Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Komplette Sonnenfinsternis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komplette Sonnenfinsternis

    Dieses Video zeigt in HD Qualität eine vollständige Sonnenfinsternis bei schönem Wetter.
    Das Video ist ca. 10 Minuten lang und leider auf japanisch, aber zum Anschauen reicht es.
    Man sieht sogar die Sonneneruptionen am Rand.

    YouTube - Total solar eclipse in Iwo Jima, Japan. 22 July 2009 (HD)
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    ist schön an zusehen, hoffe das sich die menschheit noch weitere 1000jahre daran erfreuen kann, weil das schön ist wenn man die aktivitäten so sieht
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

    Kommentar


    • #3
      Partielle Sonnenfinsternis am Di, 4.1.2011

      Ich werde wohl wie immer Pech haben mit dem Wetter. Zu dem Zeitpunkt ist von meinem Heimatort 100% Bewölkung vorhergesagt.

      Am Morgen des 4. Januar 2011 können wir eine partielle Sonnenfinsternis beobachten, die nahezu in ihrer gesamten Länge zu verfolgen ist. Mit einem maximalen Bedeckungsgrad von 81% im Norden von Deutschland, fällt sie sogar recht tief aus. Im Alpenraum wird immerhin noch ein maximaler Bedeckungsgrad von 70% erreicht.
      Die Sonne geht in weiten Teilen Deutschlands schon verfinstert auf, so dass ein Standort mit guter Horizontsicht in Richtung Südosten aufgesucht werden muss. Sollten wir Pech haben und es ist an diesem Morgen bewölkt, verrät sich die Finsternis durch einen besonders dunklen Morgenhimmel, da die Sonne durch die Mondscheibe um gut 2 Größenklassen abgeschwächt wird. Bei klarem Himmel tritt zum Maximumszeitpunkt ein leichter Dämmerungseffekt ein.

      Die partielle Sonnenfinsternis am 4. Januar 2011 | Astrofan80's Blog


      Die nächste vom deutschen Sprachraum aus sichtbare Sonnenfinsternis findet erst wieder am 20. März 2015 statt.

      Achtung: Sicherheitshinweise zum Schutz der Augen beachten!
      R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
      ***
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Danke für den Link!
        Ich hatte dass große Glück die totale SoFi, die in Süddeutschland zu sehen war, in Weingarten zu erleben, wobei während der Totalitätsphase einige Sekunden freie Sicht trotz vieler Wolken war. Dies reichte für ein paar Fotos, die zumindest einen guten Erinnerungswert haben, obwohl die Qualität, objektiv gesehen mäßig war. Interessant waren die Phänoneme am Boden vorher, zum einen der Temperatursturz und Fata Morgana ähnliche Lichtbrechungen von Laternen, die wegen der Dunkelheit angingen, so eine Art Lichtstrahlenbrechung. Diese sah ich beim Fotographieren nicht, und als ich die Fotos sah, kontrollierte ich erst die Negative um mich zu vergewissern dass es kein Artefakt ist.
        Kein Wunder, dass bei der Thales-SoFi (585 v.Chr.?) eine Kriegspartei verängstigt die Flucht ergriff, während die von Thales gewarnte Partei die Gunst des Phänomens nutzte!
        Neben der Beobachtung von Neptun, Uranus und Merkur an einem Abend/einer Nacht das Highlight für einen low budget Astronomie-Fan!
        \\// Dup dor a´az Mubster
        TWR www.labrador-lord.de
        United Federation of Featherless
        SFF The 6th Year - to be continued

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
          Also echt. Beim ersten Blick dachte ich, das wär ne Mondsichel über einem Minarett und im Hintergrund steht das Abendland im Flammen.

          Hab leider gestern gar nicht dran gedacht. War aber sowieso den ganzen Tag bewölkt. Hat jemand was sehen können?
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte beim Arbeiten keine einzige Minute Zeit, aber es war eh bewölkt.
            @ Astrofan80 ---> Dein Foto? Toller Schuß, gerade auch durch den hellen Wolkenstreifen vor Sonne und Mond.
            In Antike und Mittelalter wären die Menschen da ehrfürchtig auf die Knie gefallen.
            \\// Dup dor a´az Mubster
            TWR www.labrador-lord.de
            United Federation of Featherless
            SFF The 6th Year - to be continued

