Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Physikstudium

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Physikstudium

    Wer von euch studiert physik bzw. hat physik studiert? Wenn wer fertig studiert hat wie lange hats gedauert - war es interessant oder eher trocken?!
    If I die I die

  • #2
    Ich bin grad im 4ten Semester.
    Ist durchaus interessant, wenn auch der Mathematikteil sehr abschreckend ist
    "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

    Kommentar


    • #3
      Bin im 12. Semester...hab meine Diplomarbeit abgegeben, muss aber noch ne Prüfung machen, werd die aber wohl noch in diesem Semester ablegen.

      Ja, den Idealismus, den ich am Anfang hatte ist dann im Laufe des Studiums doch abhanden gekommen. Es wird halt alles doch alles stark in ein mathematisches Korsett gezwängt, sodass der reale Bezug und die Faszinität des Stoffes tlw. verloren geht. Das fand ich im Laufe des Studiums ein wenig schade.

      Allerdings gab es dafür andere Aspekte der Experimentalphysik, die ich vorher nicht kannte und die durchaus interessant waren.

      Also man kann sagen, dass man bei den Aspekten, die auch populärwissenschaftlich interessant sind der Stoff eher abstrakt vermittelt wird (werden muss, da es da um fundamentale theoretische Probleme geht), während ansonsten durchaus auch interessante (aber nicht so weltbewegende) Themen behandelt werden.

      Ich kann aber jedem nur empfehlen, sich auch interdisziplinär in andere Veranstaltungen zu setzen. Ich hab neben BWL schon zig. interessante Geschichts- oder Philosophievorlesungen gehört, die ich nicht missen möchte. Sowas sorgt dafür, dass man nicht zum Fachidioten verkommt.
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Ja also ich weiss nich ob du so ein Genie bist, aber ich brauch doch einiges an Zeit um zu lernen... da bleibt keine Zeit um sich in andere Vorlesungen zu setzen
        "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

        Kommentar


        • #5
          Hehe...ja, damit hab ich auch erst so im siebten Semester angefangen...aber heute ärgere ich mich, dass ich das nicht früher gemacht habe. Aber vielleicht hätte ich dazu da auch keine zeit gehabt, das mag sein.

          Aber die SWS nehmen mit ansteigender Semesterzahl doch erheblich ab. Im ersten Semester hatte ich AFAIR 34 Semesterwochenstunden und dann im achten noch 14 oder so. Da hat man doch Zeit sich mal umzuschauen (das ist wörtlich gemeint, immerhin ist der Frauenanteil überall höher als in der Physik)
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar

          Lädt...
          X