs freigesetzt werden konnten, die dann die Katastrophe beschleunigten. Nur weiß der gute Mann leider nicht, dass zu den damaligen Zeiten das Meerwasser ohnehin deutlich wärmer war, als heute und dass dementsprechend dem zeugs gar nicht so leicht was passiert, oder dass es damals schlicht und ergreifend keines gegeben haben kann.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Kurzum: Harald Lesch ist einfach Klasse.

        Ich hatte 2001 das Vergnügen ihn Live in Göttingen zu erleben. Er hatte dort eine Gastvorlesung "Faszinierendes Weltall" gehalten. War unglaublich gut - sehr mit seiner Sendung zu vergleichen.
        Eine Zeitlang habe ich diese regelmäsig gesehen, zur Zeit schaffe ich das leider nicht wirklich.

        Für alle die die Sendung nicht, oder nicht alle Folgen kennen einmal ein Link zur BR Space Night Alpha Centauri HP. Dort findet man ein Archiv, in dem alle Folgen zu sehen sind.
        Aber: "Aus urheberrechtlichen Gründen können die Videos nicht auf Festplatte gespeichert, sondern nur online abgespielt werden."
        Link
        ---=== Don't run with scissors!!! ===---

        Kommentar


        • #5
          Jaaa!!!
          Da wo er mit den Leuten beim Italiener ist, verpass ich meistens, ist aber fast genauso gut. Vor allem weil er da nicht nur alleine quatscht.
          Schön finde ich auch immer diesen abschließenden Satz... den muss ich mir neuerdings immer aufschreiben, damit ich ihn nicht wieder vergesse!!
          Meinen Physiklehrer hab ich inzwischen auch schon mit der Sendung angesteckt. Der ist nämlich genauso. Anfangs meinte er zwar noch "der typ ist mir einfach zu theoretisch und der fuchtelt da nur so rum!!", aber nach einer Weile meinte er so "doch ich kuck's jetzt auch regelmäßig. Der Typ ist einfach genial.... da wird man ja süchtig!" .... meine ich auch.
          Ich find's nur schade, dass man auf der HP die Sachen, die er diskutiert hat, nicht auch nachlesen kann, also wie in so einer Art "Drehbuch" oder so... alles wörtlich aufgeschrieben.

          pretenderX
          "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
          ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

          Kommentar


          • #6
            Meine Lieblingssendung ist die "Wie war Ihr 5. Mai" (oder wars der 9.? Ist ja egal, einfach mal ansehen )

            Es gibt mehrere Sendungen, wo er mit dem Vossenkuhl, wenn ich das jetzt richtig geschrieben habe, beim Essen oder Trinken ist. Sind alle ganz nett, die Teile, vor allem die erste Sendung war prima. Es gibt auch eine, bei der mehrere Leute den Streit der Physiker und der Geologen um das Alter der Erde nachspielen. die ist echt super, vor allem, weil ja die Geologen gewonnen haben
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar

            Lädt...
            X