Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bush-Administration: Grand Canyon von Noah erschaffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bush-Administration: Grand Canyon von Noah erschaffen

    Mahlzeit,

    ich wuste jetzt nicht obs eher hierher oder ins Politikabteil gehört. Auf diversen Reisen durchs Netz bin ich über eine weitere Machenschaft von unserm herzallerliebsten Bush bzw seiner Administration gestolpert. Nachdem jene schon seit geraumer Zeit Druck ausübte, haben sies jetzt durchgesetzt , das die Angestellten des Nationalparks das geologische Alter des Grand Canyons nicht mehr sagen dürfen, aus "Rücksichtnahme" auf religiöse Fundamentalisten... ausserdem soll er jetzt von Noah´s Arche (oder der Flut) erschaffen worden sein.

    zwei Artikel dazu:

    http://www.peer.org/news/news_id.php?row_id=801

    http://www.thespoof.com/news/spoof.c...dline=s2i13188

    Na denn Prost Mahlzeit was kommt als nächstes? Wir dürfen gespannt sein

    oder ist das hier nur ein guter Scherz? ^.^
    Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

    Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

  • #2
    Also zumindest der untere Artikel ist auf jeden Fall Satire. Aber der obere... hmm, scheint echt zu sein. Wirklich nicht zu fassen!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Jo, das ist wirklich passiert. So hat die Website vom Time ebenfalls einen Artikel dazu:

      http://www.time.com/time/columnist/j...783829,00.html
      We speak it here, 'neat starlight's sheen
      One truth that all who live must learn.
      From first to last and all between
      Time is the fire in which we burn.
      - El Aurianisches Sprichwort

      Kommentar


      • #4
        Also das ist ja wohl der Gipfel der Unverschämtheit
        Aus Rücksicht auf Fundis darf man jetzt keine Wahrheit mehr sagen? ICh weiß schon, auf welchen Fundi man da besonders Rücksichtnehmen muss: GWB. Der hat seine Niederlagen bisher alle nicht verkraftet und jetzt darf niemand mehr was anderes sagen, als er denkt
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Also ich kann das nicht unterstützen.
          Das Alter des Grand Canyon könnte gaaanz neue Tore in der Weltgeschichte öffnenn und auch wir normalsterbliche sollten sie kennen.
          Und wegen der Religion? [Ironie an]Das kann ich nur sagen :Na und.[Ironie aus]

          Kommentar


          • #6
            Auch gerade in Bezug darauf das ausgerechnet die Bush-Administration der Welt ihre Sichtweisen und wenn möglich auch Glaubensrichtlinien aufzwingen möchte ist es äußerst bedenklich.
            Speziell auch die Leichtgläubigkeit und Beeinflussbarkeit eines Großteils der amerikanischen Bevölkerung kann einem in diesem Zusammenhang nur die Sorgenfalten auf die Stirn treiben.
            Da werden mit Beweisen untermauerte wissenschaftliche Erkenntnisse einfach außer Acht gelassen und als Lüge bezeichnet.
            Wenn man sich diesen Artikel und andere sich mit dem Thema befassende durchliest kann man wirklich nur mit den Kopf schütteln.
            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
            Norman Mailer

            Kommentar


            • #7
              Willkommen im Mittelalter So kommt es mir jedenfalls vor.
              Nur weil irgendwelche Creationisten daran glauben, dass die Erde von Gott erschaffen wurde und eben der Grand Canyon mit seiner Datierung nicht da hinein passen würde, soll es verschwiegen werden?!? Was ist denn, wenn da ein Buddist kommt, der ja schließlich an die Ewigkeit des Universums glaubt. Dürfen wir da auch nicht mehr über die Urknalltheorie reden?

              Die haben da echt einen an der Waffel.
              It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

              Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

              Kommentar


              • #8
                Vor allem spielen solche Sachen ja dem religiösen Fundamentalismus genau in die Hände (jenseits jeder Vernunft). Genau wie datenschutztechnisch bedenkliche Vorgehensweisen als angebliches Mittel gegen den Terror (offensichtlich mehr auf Furcht-, als auf Rationalität basierend). Aber das ist ja ein anderes Thema...
                The only way to truly know is to find out for yourself.
                - Robert A. Monroe

                Kommentar


                • #9
                  Oben steht, dass man das geologisch Alter des Grand canyons nicht mehr sagen darf. hat das aber nicht schon jemand? Immerhin hätte man doch scghon vor Jetzt das Alter herausfinden können, oder irre ich mich?

                  Kommentar


                  • #10
                    Abgesehen davon war ja Noah ja nicht einmal dort in der Nähe. Wie heisst schnell das - hm ist es das 5.te Gebot - eine Gebot "Du sollst nicht lügen".
                    Da verstehe einer die Amerikaner
                    Textemitter, powered by C8H10N4O2

                    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                    Kommentar


                    • #11
                      Am besten sollte Bush schnellstmöglich den Grand Canyon abschaffen und die Rockies und überhaupt sämtliche Gesteine im Untergrund. Die könnten ja alle die Gefühle verletzen, da sie älter sind, als sie sein "dürften" und andere Tiere beinhalten, als sie die Kreationisten erklären können.
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                        Abgesehen davon war ja Noah ja nicht einmal dort in der Nähe.
                        Der Mann hatte offenbar eine als Holzschiff getarnte Tardis zur Verfügung Damit konnte er überall sein.


                        mfg
                        Dalek
                        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                        -Konstantin Tsiolkovsky

                        Kommentar


                        • #13
                          Hehe, und er war vermutlich Amerikaner, der bei der berittenen Gebirgsmarine diente
                          Textemitter, powered by C8H10N4O2

                          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Suthriel Beitrag anzeigen
                            ausserdem soll er jetzt von Noah´s Arche ... erschaffen worden sein.
                            Ja Moment mal! Nicht so voreilig, das ist doch der Beweis schlechthin! Die Bush-Administration hat es bewiesen:

                            Männer können nicht parken!


                            "Noah, da hinten sind Berge"
                            "Quatsch, datt paßt scho!" rummmmms


                            Sorry, das konnte frau sich jetzt nicht verkneifen

                            Kommentar


                            • #15
                              Vielleicht ist ja diese Furche gerade deswegen entstanden *g*
                              Textemitter, powered by C8H10N4O2

                              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X