Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erbgut durch Impfung mit beeinflusst?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbgut durch Impfung mit beeinflusst?

    Habe gelernt gehabt das Viren das Erbgut des Menschen geprägt haben.
    Nun meine Frage kann eine Impfung, wo eine abgeschwächte Virusstamm oder tote Viren auch das Erbgut noch beeinflussen des Menschen?
    So das dieser und weiter seine Kinder und des Kinderskinder immun gegen diese Stamm werden?

    Das Imperium der Viren Teil 1 Lautlose Killer 1-5

    Das Imperium der Viren Teil 2 Der unsichtbare Feind 1-5
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

  • #2
    Naja, es gibt verschiedene Formen der Impfung. Wenn dir nur einige Virenproteine verabreicht werden, ist es natürlich vollkommen ausgeschlossen.
    Bei anderen Impfformen kann man es vielleicht nicht prinzipiell ausschließen. Aber das Risiko ist doch ziemlich gering.
    Es ist ein bischen so, als würde ein Blinder, der ohne Rücksicht über vielbefahrene Straßen läuft, Angst haben, das ihn ein Meteorit erschlägt.

    Du bist jeden Tag ständig zahllosen Viren ausgesetzt.

    Was die Immunität anbelangt. Impfungen aktivieren die aquired Immunity, die erworbene Immunität. Die wird nicht über die DNA vererbt.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dannyboy Beitrag anzeigen
      Naja, es gibt verschiedene Formen der Impfung. Wenn dir nur einige Virenproteine verabreicht werden, ist es natürlich vollkommen ausgeschlossen.
      Bei anderen Impfformen kann man es vielleicht nicht prinzipiell ausschließen. Aber das Risiko ist doch ziemlich gering.
      Es ist ein bischen so, als würde ein Blinder, der ohne Rücksicht über vielbefahrene Straßen läuft, Angst haben, das ihn ein Meteorit erschlägt.

      Du bist jeden Tag ständig zahllosen Viren ausgesetzt.

      Was die Immunität anbelangt. Impfungen aktivieren die aquired Immunity, die erworbene Immunität. Die wird nicht über die DNA vererbt.
      Wobei man einige Kilo Mikroorganismen u.a. im Darm nicht vergessen sollte, die quasi als Symbionten für das Überleben notwendig sind. Dies spürt man z.B. wenn nach einer Antibiose-Therapie die Darmflora wieder neu aufgebaut werden muß!
      \\// Dup dor a´az Mubster
      TWR www.labrador-lord.de
      United Federation of Featherless
      SFF The 6th Year - to be continued

      Kommentar

      Lädt...
      X