            Kommentar


            • #7
              Ich dachte auch schon, ich könnte sie nicht sehen. Aber dann öffnete sich ein Teil der Wolken und durch die restlichen Wolken konnte man die SoFi dann auch ohne Brille bestaunen.
              Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

              Kommentar


              • #8
                Das Lustige hier in Meck-Pomm war, am 3. Januar Himmel soweit klar, dann 4. Januar partielle SoFi, nix zu sehen - nur bedeckt und Nebelsuppe und heute, 5. Januar war der Himmel wieder soweit klar. Na ja, Pech gehabt. Die nächste partielle SoFi ist dann hier immerhin 2015 zu sehen.
                >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
                  Also echt. Beim ersten Blick dachte ich, das wär ne Mondsichel über einem Minarett und im Hintergrund steht das Abendland im Flammen.

                  Hab leider gestern gar nicht dran gedacht. War aber sowieso den ganzen Tag bewölkt. Hat jemand was sehen können?
                  Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                  @ Astrofan80 ---> Dein Foto? Toller Schuß, gerade auch durch den hellen Wolkenstreifen vor Sonne und Mond.
                  In Antike und Mittelalter wären die Menschen da ehrfürchtig auf die Knie gefallen.
                  Das Foto wurde am 31. Mai 2003 aufgenommen, als die Sonne ebenfalls schon verfinstert aufging.

                  Die Sofi am 4.1. war leider nur enttäuschend, da ich nur das einheitlich grau einer geschlossenen Wolkendecke nebst einigen Schneeflocken zu Gesicht bekommen habe. Nur 45 km weiter SW konnte die Sofi von einigen Mitgliedern unserer zwei befreundeten Nachbarvereine durch Wolkenlücken beobachtet werden.

                  Bei mir sah das ganze ungefähr so aus: Schönes Leberwurstgrau



                  Und bei Sternfreunden in Falkenberg und Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) ungefähr so: Farbenfroh mit Sonnensichel







                  Zitat von TimeGypsy Beitrag anzeigen
                  Ich dachte auch schon, ich könnte sie nicht sehen. Aber dann öffnete sich ein Teil der Wolken und durch die restlichen Wolken konnte man die SoFi dann auch ohne Brille bestaunen.
                  Zur Sofi hatte ich mir extra einen Sonnenfilter aus Baader-Folie für meinen kleinen Refraktor gebastelt. Übrigens habe ich hier noch 6 Sofi-Brillen von der totalen Sonnenfinsternis vom 11. August 1999 herumliegen, die ich damals glücklicherweise in einem schmalen Streifen frei von Wolken und innerhalb des Totalitätsstreifen am Chiemsee verfolgen konnte. Leider gibts davon keine Bilder.

                  Zitat von T'hya Beitrag anzeigen
                  Das Lustige hier in Meck-Pomm war, am 3. Januar Himmel soweit klar, dann 4. Januar partielle SoFi, nix zu sehen - nur bedeckt und Nebelsuppe und heute, 5. Januar war der Himmel wieder soweit klar. Na ja, Pech gehabt. Die nächste partielle SoFi ist dann hier immerhin 2015 zu sehen.
                  Das ist halt Murphys Gesetz (scheiß Murphy ).

                  Meine Situation: Am Morgen des 3.1. schielte die aufgehende Sonne noch durch einzelne Wolkenlücken durch. Am 4.1. war der Himmel vollkommen dicht und einen Tag später schönster Sonnenschein und der Himmel wie blankgeputzt. Ähnlich erging es mir mit der Mondfinsternis am 21.12.2010: Die Nacht sternenklar, am nächsten Morgen Hochnebel...

                  Nun heißt es 4 Jahre warten auf die Sofi am 20. März 2015, die ebenfalls mit ~70% Bedeckungsgrad recht tief ausfällt.

                  Übrigens: SoFi in Grau | Astrofan80's Blog
                  R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
                  ***
                  "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke Astrofan80!
                    Sehr reizvolle Bilder, von der Aesthetik beeindruckender als bei perfekt klarem Himmel. Die Farben des letzten Fotos wirken auf mich ähnlich "unwirklich" wie meine Eindrücke bei der totalen SoFi. Habe mich dadurch mit Gänsehaut an damals erinnert!
                    \\// Dup dor a´az Mubster
                    TWR www.labrador-lord.de
                    United Federation of Featherless
                    SFF The 6th Year - to be continued

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X