Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skorpionartige Käfer überfluten den Keller von Freunden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skorpionartige Käfer überfluten den Keller von Freunden

    Mein Freund Tom hat mir diese Zeichnung gemacht von den Käfern. Sie sind ungefähr 2.5 Zentimeter lang und können das Hinterteil hochheben wie man es von Skorpionen kennt. Sie sind braun-schwarz. Leider hat er keine Fotografie zur Hand. Er versucht schon länger herauszufinden, was das für Käfer sind. Jetzt im Herbst liest er mindestens 20 davon jeden Tag in seinem Keller zusammen, das sind zumindest die, die er findet. Er hat auch keine Ahnung, wo die hereinkommen, er hat den ganzen Keller schon untersucht. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Zumindest mal rausfinden, was das für Käfer sind und woher die kommen könnten...
    Angehängte Dateien
    Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
    Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

  • #2
    Hört sich ganz nach Asseln an.
    Kellerassel - Wikipedia
    Asseln - Wikipedia
    Loriot: Kraweel, kraweel. Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel.

    Kommentar


    • #3
      Das sind sicher keine Asseln. Asseln haben viel mehr Beine, können das Hinterteil nicht heben und sind in der Regel etwas kleiner als zwei Zentimeter.

      Ohne richtiges Foto ist das aber schwer zu bestimmen. Vor allem das mit dem Hinterteil finde ich etwas... komisch. Inwiefern anheben? Und wie hat das was mit Skorpionen zu tun? Haben die einen richtigen "Schwanz" wie Skorpione?
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Er soll doch einmal hier nachsehen. Aber vielleicht hat er ja eine neue Art entdeckt , dann kann er ihnen seinen Namen geben . Hey aber vielleicht schmecken die ja, in Asien sind fritierte Skorpione sehr beliebt.
        Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
        Dr. Sheldon Lee Cooper

        Kommentar


        • #5
          Das müßte der Kollege sein, ein Schwarzer Moderkäfer.

          Kommentar


          • #6
            Ist es der hier?

            Ocypus tenebricosus, Dunkler Raubkäfer: in Abwehrhaltung, Foto vom 11.10.2005
            *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
            *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
            Indianische Weisheiten
            Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Enas Yorl Beitrag anzeigen
              Er soll doch einmal hier nachsehen. Aber vielleicht hat er ja eine neue Art entdeckt , dann kann er ihnen seinen Namen geben . Hey aber vielleicht schmecken die ja, in Asien sind fritierte Skorpione sehr beliebt.
              Das werde ich ihm schicken danke
              @all: danke für eure Hilfe. Asseln kenne ich, aber die schwarzen Dinger da, kommen dem wohl schon sehr nahe. Ich werde die Beschreibungen gleich mitschicken...
              Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
              Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

              Kommentar

              Lädt...
              X