Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann man im intergalaktischen Raum beschleunigen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann man im intergalaktischen Raum beschleunigen ?

    Hallo, ich hoffe, es gibt dieses Thema noch nicht.

    So, meine Frage: Kann man, mit den hiesigen "Raumschiffantrieben", im intergalaktischen Raum beschleunigen ? Denn ich dachte mir: Wir bewegen uns ja durch Rückstoß vorwärts, aber zwischen den Galaxien ist ja (fast) nichts. Heißt das, dass man nicht (oder nur sehr sehr langsam) dort "Gas geben" kann ?

    Danke

  • #2
    Das hat keinen Einfluss auf Rückstoßantriebe, wenn ich mich nicht ganz grob irre. Rückstoßantriebe funktionieren nicht, indem sie sich VON etwas "abstoßen", sondern darauf, dass sie ihren Treibstoff nach hinten ausstoßen. Ich meine es ist der Impulserhaltungssatz, der besagt, dass dann das Schiff denselben (oder einen ähnlichen), nur eben entgegengesetzten, Impuls bekommt. Also: Das Schiff fliegt vorwärts.

    Das funktioniert also zwischen den Galaxien genauso wie im Beinahe-Vakuum des Weltalls.

    Kommentar


    • #3
      Es ist so, wie Draco schrieb. Durch Impulserhaltung beschleunigt eine Rakete, in dem sie kleine Teilchen mit hoher Geschwindigkeit nach hinten ausstößt.
      Der Impuls ändert sich im gesamten nicht, da sich die Masse der Rakete mal die Geschwindigkeit der Rakete nach dem Ausstoß des Teilchens minus (entgegengesetzte Richtung also anderes Vorzeichen) Masse des Teilchens mal seine Geschwindigkeit nach dem Ausstoß gleich null ist.
      Loriot: Kraweel, kraweel. Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel.

      Kommentar


      • #4
        Kann man, mit den hiesigen "Raumschiffantrieben", im intergalaktischen Raum beschleunigen ?
        Prinzipiell ist das kein Problem(siehe oberen Beitrag), aber rein praktisch zweifle ich doch daran, dass man mit einem Rückstoßantrieb jemals in den intergalaktischen Raum vordringen wird. Die mitgeführte Treibstoffmenge müsste gewaltig sein, wollte man das in einer überschaubaren Zeit hinbekommen.
        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Draco90831 Beitrag anzeigen
          Das hat keinen Einfluss auf Rückstoßantriebe, wenn ich mich nicht ganz grob irre. Rückstoßantriebe funktionieren nicht, indem sie sich VON etwas "abstoßen", sondern darauf, dass sie ihren Treibstoff nach hinten ausstoßen. Ich meine es ist der Impulserhaltungssatz, der besagt, dass dann das Schiff denselben (oder einen ähnlichen), nur eben entgegengesetzten, Impuls bekommt. Also: Das Schiff fliegt vorwärts.

          Das funktioniert also zwischen den Galaxien genauso wie im Beinahe-Vakuum des Weltalls.
          Zitat von bozano Beitrag anzeigen
          Es ist so, wie Draco schrieb. Durch Impulserhaltung beschleunigt eine Rakete, in dem sie kleine Teilchen mit hoher Geschwindigkeit nach hinten ausstößt.
          Der Impuls ändert sich im gesamten nicht, da sich die Masse der Rakete mal die Geschwindigkeit der Rakete nach dem Ausstoß des Teilchens minus (entgegengesetzte Richtung also anderes Vorzeichen) Masse des Teilchens mal seine Geschwindigkeit nach dem Ausstoß gleich null ist.
          Danke für die Hilfe an beide ! Aber das scheint mir doch etwas sehr zu sein, oder nicht ....

          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
          Prinzipiell ist das kein Problem(siehe oberen Beitrag), aber rein praktisch zweifle ich doch daran, dass man mit einem Rückstoßantrieb jemals in den intergalaktischen Raum vordringen wird. Die mitgeführte Treibstoffmenge müsste gewaltig sein, wollte man das in einer überschaubaren Zeit hinbekommen.
          Ja, es ging mir auch nur darum, ob so etwas theoretisch möglich wäre, keine Angst in fliege nicht weg, ihr werdet mich noch lange ertragen müssen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von GUSSduff Beitrag anzeigen
            Hallo, ich hoffe, es gibt dieses Thema noch nicht.

            So, meine Frage: Kann man, mit den hiesigen "Raumschiffantrieben", im intergalaktischen Raum beschleunigen ? Denn ich dachte mir: Wir bewegen uns ja durch Rückstoß vorwärts, aber zwischen den Galaxien ist ja (fast) nichts. Heißt das, dass man nicht (oder nur sehr sehr langsam) dort "Gas geben" kann ?

            Danke
            Eigentlich kann man im intergalaktischen Raum sogar besser beschleunigen und sicherer fliegen, da man kaum Gefahr läuft mit irgendetwas zu kollidieren und die Reibung der Materie ist auch nahezu nicht vorhanden.

            Eine ähnliche Fragestellung, wenn auch mit anderer Absicht.. nämlich der Bremswirkung interstellarer Materie, habe ich schon unter http://www.scifi-forum.de/off-topic/...aumschiff.html gestellt.
            Mein Profil bei Memory Alpha
            Treknology-Wiki

            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

            Kommentar


            • #7
              Zitat von McWire Beitrag anzeigen
              Eigentlich kann man im intergalaktischen Raum sogar besser beschleunigen und sicherer fliegen, da man kaum Gefahr läuft mit irgendetwas zu kollidieren und die Reibung der Materie ist auch nahezu nicht vorhanden.
              Aha, ich denke so langsam habe ich es verstanden, aber: zwar kollidiert man mit nichts, aber man kann auch kein wirkliches Ziel erreichen.

              Eine ähnliche Fragestellung, wenn auch mit anderer Absicht.. nämlich der Bremswirkung interstellarer Materie, habe ich schon unter http://www.scifi-forum.de/off-topic/...aumschiff.html gestellt.
              Danke.

              Kommentar

              Lädt...
              X