Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strahlenwaffen im Test

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strahlenwaffen im Test

    Ich habe mal am Rande etwas darüber gehört, dass das US Militär Prototypen von Strahlenwaffen testet, so eine Art "Steinzeit Phaser".

    Ich habe aber leider nichts weiteres darüber gefunden. Schreibt mir bitte hier was ihr wisst.

    Wes

  • #2
    @ Wes
    lies dir mal den Thread durch.
    Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

    Kommentar


    • #3
      So Wie in J.A.G.??
      da kam mal ein Dreieckiges KreiselFlugzeug mit einer (EMP)Strahlenwaffe vor - wnn man damit auf Menschen schiesst werden die Bewusstlos!!!
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        @ U'Tor

        Vielen Dank. Werde mir den Thread durchlesen.

        Wes

        Kommentar


        • #5
          Das man mit EMP elektrische Systeme lahm legen kann ist verständlich, aber wie soll das bei Menschen funktionieren? Wird das Nervensystem etwa dadurch überlastet? Dann könnte ich mir aber auch vorstellen, dass starke EMPs für Menschen tödlich sein könnten.

          Wenn ich mich aber recht erinnere, funktionieren die hier angesprochenen "Phaser" mit Microwellenstrahlung.
          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

          Kommentar


          • #6
            Da hast du recht. Laut den Aussagen der Militärs die EMP besitzen ist es für den Menschen direkt ungefährlich. Es ist nur gegen Computersysteme und Elektrik wirksam einsetzbar.

            Wes

            Kommentar


            • #7
              Strahlenwaffen

              Ich habe etwas gehört, dass Wissentschaftler eine Art "SASER" also eine Mischung aus Schallwaffe und Laserwaffe entwickeln. Dabei soll ein Laserstrahl einen starken Schallimpuls über ca.200m übertragen und so den Gegner lähmen.
              Möp!

              Kommentar


              • #8
                Das hört sich interessant an. Weisst du noch wo du das gehört hast? Oder hast du vielleicht einen Link (Zeitung, Hersteller, usw.)?

                Wes

                Kommentar


                • #9
                  SW

                  Ich hab das in irgendeiner Zeitschrift gelesen, ich glaube es im Spiegel ein kurzer Artikel.
                  Möp!

                  Kommentar


                  • #10
                    davon habe ich auch schon ebbes ghört!!!

                    und das aus J.A.G war auch so eine SCHALLWAFFE!
                    Angst ist Macht - vay' DaghIjlaHchugh bIHoSghaj
                    ______________________________________________________________________
                    getern war heute noch morgen! -

                    Kommentar


                    • #11
                      hallo cu chulain

                      wie soll man denn mit einem laserstrahl ein schallwelle übertragen?
                      SEMPER FIDELIS - FÜR IMMER TREU

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich frage mich auch gerade was Lichtwellen und Schallwellen miteinander zu tun haben sollen, da die Einen elektromagnetische und die anderen mechanische Wellen sind habe die doch total unterschiedliche Eigenschaften !!!!!
                        Der Tod ist näher als du denkst!!!
                        :vamp:

                        Kommentar


                        • #13
                          die amis hatten früher auch schon mal ein raketen-abwehrsystem aus dem all geplant. dafür wären teilchenkannonen vorgesehen gewesen. diese hätten elektronen (oder sonst was kleines ) sehr stark beschleunigt und somit die rakete zerstört. das war schon vor ca. 30 jahren. es wurde wegen der immensen kosten nicht realisiert.
                          ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                          but still, It's kind of fun to do the impossible.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab mich schlau gemacht wegen dem "SASER"
                            Und zwar wird Laser als Übertragendes Medium genutzt indem der Schallimpuls auf dem Strahl "reitet".
                            Möp!

                            Kommentar


                            • #15
                              MEINE Meinug ist:

                              Es gibt längst schon moderen Laserwaffen oder was ähnliches, es wird einem nur nicht verraten! Ich glaube kaum, dass die Ami-Militärs uns Normalsterbliche ihre neuesten "Spielzeuge" zeigen würden. Ohne ein Verschwörungstheoretiker sein zu wollen, behaupte ich ganz einfach, dass es heute schon Technologien gibt, von denen die meisten nicht mal etwas AHNEN.

                              PS: Juhu, bin nun schon Kadett 2nd Class!
                              "Wohl jede Theorie wird einmal ihr nein erleben, die meisten schon kurz nach ihrer Entstehung."

                              - Albert Einstein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X