Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Verlorener" Kontinent entdeckt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Verlorener" Kontinent entdeckt?

    Nein, hier gehts nicht um Atlantis, das ist das Wissenschafts-Unterforum

    Ein internationales Forscherteam glaubt Hinweise auf einen ehemaligen Kontinent im Indischen Ozean gefunden zu hauben, den sie als Mauritia bezeichnen.

    http://www.huffingtonpost.com/2013/0...nce&ref=topbar
    Forscher finden neuen Mikrokontinent Mauritia unter dem Meer - SPIEGEL ONLINE

    Mauritia deshalb, weil man die ersten Hinweise darauf im Sand von Mauritius gefunden hat. Die vulkanischen Aktivitäten damals (der Bereich liegt etwa genau auf dem Hotspot der damaligen Dekkan-Trapp-Ereignisse) haben 1,9 Ga alste Zirkone gefördert, die typischerweise in kontinentaler Kruste gebildet werden. Außerdem ist die Kruste unter Mauritios und Réunion 30 km dick, was ein typischer Wert für kontinentale Kruste, nicht aber ozeanische Kruste (< 10 km) ist.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Bei Scinexx hatte ich gelesen das es viele solcher Mikrokontinente geben soll in den großen Ozeanplatten ^^
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

    Kommentar


    • #3
      Ist wohl auch so. Wird in dem Artikel auch angeschnitten und Neuseeland will seine 200 Meilen-Grenze auch erweitern nach den Grenzen (s)eines Mikrokontinents.

      Der Kontinent hier könnte möglicherweise mal deutlich größer gewesen sein.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht sind die Mikrokontinente ja Überreste von früheren Kontinenten.

        Kommentar


        • #5
          Zu einem Teil sicher ja, gerade von Mauritia geht man davon aus, dass Bruchstücke davon im ganzen Indik-Raum verstreut sind, da gerade dieser Bereich Plattentektonisch sehr aktiv war. Der Vulkanismus, der dort vor 65 Ma aktiv war und u. a. die Dekkan-Trapps formte und die Minerale förderte wird ja heute auch in Indien und auf den Malediven gefunden. Der damalige Hotspot liegt aber bei Réunion, das auf Höhe Madagaskar liegt.

          Generell sind aber auch Mikrokontinente zu erwarten, die nie etwas anderes als ein Mikrokontinent waren. Folgendes Bild kann dir vielleicht eine kleine Übersicht geben:
          File:World geologic provinces.jpg - Wikimedia Commons

          Die orangefarbenen Bereiche sind alte Kratone, die seit ihrer Entstehung vor ein paar Mrd. Jahren kaum oder keine großartige Veränderung mehr erfahren haben.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar

          Lädt...
          X