Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mückenstich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mückenstich

    Wollte mal wissen warum Mückenstiche so lange nach her noch jucken und besonders unter warmen Wasser?
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

  • #2
    Der Juckreiz wird durch Entzüdungsreaktionen hervor gerufen.

    Kommentar


    • #3
      Ich dachte, der Juckreiz kommt von dem Antikoagulanz, welches die Mücke injiziert.
      Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

      - Florance Ambrose

      Kommentar


      • #4
        Ja, das reizt das Immunsystem zur Entzündung.

        Kommentar


        • #5
          Antikoagulanz reizt nicht zur Entzündung, aber es ist klar, daß es bei Wärme schlimmer wird, da sich die Gefäße erweitern.
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dannyboy Beitrag anzeigen
            Ja, das reizt das Immunsystem zur Entzündung.
            Ich habe mehr an eine allergische Reaktion gedacht.
            Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

            - Florance Ambrose

            Kommentar


            • #7
              Zitat von HMS Fearless Beitrag anzeigen
              Ich habe mehr an eine allergische Reaktion gedacht.
              Eben, denn eine Entzündung juckt nicht
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                Eben, denn eine Entzündung juckt nicht

                Juckreize werden unter anderem durch Histamine hervorgerufen. Histamine werden auf Grund von Entzündungen ausgeschieden. Entzündungen sind Reaktionen auf Schäden oder körperfremde Stoffe.

                Kommentar


                • #9
                  Histamine sind aber die Stoffe, die bei einer Allergie ausgestoßen werden, oder nicht.
                  Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                  Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, Allergien beinhalten auch Entzündungsreaktionen. Nur das der Auslöser harmloser Natur ist.

                    Brennnesselsekrete enthalten auch viel Histamin.

                    Kommentar


                    • #11
                      Gab's da nicht ein Hausmittelrezept um den Juckreiz zu lindern?

                      War das nicht Essig das man auf den Stich aufträufelt?
                      Ein paar praktische Links:
                      In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                      Aktuelles Satellitenbild
                      Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                        Gab's da nicht ein Hausmittelrezept um den Juckreiz zu lindern?

                        War das nicht Essig das man auf den Stich aufträufelt?
                        Eis oder Kältespray sollte den Juckreiz temporär beseitigen.

                        Bei mir jucken die Mückenstiche auch immer furchtbar, besonders auf Hand- und Fußrücken, wo mich die Viecher immer gerne stechen.
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar


                        • #13
                          Tomaten enthalten irgendwas, was Juckreiz stillt. Das macht man sogar bei Quallenstriemen.
                          Die Mückenstiche finde ich kann man allerdings ignorieren, was mich eher wahnsinnig macht sind Wespenstiche
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                            War das nicht Essig das man auf den Stich aufträufelt?
                            Zwiebelsaft soll angeblich auch helfen.

                            Ich hab mal ne Seite mit Hausmittelchen gesucht:
                            *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                            *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                            Indianische Weisheiten
                            Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              Da hab ich nen guten Tip... hat mir meine Mutter vor kurzem gesagt weil ich überall zerstochen war .
                              Und zwar schneidet man ein Blatt einer Aloe Vera - Pflanze ab und trägt den klebrigen Saft auf die Stiche auf. Brennt zwar im ersten Augenblick etwas und klebt auch ziemlich aber nach 1-2 Stunden merkt man gar nix mehr... hat zumindest bei mir geklappt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X