Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

frage mich wie das möglich ist.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frage mich wie das möglich ist.....

    "Nun ist es deutschen Forschern erstmals gelungen beim Quasar HE 1013-2136, der 10 Milliarden Lichtjahre von uns entfernt liegt, zu beobachten, wie solch eine Wechselwirkung zwischen dem Quasar und seiner Nachbargalaxie abläuft."

    wie können die etwas das soooooooo weit weg is beobachten???? is ma a rätsel....

    weil ich denk mal....... das lichtjahr system aus star trek wird sich doch etwas an die wissenschaft halten.... denke net das die sich das einfach so mal ausdenken... auf jedenfall frage ich mich wie es in dieser zeit jetzt möglich is irgendwas zu beobachten was
    10.000.000.000 Lichtjahre weit weg is......

    oder kann mich jemand eines besseren belehren?

    Shiner

  • #2
    Quasare sind die hellsten Objekte im Universum. Sie überstrahlen ganze Sternsysteme (=Galaxien). Enthielte die Andromeda-Galaxie einen Quasar, wäre er vermutlich heller als die Sonne am Taghimmel. Natürlich sind sie sehr sehr schwer zu beobachten, denn sie sind sehr sehr schwach obwohl sie so hell sind. Aber letztendlich ist beobachten viel viel leichter, als dorthin zu gelangen.
    Star Trek spielt in unserer Galaxie, meist in einem Umkreis von knapp 10000 Lichtjahren. Im Vergleich mit den intergalaktischen Distanzen ist das natürlich nichts.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      thx für diese erklärung

      Kommentar


      • #4
        Hallo!
        Das hat Bynaus ja recht gut erklährt, aber Fragen dieser Art kannst du beim nächsten mal getrost im Wissenschaft und Forschungs Thread stellen, odeer besser direkt im Astronomie Thread hier! http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=1798

        Lebt lange und in Frieden
        Kuno

        P.S. Mit deinem neuen Wissen könntest du ja eventl. eine kleine Frage dort beantworten
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          Wenn man über die Distanz nachdenkt, so ist das, was da gesichtet wurde schon vor 10.000.000.000 Jahren geschehen! Stellt euch das mal vor! Ist doch irgendwie bedauerlich, dass man niemals etwas sehen wird, was ungfähr in diesem Moment passiert!

          Kommentar


          • #6
            Mal ne dumme Frage.

            So viel ich weiß, ist nach der Urknalltheorie das Universum doch erst 6.000.000.000 Jahre alt. Oder irre ich mich da? Wie kann dann der Quasar 10.000.000.000 Jahre alt sein? Ist doch irgendwie unlogisch.

            Ansonsten würde diese Zahl zeigen, dass das Universum älter als 10.000.000.000 Jahre ist.

            Kommentar


            • #7
              Das Universum ist nach den besten Berechnungen etwa 13 bis 15 Milliarden Jahre alt, bei konstanter Expansion. Sollte die Expansion beschleunigen, wofür einige Hinweise existieren, dann könnten es auch gegen 20 Milliarden Jahre sein.
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                @ 2of6: der Quasar ist 10.000.000.000 Lichtjahre von uns entfernt, nicht 10.000.000.000 Jahre alt.

                Pirx
                Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

                Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

                Kommentar


                • #9
                  kommt darauf an, wie du "alt" definierst. Der Quasar hat vor 10000000000 Jahren so ausgesehen, wie wir ihn jetzt sehen, da das Licht so lange bis zu uns gebraucht hat. Ob und in welcher Form er heute noch existiert, wissen wir nicht.
                  Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                  Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    @ pirx

                    ja der quasar ist 10.000.000.000 Lichtjahre von uns entfernt, das heisst aber auch das das Licht das wir von diesem Quasar sehen dort vor 10.000.000.000 Jahren ausgesandt wurde, da es sich ja nur mit Lichtgeschwindigkeit bewegt .. Das heisst demzufolge auch, das der Quasar mindestens 10.000.000.000 Jahre alt ist, wenn nicht gar älter oder zumindestens vor 10.000.000.000 Jahren schon existiert hat. Er kann natürlich mittlerweile auch schon nicht mehr existieren. Ich hoffe da war jetz kein Widerspruch drin.

                    Kommentar


                    • #11
                      @ WarpJunkie: Wie Du selbst und Bynaus schon sagten - den gibt´s vielleicht gar nicht mehr. Dann ist er auch nicht so alt wie das Licht, das wir von ihm empfangen (wobei Licht doch nicht "altert" ?? *grübel* ).

                      Pirx
                      Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

                      Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

                      Kommentar


                      • #12
                        @pirx

                        ja .. aber jedenfalls hat er vor 10.000.000.000 Jahren schon existiert .. das heisst das 2of6 mit seiner Frage nicht daneben lag. Die Tatsache das wir einen Quasar entdecken der soviele Lichtjahre von uns entfernt ist heisst, das das Universum mindestens so alt ist, egal ob der Quasar jetzt noch existiert. Und das würde der Theorie zuwiderlaufen, das das Universum nur 6.000.000.000 Jahre alt ist.

                        Kommentar


                        • #13
                          ?? Niemand behauptet, das Universum sei erst 6 Milliarden Jahre alt. Wie schon weiter oben geschrieben, man geht heute von ca. 13 bis 15 Milliarden Jahren aus. (Diesen Wert erhält man, wenn man die Expansion des Universums in die Vergangenheit extrapoliert. Je nachdem, ob man eine beschleunigte oder gebremste Expansion in Betracht zieht, liegt der Wert zwischen 10 und 20 Milliarden Jahren. 13-15 ist bloss der wahrscheinlichste Wert, im Einklang mit allen Beobachtungen.
                          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Pirx
                            @ WarpJunkie: Wie Du selbst und Bynaus schon sagten - den gibt´s vielleicht gar nicht mehr. Dann ist er auch nicht so alt wie das Licht, das wir von ihm empfangen (wobei Licht doch nicht "altert" ?? *grübel* ).

                            Pirx
                            Licht mag nicht altern (es bekommt keine Falten, es stirbt nicht, es hat keine Pubertät), wie alles, was der Zeit unterworfen ist, wird es aber "älter". Und der Quasar mag nicht so alt geworden sein, wie das Licht, das er irgendwann einmal freigesetzt hat. Das Phänomen an sich ist aber so alt.... (Am besten mit dem "Geburtstag verstorbener Persönlichkeiten" zu vergleichen.... wäre er nicht tot, würde er heute 10 mrdsten Geburtstag feiern )
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Ob der Quasar heut noch existiert, spielt dabei eigentlich keine Rolle. Fakt ist nur, dass das Licht ca. 10 Mrd. Jahre bis zu uns gebraucht hat, d.h. es gab ihn bereits vor 10 Mrd. Jahren. Das wiederum heißt, das Universum ist mindestens 10 Mrd. Jahre alt.

                              Stimmt doch halbwegs oder?
                              Nicht vergessen --> Wir alle sind Kosh :D

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X