Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interessantes Project aka Wie mache ich etwas aus nichts ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interessantes Project aka Wie mache ich etwas aus nichts ?

    Markus Kayser - Solar Sinter Project on Vimeo
    Das Projekt ist Hammer und das Video gut gemacht. (Wie der sein Experiment durch die Sahara zerrt, mit seinem weißen Anzug.)
    Ist zwar nur ein Proof-of-Concept aber echt zukunftsweisend.
    Was haltet ihr davon ?
    Life is the Emperor's currency - spend it well

    Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

  • #2
    Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
    Ist zwar nur ein Proof-of-Concept aber echt zukunftsweisend. Was haltet ihr davon ?
    Hübsch, aber ich bin mäßig beeindruckt. Man nehme einen Rohstoff und Sonnenenergie und stelle etwas daraus her. So hat man schon vor Jahrtausenden getrocknete Lehmziegel hergestellt, die Assyrer haben so ganze Städte gebaut.
    Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
    Dr. Sheldon Lee Cooper

    Kommentar


    • #3
      Wenn man wissen will,wie man aus "NICHTS" was macht empfehle ich mal die Werdegänge von 2 Leuten zu recherchieren: zum 1: L.Ron Hubbard (der Begründer von Scientologie)
      zum 2ten: Carsten Maschmeyer (der lebt sogar noch) Gründer des Finanzdienstleisters AWD

      da kann mal lernen wie man aus nix (bzw.geistigem Dünnschiss) Gold macht
      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

      Kommentar


      • #4
        Das kommt jetzt zwar peinlich, aber was genau macht der da? Für mich scheint es so, als ob der Sandburgen in anderer Art und Weise bauen würde. Gibt es da einen Sinn? Während dem Video ist mir aber wenigstens die Idee gekommen Solaranlagen in der Wüste aufzubauen.
        Nur wer vergessen wird, ist tot.
        Du wirst leben.

        ---- RIP - mein Engel ----

        Kommentar


        • #5
          Hmm vielleicht ein bisschen Englisch üben ?
          Der sintert mit Hilfe des Sonnenlichts stinknormalen Sand zu einer art Glas.
          Life is the Emperor's currency - spend it well

          Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

          Kommentar


          • #6
            Also für mich sind Sonnenstrahlen und Sand ungleich Nichts.

            Kommentar


            • #7
              Letzten Endes hat er nur einen 3D Drucker auf Solarbetrieb umgerüstet und statt eines Kunststoffpulvers (oder was immer die da nehmen) und passendem Bindemittel eben Sand genommen und diesen mit Hilfe der Linse + Sonnenstrahlen zu Glas geschmolzen.

              Es ist zugegeben eine interessante Variante eines bereits erfundenen Gerätes aber nichts wirklich neues 3D Drucker die mit Laser oder UV Licht ihre Gegenstände formen, gibt es auch schon, die härten aber meist ein Flüssigharz an den entsprechenden Stellen.
              Das er jede neue Sandschicht von Hand auftragen und glätten muss, ist auch nicht so toll ^.^ das passiert bei den anderen automatisch *g*

              Vielleicht wäre das Modell auch etwas feiner geworden, wenn er das nicht direkt via Linse geschmolzen hätte, sondern indirekt die Sonnenenergie gesammelt und damit einen Laser betrieben hätte, welcher den Sand dann schmilzt.
              Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

              Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
                Hmm vielleicht ein bisschen Englisch üben ?
                Der sintert mit Hilfe des Sonnenlichts stinknormalen Sand zu einer art Glas.
                Nööö...dann hätte ich ja während dem Video zuhören müssen. Und was bringt das "Art Glas"? Ist ja ganz nett, dass er sowas macht, aber einen Sinn hat es wohl trotzdem nicht.
                Nur wer vergessen wird, ist tot.
                Du wirst leben.

                ---- RIP - mein Engel ----

                Kommentar


                • #9
                  Naja praktisch kostenlos Baumaterialien erschaffen zu können hat schon einen Sinn.
                  Life is the Emperor's currency - spend it well

                  Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
                    Naja praktisch kostenlos Baumaterialien erschaffen zu können hat schon einen Sinn.
                    Kostenlos? Aber nur solange man den Faktor Arbeit vernachlässigt. Billige und einfach zu beschaffende Baumaterialien sind natürlich wichtig, nicht umsonst war der getrocknete Lehmziegel, so wichtig für den Aufstieg der menschlichen Zivilisation.
                    Aber was Markus Kayser da macht, ist mediales Geschwurbel um eine wenig innovative Kunstaktion.
                    Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                    Dr. Sheldon Lee Cooper

                    Kommentar


                    • #11
                      Da bisher keiner auf so eine Idee gekommen ist, bezeichne ich sie schon als innovativ. Natürlich ist das Experiment sehr primitiv aber man kann sich schon ein paar interessante Zukunftsmöglichkeiten vorstellen.
                      Und da ich das Video auch schön gemacht finde, hat er zumindest den Kunstteil gut hinbekommen.
                      Life is the Emperor's currency - spend it well

                      Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von OliverE Beitrag anzeigen
                        Naja praktisch kostenlos Baumaterialien erschaffen zu können hat schon einen Sinn.
                        Hat es nicht. Das, was er in dem Video macht, sind Skulpturen...die braucht man nicht. Allgemein vielleicht nützlich, wenn du ein paar Aliens aus fernen Welten suchst, die keine Hobbys haben.
                        Nur wer vergessen wird, ist tot.
                        Du wirst leben.

                        ---- RIP - mein Engel ----

                        Kommentar


                        • #13
                          Ähm black_hole willst mich nur ärgern, oder meinst du das ernst ? Du bist dir ja hoffentlich schon im Klaren, das man damit auch andere Formen machen kann ?
                          Life is the Emperor's currency - spend it well

                          Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich beziehe mich halt aufs Video, aber danke, dass du meinen Nick richtig schreibst. Hätte er was sinnvolles gemacht, wäre das Video auch sinnvoll, aber nicht sinnvolle Skulpturen sind nicht sinnvoll. Vielleicht hat seine "Erfindung" ja Zukunft, aber so bestimmt nicht.
                            Nur wer vergessen wird, ist tot.
                            Du wirst leben.

                            ---- RIP - mein Engel ----

                            Kommentar


                            • #15
                              OKOK, kack Projekt und ich schäme mich ganz doll hier Speicherplatz verschwendet zu haben...Zufrieden ?
                              Life is the Emperor's currency - spend it well

                              Ein Deutscher windet sich nicht in juristischen Formulierungen, sondern er spricht Fraktur ! (aus : "Er ist wieder da" von Timur Vermes)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X