Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Ende des Universums

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Ende des Universums

    Hi, ich wollte mal Fragen wie für euch das Ende des Universums aussieht. Also ne schwarze Wand oder ne große Tür vielleicht? Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten. Schreibt einfach was ihr denkt


    O,niel

  • #2
    Ich denke, ein Ende gibt es nicht. Meine Vorstellung ist, daß unser Universum wie die Erde ist, rund. Darin sind alle Galaxien und Sonnensysteme....! Demnach vermute ich, daß es um unser Universum wiederum eine Ebene gibt.
    Aber das ist alles schon schwer zu begreifen.


    Mc Lane

    Kommentar


    • #3
      Hmm, wie wärs mit einer blauweißen Wand wie bei der "Truman Show".

      Oder die Videospielvariante: Man verschindet an einer Seite und kommt auf der anderen Seite wieder raus.
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        Eine Tür, die zum nächsten Universum führt. So hätte man viel zu tun beim Entdecken des Weltraums.

        Kommentar


        • #5
          Die Frage ist ja: wenn sich hinter unserm Universum noch eins befindet,was liegt dann hinter diesem weiterem Universum?

          Kommentar


          • #6
            alsoo..

            ich glaube es ist so vielleicht ist unsere welt nur ein kleiner teil einer anderen welt sowas wie ein sandkorn und diese welt wo wir ein sandkorn sind ist es dann für eine andere welt auch und immer so weiter....^^ meine theorie hihi

            Kommentar


            • #7
              Am ende des Universums ist Nichts. So stell ich mir das vor. Ein dunkler Ort wo weder licht noch sonst etwas existiert, wo es keine Zeit giebt und auch Leben. Also das Nichts.
              "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." (Albert Einstein)
              Star Trek unsere eigene Story mit eigenen Bilder: Dies sind die Abenteuer...
              Und hier könnt ihr eure Meinung dazu Äusern: [Diskussion] Dies sind die Abenteuer...

              Kommentar


              • #8
                Aber von nichts kommt nichts. Also müsste da ja Theoretisch was sein Ich meine wo kommen wir sonst alle her ? Also ist meine Meinung das am Ende des Universums doch etwas sehr Interessantes Existirt oder lebt. Wäre ja schade um al die Jahre der Forschung um dann am ende auf nichts zu treffen,Oder?
                Zuletzt geändert von O,niel; 02.09.2007, 16:43. Grund: War zu kurz

                Kommentar


                • #9
                  Also ich habe mal gelesen das es ein Ende nicht gibt.

                  Der Raum dehnt sich aus. Das würde Heißen, dass das All un endlich groß ist. Aber das werden wir nie erfahren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von O,niel Beitrag anzeigen
                    Aber von nichts kommt nichts. Also müsste da ja Theoretisch was sein Ich meine wo kommen wir sonst alle her ?
                    Oh je! Das ist schwere Kost! Allzu tief denk ich mich da nicht rein! Aber alleine im Universum sind wir bestimmt nicht und es gibt sicherlich auch übergeordnete Dimensionen. Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin werden wir gehen? Ist da noch Was? War das alles?

                    Mc Lane
                    Zuletzt geändert von Mc Lane; 02.09.2007, 16:50.

                    Kommentar


                    • #11
                      nun, es gibt vielleicht gar kein Ende, weil es vielleicht gar keinen Anfang gibt, so wie die Zeit weder Anfang noch Ende hat. Wir haben zwar Begriffe wie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eingeführt, um es uns leichter zu machen, da Prinzip von Zeit und Raum zu verstehen, aber die Zeit hält sich nicht an solchen Begriffen auf.

                      Und was ist, wenn das Universum eine Sphere ist, ohne Anfang und Ende, wie eine Laufbahn in einem Stadion ohne Start und Ziel...der Läufer würde ewig laufen und würde niemals am Ende ankommen, weil er immer im Kreis läuft und es kein Ende gibt...

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja das ist ja greade das Faszinirende an diesem Thema. Man kann Diskutiren und Vorschläge machen, aber man wird nie hinter das eigentliche Geheimniss dieses Universums kommen. Wurden wir denn übehaupt geschaffen um dieses Geheimniss zu lüften oder ist dafür eine andere Spezies vorgesehen? Es gibt so zu sagen fast Unendlich Möglichkeiten was am Ende ist oder wer es rausfindet. Jedenfalls werden es wahrscheinlich noch mehr als 1000 Jahre sein bis wir das Erfahren ( Also die Erde). Wenn es nicht sogar 10000 Jahre sind oder 100.000 .......


                        O,niel

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von O,niel Beitrag anzeigen
                          Ja das ist ja greade das Faszinirende an diesem Thema. Man kann Diskutiren und Vorschläge machen, aber man wird nie hinter das eigentliche Geheimniss dieses Universums kommen. Wurden wir denn übehaupt geschaffen um dieses Geheimniss zu lüften oder ist dafür eine andere Spezies vorgesehen? Es gibt so zu sagen fast Unendlich Möglichkeiten was am Ende ist oder wer es rausfindet. Jedenfalls werden es wahrscheinlich noch mehr als 1000 Jahre sein bis wir das Erfahren ( Also die Erde). Wenn es nicht sogar 10000 Jahre sind oder 100.000 .......


                          O,niel
                          Gerade läuft ja Star Trek 5, am Rande des Universums...dabei fliegen sie gerademal zum Mittelpunkt der Galaxy und selbst das könnten sie nicht, da die Gravitation der Milliarden und abermilliarden vn Sternen das Schiff in Stücke reißen würde...

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                            Gerade läuft ja Star Trek 5, am Rande des Universums...dabei fliegen sie gerademal zum Mittelpunkt der Galaxy und selbst das könnten sie nicht, da die Gravitation der Milliarden und abermilliarden vn Sternen das Schiff in Stücke reißen würde...
                            Und sollten sie doch dort ankommen werden sie dierekt in ein Suppermasives Schwarzes Loch stürzen. Aber die Vorstellung das im Mitelpunkt der Galaxis ein Planet ist auf dem Gott lebt oder der womöglich Gott ist ist Fazinierend. Vieleicht giebt es so einen Planeten ja wirklich imd Mittelpunkt des Universums. Wer weis.
                            "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." (Albert Einstein)
                            Star Trek unsere eigene Story mit eigenen Bilder: Dies sind die Abenteuer...
                            Und hier könnt ihr eure Meinung dazu Äusern: [Diskussion] Dies sind die Abenteuer...

                            Kommentar


                            • #15
                              Das es ein Mittelpunkt gibt find ich von daher unwahrscheinlich weil sich das Universum ja ständig ausdehnt. Deswegen müsste sich der Mittelpunkt ja ständig Mittbewegen oder das Universum sich an allen stellen genau gleich und zur selben Zeit ausdehnen. Aber das wirft wiederum die tolle Frage auf wohin sich das Universum ausdehnt. Ich meine die Vorstellung das es sich ins nichts audehnt ist ziehmlich komisch oder schwer begreifbar. Aber Irgendwann muss das nichts kommen weil es ja auch ziehmlich Unvorstellbar ist das Hinterjedem Universum noch ein weiteres Existirt. Also ist es fast Unmöglich rauszufinden wie es denn nun ist. UND AUS DIESEM super tollem Grund find ich die Game Vorstellung am besten : Man fliegt aufs eine Ende zu und kommt am anderen Wieder raus. So das ist jetzt erst mal wieder was zum Überlegen und deswegen warte ich jetzt erst mal die Antworten von euch ab .


                              O,niel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X