Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eigene SpaceShuttles

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eigene SpaceShuttles

    Hey Leut's, wie währe es eigentlich wenn die ESA ( Europäisches Raumfahrtzentrum) Ihre eigenen Space Shuttles haben würde???
    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
    ASDB: Work Together

  • #2
    haben die das ned schon in planung?

    habe mir sogar dsagen lassen, das dieses ene shuttle im ENT intro das europäische shuttle sein soll.....

    Kommentar


    • #3
      Träume...

      Die ESA hat die Entwicklung ihres eigenen Shuttles aus Kostengründen eingestellt. Das letzte Rumpfprojekt, das aus dem ursprünglichen Shuttle ("Hermes") geblieben ist, ist das ATV (Automatic Transfer Vehicle), das Fracht und Nachschub (aber keine Personen) zur ISS bringen soll. Das ATV wird mit einer Arianne 5 gestartet und hat IIRC etwa 20 Tonnen Nutzlast.
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        irgendwie schade....

        son eigens shuttle, welches besser ist als das der amies könnte diesem Land helfen, weil garantiert die amies oder sonstwer die shutles kaufen würde wollen

        wie blöd, das das geld ned oftgenug in die forschung gesteckt wird ...

        Kommentar


        • #5
          Ich würd ja gern mal meine Studie reinbringen, aber die Anhnge sind zurzeit außer Betrieb. Werd auch noch ne Abhandlung dazu schreiben
          Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
          Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
          ASDB: Work Together

          Kommentar


          • #6
            Mir ist grad eine faszinierende Idee gekommen:

            Stellt euch vor, jemand würde so ne Art Anti-Schwerkraftgenerator erfinden. Damit würde eine Reise in den Weltraum so gut wie nix mehr Kosten (angenommen, das Ding frisst nur Strom).
            Das ganze Geld, dass man sonst in den Treibstoff und die Triebwerke steckt (ein paar Millionen), könnte größtenteils anderweitig investiert werden, z.B. in der Forschung oder in den Bau von Strukturen im Weltraum. Man könnte Touristen für den Preis einer normalen Auslandsreise in die Umlaufbahn befördern, eine Mondstation bauen, die um das vielfacht billiger wäre, als man bisher kalkuliert hat und den Wiedereintritt in die Atmosphäre durchführen, ohne einen Hitzeschild zu verwenden.
            Dinge, die die ganze Zeit eher pessimistisch ("vor 2030 klappt das doch eh nicht...") betrachtet wurden, wären plötzlich zum Greifen nahe!

            Kommentar


            • #7
              *dummguck* Ich glaube du tickst aus *Dummguck*
              Ja sichelich währe es billiger aber der strom , der Stromm, wo willsten die menge hernehmen
              Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
              Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
              ASDB: Work Together

              Kommentar


              • #8
                Nuja, da wir leider keine AG-Generatoren haben wissen wir auch nicht, wieviel Strom die schlucken !

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Gearman
                  Nuja, da wir leider keine AG-Generatoren haben wissen wir auch nicht, wieviel Strom die schlucken !
                  Sicher nicht, aber Minimum der Verbauchten Energie ist ja die potentielle Energie, die ein Raumschiff gewinnt, wenn es in die Höhe steigt. Andernfalls würde eine Verletzung des Energieerhaltungssatzes vorliegen. Hinzu kämen Umwandlungsverluste in unbekannter höhe...

                  Kommentar


                  • #10
                    Sagt dir der Ausdruck "hypothetisches Gedankenspiel" etwas?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Gearman
                      Sagt dir der Ausdruck "hypothetisches Gedankenspiel" etwas?
                      Ja, sonst hätte ich gesagt : Gibt's nicht, fertig !

                      Kommentar


                      • #12
                        Aber ein AG-Generator ist ja kein Gedankenspiel, sondern einfach ein Hirngespinst. Wenn man über den Einsatz von Hypersonischen Triebwerken zum Verlassen der Atmosphäre nachdenkt, dann ist das ein hypothetisches Gedankenspiel, weil realisierbar. Ein AG-Generator wird uns - falls je möglich - noch für nächsten Jahrhunderte wohl SciFi bleiben.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab doch gesagt, dass ich mal meinen Entwurf poste, nun hier ist er!!!!!
                          Angehängte Dateien
                          Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                          Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                          ASDB: Work Together

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich glaube das Einzige woran die ESA noch bastel ist dieses dreieckige Notshuttle/Rückkehrshuttle mit dem man im Notfall von der Raumstation auf die Erde zurückkehren kann.
                            Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                            Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                            Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein, daran arbeiten sie bestimmt nicht mehr. Das war die X-38 (oder sonst ne Zahl) und das Projekt ist nach ein paar Testflügen eingestellt worden, weil die USA - die einen wichtigen Teil der Finanzierung tragen - ihr Geld lieber in das Töten von Irakern, als in die friedliche Erforschung des Weltraums, stecken.
                              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                              Makes perfect sense.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X