Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mongolei: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mongolei: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt

    Mongolei: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt

    denkwiese: Mongolei: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt

  • #2
    Sehr seltsam das ganze. Diesen Wortlaut hab ich auf zwei anderen Seiten gefunden:
    Offtopic und Linkthread IV | Infokrieger-News (ganz unten)
    Yahoo! Nachrichten Forum - Raumfahrt - Mongolei: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt


    Hier ist übrigens die Meldung mit ein paar mehr Infos als in diesem ominösem Blog (das Video sagt nichts aus): China - german.china.org.cn - China: Flughafen in Baotou wurde wegen UFO-Sichtung gesperrt
    68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61

    Kommentar


    • #3
      Seit wann liegt die Innere Mongolei in der Mongolei?

      Und das Video... Naja. Ein paar blinkende Pünktchen, einmal mehr...
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        Seit dem die Zahl von Privatflugzeugen und Firmenjets in China inflationär zugenommen hat, ist UFO-Alarm an Flughäfen nichts ungewöhnliches mehr. Für so einen Alarm, reicht schon ein Kleinflugzeug mit Kommunikationsproblemen.
        Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
        Dr. Sheldon Lee Cooper

        Kommentar


        • #5
          Man sollte auch nicht vergessen, dass "UFO" im Allgemeinen nichts mit Außerirdischen zu tun hat, sondern nur, dass da ein Flugobjekt ist, von dem man (noch) nicht weiß, was es ist.
          Der Kleingeist hält Ordnung
          Das Genie überblickt das Chaos

          Kommentar

          Lädt...
          X