Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der neue Marslander Phoenix

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der neue Marslander Phoenix

    Auf die Ergebnisse von Phoenix bin ich echt gespannt. Wäre doch zu geil, wenn die beim budeln was finden würde

  • #2
    Der neue Marslander Phoenix

    Am 25. Mai 2008 soll nun der neue Marslander der NASA "Phoenix" in der nördlichen Polarregion des Mars landen und gezielt auch nach Leben unter der Oberfläche suchen.



    Hierbei soll die Sonde in einer Region runtergehen, in der bis 50 cm unter der Oberfläche Wassereis vermutet wird. Zu diesem Zweck soll auch ein Roboterarm bis zu 1 Meter tief in den Boden vordringen.

    Siehe auch Wikipedia mit Kurzinfos zur Mission: Phoenix (Raumsonde) Wikipedia.
    Oder direkt auf der Seite der Mission Phoenix: Phoenix Mars Mission - Home.
    R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
    ***
    "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Bin gespannt wie das ausgeht. Etwas skeptisch bin ich weil er nicht mobil ist.

      Der Plan 50 Jahre nach der Mondlandung wir wohl für den Mars nicht einzuhalten sein, oder? 2018 wird etwas früh sein.
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Nicht mobil? das ist ja mies... stellt euch vor der landet auf einem kleinen hügel, kippt um und liegt dann auf der Seite.... Millionen an Dollar im Eimer
        Vielleicht kann ja dann Spirit oder der andere hinfahren und ihn umschubsen... bei deren tempo dürfte das nur ein paar Jahre dauern
        "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von matrix089 Beitrag anzeigen
          Bin gespannt wie das ausgeht. Etwas skeptisch bin ich weil er nicht mobil ist.
          Ich hoffe auch das bei der Landung nichts schiff geht, der schwierige Teil der Landephase soll ja nur 13 Minuten dauern.



          Mich interessiert auch was die Sonde z.B über denn Klimawandel auf dem Mars heraufindet.


          PS: Am 21 Mai kommt auf 3 Sat zu diesem Thema um 20.15 ein Beitrag in der Sendung Wisssen Aktuell.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
            ...der schwierige Teil der Landephase soll ja nur 13 Minuten dauern....
            Ich erinnere mich an die Huygens-Landung auf Titan. Glaub mir, in 13 Minuten kann ne Menge passieren.
            Ever danced with the devil in the pale moonlight?
            -- Thug --

            Kommentar


            • #7
              Zitat von HiroP Beitrag anzeigen
              Ich erinnere mich an die Huygens-Landung auf Titan. Glaub mir, in 13 Minuten kann ne Menge passieren.
              Tja, bleibt dann nur zu hoffen, dass kein Depp das metrische mit dem englischen Maßsystem verwechselt - wie bei Mars Polar Lander damals...

              Zitat von FirstBorg Beitrag anzeigen
              Nicht mobil? das ist ja mies... stellt euch vor der landet auf einem kleinen hügel, kippt um und liegt dann auf der Seite.... Millionen an Dollar im Eimer
              Die nächsten Marsrover sind schon in Planung bzw. stehen kurz vor der Vollendung:

              - Mars Science Laboratory der NASA - ein nuklear betriebener größerer Marsrover (Start voraussichtlich 2009)
              - ExoMars der ESA (Start vorausichtlich 2013)
              R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
              ***
              "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
                ...
                - Mars Science Laboratory der NASA - ein nuklear betriebener größerer Marsrover (Start voraussichtlich 2009)
                Mars Science Laboratory – Wikipedia
                Es sei angemerkt, dass sich nuklear betrieben in diesem Fall auf die Pu-Batterie bezieht.
                Ever danced with the devil in the pale moonlight?
                -- Thug --

                Kommentar


                • #9
                  Sehr Nett

                  ps: ein paar solcher Pu Batterien könnte ich auch hier gebrauchen... um die stromkosten zu senken
                  "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von HiroP Beitrag anzeigen
                    Es sei angemerkt, dass sich nuklear betrieben in diesem Fall auf die Pu-Batterie bezieht.
                    Natürlich habe ich es auf die Energieversorgung und nicht auf den Antrieb bezogen (siehe Pioneer und Voyager Sonden).

                    Wer braucht denn schon einen Rennwagen auf dem Mars...


                    .
                    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                    Astrofan80 schrieb nach 56 Sekunden:

                    Zitat von FirstBorg Beitrag anzeigen
                    Sehr Nett

                    ps: ein paar solcher Pu Batterien könnte ich auch hier gebrauchen... um die stromkosten zu senken
                    Wäre jedenfalls eine Lösung für die überhöhten Benzinpreise heutzutage. Egal zurück zum Thema!
                    Zuletzt geändert von Astrofan80; 20.05.2008, 18:31. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                    R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
                    ***
                    "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

                    Kommentar


                    • #11
                      Aus Anlass der bevorstehenden Landung gibt es heute um 20:15 Uhr eine Sendung auf 3SAT, die sich mit der aktuellen Marsforschung befasst.
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar


                      • #12
                        Hab mir das auf 3Sat angeguckt... bis auf den Teil mit Phoenix (und für mich die Geschichte aller Marssonden) war das nun wirklich nichts neues.
                        Was ich and den Marssonden relativ lustig fand, war die erste Russische Sonde auf der Oberfläche... "20 Sekunden nach der landung wurde es von einem Sandsturm zerstört".... sowas ist aber auch ein pech

                        Auf Nasa-TV wird übrigens die Landung und die ersten Bilder vom Mars live gezeigt.
                        "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von FirstBorg Beitrag anzeigen
                          ...
                          Auf Nasa-TV wird übrigens die Landung und die ersten Bilder vom Mars live gezeigt.
                          Jep, das ist ganz cool. Als Huygens auf Titan gelandet ist, haben wir im Institut alle vor dem Fernseher gesessen und haben ESA-TV geschaut. War schon witzig
                          Ever danced with the devil in the pale moonlight?
                          -- Thug --

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie empfängt man denn ESA-TV?
                            "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von FirstBorg Beitrag anzeigen
                              Wie empfängt man denn ESA-TV?
                              ASTRA digital, Kanal 0, 10.832 GHz

                              ESA TV Homepage
                              Zuletzt geändert von HiroP; 22.05.2008, 21:16.
                              Ever danced with the devil in the pale moonlight?
                              -- Thug --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X