Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deppenfrage zur Wahrscheinlichkeitsrechnung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deppenfrage zur Wahrscheinlichkeitsrechnung

    folgt aus:

    p(R/L) = 1
    p(L) > p(R/~L)

    das hier:

    p(L/R) > 0,5

    ???

    Ich kenne Bayes Theorem, aber irgendwie bin ich grad zu plöd, das auszurechnen.

    Geht übrigens nicht um Hausaufgaben, aus dem Alter bin ich raus

  • #2
    Wegen p(R|L) = 1 ist dann (siehe Bedingte Wahrscheinlichkeit)

    p(R) = p(R|L) p(L) + p(R|~L) p(~L) = p(L) + p(R|~L) (1-p(L))

    und mit p(L) > p(R|~L) dann

    p(R) < p(L) + p(L)(1-p(L)) < 2 p(L) bzw. p(L) > p(R)/2

    mit dem Bayes-Theorem ist p(R|L) = p(L|R) p(R) / p(L) = 1

    also p(L|R)p(R) = p(L) > p(R) /2 und damit p(L|R) > 1/2

    Kommentar


    • #3
      Besten Dank

      Kommentar

      Lädt...
      X