Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Coanda-Effekt und die fliegenden Untertassen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Coanda-Effekt und die fliegenden Untertassen

    Hallo. Hat schon jemand versucht, eine Coanda-Untertasse zu bauen?

  • #2
    Wenn du jetzt noch mit eigenen Worten und mit deutlich mehr als nur 1 Zeile erklären könntest, was das sein soll - und ohne auf deine Esoterikseite zu verlinken...
    www.novum-somnium.com
    future • dreams • imagination• science• fiction
    >> blog, essays, short stories, cgi, art <<

    Kommentar


    • #3
      Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
      Wenn du jetzt noch mit eigenen Worten und mit deutlich mehr als nur 1 Zeile erklären könntest, was das sein soll - und ohne auf deine Esoterikseite zu verlinken...
      und: Dafür! Der Wikipedia-Artikel zum Coanda-Effekt lässt bei mir auch noch genug Fragezeichen im Kopf kreisen, da ist jede weitere Erklärung willkommen.


      Zum Thema ansich wäre die Frage, warum sollte man so etwas bauen, hat es einen besseren Wirkungsgrad als Propeller- oder Rotorbetriebene Senkrechtstarter wie Hubschrauber, wenn es um Auftriebserzeugung geht? Wie verhält es sich mit dem Vorwärtsflug, gibt's da Vorteile wie bessere Geschwindigkeiten oder weniger benötigte Antriebsleistung bei gleichem Gewicht/Nutzlast? Oder allgemeiner gefragt, in welchem Bereich oder für welche Aufgaben könnte man sowas konkret einsetzen?
      Fliegende Modelle gibt's jedenfalls schon im RC-Bereich, das zeigt eine kurze Google-Suche.

      Interessant ists allemal, aber interessant und irgendwie nützlich sein, geht nicht unbedingt einher. Der Recognizer aus Tron Legacy ist nämlich auch ein interessantes Fluggerät, über reale Flugfähigkeiten, Effizienz und Nutzen darf allerdings gestritten werden.
      Zuletzt geändert von Suthriel; 28.05.2015, 12:36.
      Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

      Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

      Kommentar

      Lädt...
      X