Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Felix Baumgartner A small jump for man ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Felix Baumgartner A small jump for man ...

    Seit gut einer Stunde ist

    Felix Baumgartner ? Wikipedia

    beim Aufstieg zu seinem fünffachen Weltrekordsprung aus geplant über 36km Höhe, bei der er im freien Fall die Schallgeschwindigkeit überschreiten will.

    Live u.a. in n-tv, Servus TV und im Internet live-stream
    Weitere Infos kann man unter dem Namen googlen.

    Nach 70min Aufstieg ist er schon 21km hoch.

    Gute Landung!
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 6th Year - to be continued

  • #2
    Hals- und Beinbruch!
    "En trollmand! Den har en trollmand!"

    Kommentar


    • #3
      Trotz der modernen Raumfahrttechnik ist es doch bemerkenswert, das der Höhenrekord mit Balons erst heute gebrochen wird. Der bisherige Absrungrekord liegt bei etwas über 31 km und wurde am 16. August 1960 von Joseph Kittinger erreicht. Damals ging es um die Erprobung von Fallschirmen, die in großer Höhe funktionieren. Es waren Experimente der US Airforce.
      Kittinger ist bei Stratos auch als Berater dabei und unterstützt Baumgartner.
      Der absolute Höhenrekord ist von 1961 mit über 34 km, damals gab es aber keinen Absprung.
      That is not dead which can eternal lie / And with strange aeons even death may die
      Es ist nicht tot, was ewig liegt, / Und in fremder Zeit wird selbst der Tod besiegt.
      H. P. Lovecraft

      Kommentar


      • #4
        Und sicher ist er gelandet =)

        ... Ich bin fast gestorben vor Aufregung als er mit dem Sitz Richtung Ausstieg gerutscht ist
        Ist doch alles gut gegangen
        "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
        ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

        Kommentar


        • #5
          Ich hab gedacht mein Herz bleibt stehen als er ins Trudeln kam, zumindest kurz
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


          • #6
            Der wissenschaftliche Wert erschließt sich mir nicht wirklich, aber immerhin hat Baumgartner auf den naheliegenden "Red Bull verleiht Flüügel"-Absprungspruch verzichtet und die Bilder von der Erde waren auch ganz nett (bei Google Earth hat man bei den Höhen meistens nur eine etwas zerstückelte Karte vor sich).
            I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

            Kommentar


            • #7
              Wir wissen nun, daß ein Mensch in so einem Schutzanzug die Schallmauer durchbrechen kann, ohne zu sterben.
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


              • #8
                Als der insTrudeln kam, da wurd mir ganz kalt und heiß auf einmal. Beim Egress-Check dachte ich erst, dass Felix B. evtl Probleme hat, weil der so verzögert reagierte. Kittinger war jedenfalls ganz schön forsch im Nachfragen. Aber ist ja alles gut gegangen.
                Die Bilder aus den Anzugkameras bekommen wir dann sicherlich im nächsten Red Bull Kinospot zu sehen.
                "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                Kommentar


                • #9
                  Die Rekordsteigerung auf rund 39 km Höhe und die Geschwindigkeitssteigerung von 988 auf 1173 km/h sind beindruckend.
                  Durch das bessere Material war der freie Fall "nur" 4min19", aber was soll's.
                  Nach 9 Minuten landete er sicher auf der Erde.
                  Wenn man den Aufwand bewertet, den RB für die Mission betrieb (50 Mio$) dann ist die Pionier-Leistung des bisherigen Weltrekordhalters Kittinger von vor 52 Jahren um so höher einzuschätzen.

                  Der neue Rekord kann eigentlich nur die Marathon-Strecke von 42,195km sein.
                  \\// Dup dor a´az Mubster
                  TWR www.labrador-lord.de
                  United Federation of Featherless
                  SFF The 6th Year - to be continued

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                    Der wissenschaftliche Wert erschließt sich mir nicht wirklich
                    Star Trek XI bitte nochmal schauen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hehe...

                      irgendwie schon Ironie der Geschichte, dass der Herr Baumgartner den Rekord nicht knackt, weil er halt in 2012 ein besseres Material am Start hat, wie Jahrzehnte vor ihm...

                      anyway:
                      Auch wenn es eine stundenlange RedBull-Werbesesndung war; ich fands schon sehr bewegend zu sehen, wie er den Stuhl nach vorne stellt, sich aufrichtet, ein paar unverständliche Worte ins Mikro spricht und dann einfach vornüber kippt...


                      Das war schon was, das "live" zu sehen....

                      Kommentar


                      • #12
                        Einige Daten, noch inoffiziel, stehen jetzt auf Baumgartners Wiki Seite:
                        Im freien Fall legte er in 4'17" 36km zurück, also bei einer Geschwindigkeit von 140m/s oder 504,280km/h und einer Höchstgeschwindigkeit von 1170 km/h.
                        Den Weltrekord der Dauer des freien Falls von 4'36" zu brechen wäre zu riskant gewesen: 19" x 140m wären 2660m gewesen.
                        Damit hätte er die Reißleine erst bei rund 300m ziehen dürfen.
                        Aber vier von fünf Weltrekorden auf einen Schlag sind schon beeindruckend.
                        \\// Dup dor a´az Mubster
                        TWR www.labrador-lord.de
                        United Federation of Featherless
                        SFF The 6th Year - to be continued

                        Kommentar


                        • #13
                          Fake! Genau wie die Mondlandung!

                          Ernsthaft: Ziemlich coole Aktion. Ich hätte mich das nicht getraut.
                          LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von SBH Beitrag anzeigen
                            Fake! Genau wie die Mondlandung!

                            Ernsthaft: Ziemlich coole Aktion. Ich hätte mich das nicht getraut.
                            Den Sinn des Ganzen begreife ich nicht...gut, jeder tut was ihm Freude macht.
                            Aber ich gebe dir Recht...der Mut dieses Mannes ist schon faszinierend.
                            Er ist so ruhig geblieben, selbst als er absprang und immer noch als er ins Trudeln kam.
                            Er hat die Nerven gehabt, dieses Trudeln durch das Ausprobieren verschiedener Handhaltungen zu stoppen.
                            Diese Nerven sind schon bewundernswert. Icht traue mich kaum auf eine Leiter.
                            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                            Kommentar


                            • #15
                              Eine tolle Aktion und eine fantastische Leistung von F. Baumgartner. Hut ab!
                              Aber mal ehrlich: Wie verrückt muss ein Mensch sein, um so etwas zu wagen? Ich kann mit meiner Höhenangst nicht mal aus dem 3. Stockwerk nach unten schauen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X