Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie mißt man die Meeresspiegelhöhe ohne das Ergebnis dabei vom Wellengang zu ver-

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie mißt man die Meeresspiegelhöhe ohne das Ergebnis dabei vom Wellengang zu ver-

    fälschen?


    Gibt es dafür besondere Meßmethoden oder nimmt man zur wissenschaftlichen Meeresspiegelhöhenmessung wirklich nur die Skala am Hafenbecken und rechnet dann den Wellengang durch Durchschnittsbildung heraus?
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    Der Meeresspiegel ist eine Äquipotentialfläche des Schwerefelds der Erde.

    Man muss also zur Festlegung des Nullniveaus zunächst einmal eine möglichst genaue Kenntnis des Schwerefelds der Erde haben.
    Dies ist durch den Referenzgeoid EGM96 gegeben.

    Man benötigt weiterhin den mittleren Meeresspiegel, also den Meeresspiegel ohne die Gezeiten. In diese Daten gingen übrigens auch Pegelmessungen aus der ganzen Welt ein. Aber Wellengang ist eigentlich nicht von Bedeutung.
    Ever danced with the devil in the pale moonlight?
    -- Thug --

    Kommentar

    Lädt...
    X