Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Biologie, Der Bio-Trainer (m. CD-ROM) von Neil A. Campbell

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Biologie, Der Bio-Trainer (m. CD-ROM) von Neil A. Campbell

    Biologie, Der Bio-Trainer (m. CD-ROM) von Neil A. Campbell

    was wisst ihr über das Buch und lohnt es sich, das buch zu kaufen?
    ich habe mit ein paar leuten gesprochen, die alle ganz begeistert von dem Buch, aber abgeschreckt von der CD waren, was denkt ihr?

    (soll ca.90€ ohne und 100€ mit CD kosten)
    ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

  • #2
    Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, da ich noch nie von dem Buch gehört habe. Wenn das Buch aber gut sein soll, die CD dagegen schlecht, dann würde ich mir die 10 € sparen.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Ist das einfach das Buch "Biologie" und dann noch ne CD dabei?
      Also das Buch hab ich wohl (ohne CD), allerdings hat mir das auch nur im ersten Semester Biologie weitergeholfen, danach ists zu oberflächlich

      Nunja, jetzt hab ichs hier rumstehen. Ist aber echt nett und verständlich geschrieben; also für jedermann geeignet!
      Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
      Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

      Kommentar


      • #4
        Das scheint es wohl zu sein, wenngleich ich es farblich noch anders in Erinnerung hatte. War das nicht mal orange?

        Ja, von der Art Bücher gibt es ja sehr viele, auch über "Allgemeine Geologie", aber die sind alle nur bis zum Vordiplom wirklich förderlich, danach sollte man eigentlich schon alles wissen, was darin erklärt wird.
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Das war auch glaub ich mal orange... aber irgendwann wurds grün. Passt auch besser zur Biologie!

          Aber der berühmte Campbell-Frosch is immer noch drauf
          Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
          Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

          Kommentar


          • #6
            Naja, wenn du Bio studierst ist es halt ein "Grundbuch" dort steht alles zu Bio drin, aber alles nur ansatzweise (aber nicht schlecht, also steht schon alles wissenswerte für den normalsterblichen drin, aber wenn du in den Fachbereich gehst, hast du natürlich spezielle Bücher), aber um Allgemeine Biologie zu lernen ist es sicher Top auch für einen Leistungskurs Bio. Hier in Osnabrück und an vielen anderen Unis wird es halt zur Einführung in alle Biobereiche benutzt, so dass sich die armen Studenten nicht hunderte Fachbücher kaufen müssen.
            Also die CD Version habe ich nicht, also kann ich dir dazu nichts sagen, aber wenn du Bio für die Schule/Uni brauchst, dann kann man mit dem Campbell gut einsteigen!
            Ach und wenn du Botanik machen musst und ein Herbarium anlegeben musst, dann ist es super zum Pressen der Pflanzen hab nur gute Erfahrunge damit gemacht, auch um sich lästige Leute vom Hals zu halten es ist halt ein Bioklotz
            Ich bin ein Synchronstimmen Gutfinder!

            Kommentar


            • #7
              Also meiner Meinung nach ist der Campbell nur zum Blätterpressen wirklich geeignet.

              Für einen Bio LK auf der Schule ist er viel zu umfangreich und unhandlich, andere Bücher - eben die typischen Bioschulbücher, wie der Linder - bieten mehr als genug für den Bio-Unterricht und das zu einem sehr viel billigeren Preis.
              Und für das Studium finde ich den Campbell auch nur sehr begrenzt nützlich - zwar bietet er eine gute oberflächliche Übersicht über die Biologie, allerdings muss man sich im Studium sowieso gleich mit den Detailfragen auseinandersetzen, also kann man sich so einen "Überblick" eigentlich sparen. Da dieser in der tiefergehenden Literatur ebenso als Einleitung geboten wird und man dann auch gleich noch das speziellere Mehrwissen zur Verfügung hat. Der Campbell wurde auch von keinem unserer Profs irgendwie verwendet. Da hieß es immer gleich zur Fachliteratur greifen und das ist IMO als Biostudent auch kein Problem, da zumindest die Fachbücher, die ich bisher gebraucht habe (Zoologie, Zellbiologie, etc.) ebenfalls so geschrieben waren, dass man gut damit zurecht kam.

              Hätte ich den Campbell nicht zum Studienanfang geschenkt bekommen, hätte ich ihn mir sicher nicht gekauft. Hab ihn bisher zum lernen auch nicht einmal gebraucht, bei meinen Mitstudenten ist das IMO auch so gewesen.
              Zum Campbell fällt mir da nur noch spontan ein Zitat aus unserer Fachschaften-Zeitung ein: "Der Campbell ist die Bild-Zeitung der Biologen."

              Im Zweifelsfall sollte man sich alle Bücher, die man sich zulegen will, vorher in der Bibliothek anschauen und dann entscheiden, da doch jeder Mensch eine andere Lernweise hat und damit auch andere Bücher bevorzugt.

              PS: der aktuelle Campbell ist übrigens gelb.
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Von den entsprechenden Bücher für Geologen ist zumindest der Band "Allgemeine Geologie" Fürs Grundstudium noch sehr hilfreich. Die Einführungsveranstaltung Geologie I basiert doch sehr stark auf ihm auf.

                Was den Band "Historische Geologie" angeht, kann ich jedoch keine Aussage machen. Den hab ich nie besessen, also man kommt scheinbar auch ohne ganz gut klar
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar

                Lädt...
                X