Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kiesstrand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kiesstrand

    Hallo allerseits! Mich interessiert schon lange, wieso es in griechenland fast nur kiesstrände gibt!? Wiso das, wie sind sie entstanden, warum fast nur in griechenland! Danke
    Sie werden Shakespeare erst geniessen können, wenn Sie es im klingonischen Original gelesen haben, Captain.
    General Chang.

  • #2
    Vielleicht ist dort die Strömung zu stark und der feine Sand wird zu leicht weggeschwemmt?

    Nur mal so ne Vermutung meinerseits.
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

    Kommentar


    • #3
      Ok das kann ein grund sein, da ja griechenland an der ecke sozusagen, am eingang zum schwarzen meer liegt!
      Sie werden Shakespeare erst geniessen können, wenn Sie es im klingonischen Original gelesen haben, Captain.
      General Chang.

      Kommentar


      • #4
        Das ist z.B. in Kroatien an der Adria auch so, kann also nicht an der Strömung liegen.
        können wir nicht?

        macht nix! wir tun einfach so als ob!

        Kommentar


        • #5
          Ok, dann ein alternativer Vorschlag.

          Als ich mal auf den Kanarischen Inseln im Urlaub war, hieß es, daß der superfeine Sand mit dem Wind von der Sahara hergeweht werden würde.

          Und vielleicht passiert dies bei Griechenland genau nicht, weil Griechenland vielleicht nicht in der richtigen Windrichtung liegt um den feinen Sand aus der Sahara herzuwehen.


          Und noch eine Idee:

          Vielleicht liegt es auch einfach an der Plattentektonik.
          Weil die afrikanische Platte sich, wie wir ja wissen (siehe Entstehung der Alpen), unter die europäische schiebt und daher das Alter für den Strand vielleicht zu jung ist, damit sich ausreichenede Mengen an feinem Sand an der Küste anlagern können.
          Denn die Küste wandert ja wegen der Plattentektronik immer weiter nach Süden und das dahinterliegende Land also die alte Küste wird mit der Zeit zu einem Hügel und später Berg erhöht, womit der Strand immer recht jung und somit felsig bleibt.
          Ein paar praktische Links:
          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
          Aktuelles Satellitenbild
          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

          Kommentar


          • #6
            Könnte auch was mit der Plattentektonik da zusammenhängen, den es wandert ja die Afrikanische unter die Europäische. Und da wird kontinuierlich mehr Gestein hoch gedrückt und Sand Entwicklung geht da den Bach runter.
            Und es kommt dann bestimmt noch der Faktor dazu das Windsand wirklich nicht da hin geweht wird.
            "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

            Kommentar


            • #7
              Dann dürfte es aber in ganz europa keinen sandstrand geben, da sich die afrikanische platte ja in ganz europa drunterschiebt.
              Sie werden Shakespeare erst geniessen können, wenn Sie es im klingonischen Original gelesen haben, Captain.
              General Chang.

              Kommentar


              • #8
                Nördlich der Alpen gibt es ja nicht diesen Spalt wenn man es so sagen kann und es gibt vielleicht auch Sand in einigen Teilen Europas durch das/die Urmeere die Sandbänke hinterlassen haben wie in Deutschland zur Zeit vorfinden, so stelle ich mir das vor.
                "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                Kommentar


                • #9
                  Wo ist bynaus wenn man ihn braucht?;-) hat keiner mehr irgendeine idee?
                  Sie werden Shakespeare erst geniessen können, wenn Sie es im klingonischen Original gelesen haben, Captain.
                  General Chang.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die fluviatile Sedimentation hängt ganz grob von der Fließgeschwindigkeit und dem Material aus der "Umgebung" aus der es an dieser Stelle angesammelt wird ab.
                    Dann kann man noch folgendes betrachten: wechselt die Strömungsrichtung/Geschwindigkeit in einem Zeitintervall (saisonal oder durch Gezeiten zum Beispiel)? Wie weit sind die Transportwege, bzw woher stammt das abgelagerte Material, was Rückschlüße auf die Zusammensetzung liefert. Besitzt das Material eine hohe beständigkeit gegen mechanische Einflüße, so braucht es extreme Bedingungen um zum Sandkorn zerkleinert zu werden, oder lange Transportwege. Wie wirkt die Brandung, wie verläuft der Meeresboden ab der Wasserlinie flach oder steil?
                    Rückschlüsse sind nicht so einfach zu ziehen, aber hohe Strömungsgeschwindigkeiten sprächen eher für den Kiesstrand, aber es kann auch weiter draußen im Meer zu einer schritweisen sortierung gekommen sein, dass das feinere Material dort lagert.
                    Ein Foto vom Strand könnte eventuell mehr Aufschluss geben.

                    Korrigiert mich, wenn was fehlt, oder ich hier was falsch darstelle, Sedimente sind nicht so mein Gebiet.
                    Zuletzt geändert von Colonel O'Neill; 02.02.2010, 12:55.
                    Out with the old, in with the nucleus.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X