Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farbmischung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Farbmischung

    @ Richtigstellung

    meine Quelle sagt folgendes:
    1)"Young fand bei diesem Experiment sozusagen „nebenbei“ noch heraus, dass sich die Spektralfarben auf drei Grund- oder Primärfarben reduzieren lassen, aus denen man alle anderen Farben mischen kann. (Abb. 2)"
    2) "Die Mischung aller drei Primärfarben ergibt Schwarz bzw. sehr dunkles Grau."
    Primärfarben = Rot, Grün und Blau (Abbildung 8)
    3) "(Hä?! Am besten noch einmal lesen und die Abbildungen unten zur Hilfe anschauen.)"

    (Abbildung unten.....)

  • #2
    Zitat von arthur Beitrag anzeigen
    2) "Die Mischung aller drei Primärfarben ergibt Schwarz bzw. sehr dunkles Grau."
    wo genau willst du das in der Quelle gelesen haben? Über Abbildung 4 steht
    Die Übereinanderlagerung aller primären Spektralfarben ergibt Weiß (Abb. 4)
    Zitat von arthur Beitrag anzeigen
    Primärfarben = Rot, Grün und Blau (Abbildung 8)
    Abbildung 8 zeigt die primären Pigmentfarben, also die subtraktive Farbmischung aus Cyan, Magenta und Gelb, nicht die primären Spektralfarben. Vielleicht hat dich ja irritiert, dass da noch die sekundären Pigmentfarben als Mischungen der primären Pigmentfarben auftreten (Magenta + Gelb -> Rot, Cyan + Gelb -> Rot, Magenta + Cyan -> Blau), und du das ganze daher irrtümlich für eine Mischung der sekundären Pigmentfarben (Rot, Grün, Blau) hältst?

    Kommentar


    • #3
      @ alle Menschen denen eine einfache Information genügt und nicht eine wissenschaftliche Debatte über ein anderes Thema veranstalten wollen

      bitte klicken

      Positive Farbmischung
      "Die Mischung der 3 Farben* in voller Intensität ergibt die Farbe Weiß"

      * 3 Farben = Magenta, Gelb, Cyan
      ("Aus der Mischung von Rot und Blau ergibt sich Magenta, aus Rot und Grün ergibt sich Gelb. Grün und Blau gemischt ergibt Cyan")



      Negative Farbmischung
      "eine Mischung aller drei Grundfarben* ergibt Schwarz"

      *Grundfarben = Rot, Grün, Blau
      ("Cyan und Magenta ergeben Blau, Cyan und Gelb ergeben Grün und Magenta und Gelb ergibt Rot")
      Zuletzt geändert von arthur; 09.11.2010, 06:38.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von arthur Beitrag anzeigen
        @ alle Menschen denen eine einfache Information genügt und nicht eine wissenschaftliche Debatte über ein anderes Thema veranstalten wollen

        bitte klicken

        Positive Farbmischung
        "Die Mischung der 3 Farben* in voller Intensität ergibt die Farbe Weiß"

        * 3 Farben = Magenta, Gelb, Cyan
        der Begriff "positive Farbmischung" war mir zwar bislang nicht geläufig, aber wie man aus deiner Quelle

        1.2 Farbmischung

        entnehmen kann, ist damit nichts anderes als additive Farbmischung gemeint. Zugleich widerlegt dich deine eigene Quelle: direkt unter der Kapitelunterschrift "1.2.1 Positive Farbmischung" findet sich eine Grafik, in der gezeigt wird, dass Weiß durch Mischung von Rot, Grün und Blau erzeugt wird. Das steht sogar im zugehörigen Text:
        Monitore stellen Farben aus 3 Grundfarben dar: Rot, Grün und Blau. Die Mischung der 3 Farben in voller Intensität ergibt die Farbe "weiß" (die ja eigentlich keine Farbe ist).
        Übrigens widersprichst du hier gerade selbst:
        Zitat von arthur Beitrag anzeigen
        ("Aus der Mischung von Rot und Blau ergibt sich Magenta, aus Rot und Grün ergibt sich Gelb. Grün und Blau gemischt ergibt Cyan")
        du gestehst hier ein, dass die Ausgangsfarben Rot, Grün und Blau sind, nicht Cyan, Magenta und Gelb.

        Zitat von arthur Beitrag anzeigen
        Negative Farbmischung
        "eine Mischung aller drei Grundfarben* ergibt Schwarz"

        *Grundfarben = Rot, Grün, Blau
        auch hier widerlegt dich deine eigene Quelle. Die Grafik zur rechten im Kapitel "1.2.2 Negative Farbmischung" zeigt eine Mischung von Cyan, Magenta und Gelb, die Schwarz ergibt.

        Offenbar trifft meine bereits geäußerte Vermutung zu, dass du dich dadurch irritieren lässt, dass durch Mischung von zwei der Primärfarben (Kreise) eine Sekundärfarbe (Kreisschnitte) entsteht, und du die Mischung der Primärfarben fälschlich als Mischung der Sekundärfarben deutest.

        Kommentar

        Lädt...
        X