Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserversorung von Deutschland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserversorung von Deutschland

    Über Strom und andre Infrastruktur wird immer gern überall diskutiert und in den Medien hoch und runter gespielt. Aber über eines der wichtigsten Infrastruktur die Wasserversorgung spricht keiner.

    Ich hätte eine Frage zur der Wasserversorgung was uns die Trinkwasserversorgung und extra die Abwasserversorgung an Stromverbrauch des BRD beteiligt ist,

    Was jemand was auch die Kosten sind was die Trinkwasserversorgung und Abwasserversorgung uns kostet im Jahr?
    "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

  • #2
    Wenn du mit "uns" uns Bürger meinst, so hängt das stark von der Gegend ab, in der du wohnst, aber am besten schaust du bei deiner Abrechnung mal drauf, die du von deinem Vermieter erhältst - oder direkt von der zuständigen Behörde, je nach dem, wie du wohnst. Da kannst du das am besten direkt ablesen
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Ja ich meine uns als Gemeinschaft. ich wollte nicht wissen was mich das Wasser kostet (das spüre ich ja jedes Jahr an der Rechnung ^^ )
      Nein ich meine was das Wassernetz an Strom oder andre Energie benötigt um uns zu versorgen. Den das Wasser muss ja gefördert werden durch das Wassernetz, eben so Abwassernetz.

      Also wie viel GWh wird benötigt.
      "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

      Kommentar


      • #4
        Dazu kann ich leider weniger Beitragen, denn mit den Pumpenleistungen und dem Strom in den Kläranlagen kenne ich mich nicht aus.

        In die Häuser wird das Wasser allerdings höchst selten gepumpt, dazu gibt es ja die ganzen Hochbehälter bzw. im Flachland wohl eher die Wassertürme oder ähnliches und das Abwasser bei uns fließt zumindest dem Gefälle nach. Hier kann ich dir jetzt allerdings nicht sagen, wie man das im Flachland löst.
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar

        Lädt...
        X