Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager

    Warum hat sich Cpt. Janeway nicht entschlossen über das bajoranische Wurmloch nach Hause zu fliegen ? Wie lange hätte es gedauert und welche Gefahren hätten die Voyager erwartet ?

  • #2
    Darüber gibt es viele Diskussionen und keiner weiß warum. Die Produzenten wollten anscheinend von Anfang an die Borg mit in die Serie Integrieren und so flog die Voyager den längeren Weg. Wenn sie in den Gamma Quadranten geflogen wären, wären sie auf das Dominion gestoßen und da das Dominion zu DS9 "gehört" hat man diese Möglichkeit wahrscheinlich verworfen.
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      viel näher...

      viel näher wäre es glaub ich auch nicht.

      Kommentar


      • #4
        Ganz einfach. Die Voyager befindet sich im Delta-Quadrant. Das bajoranische Wurmloch im Gamma-Quadrant. Zwischen beiden Positionen liegt eine Strecke von etwa 70.000 Lichtjahre.

        Also ist sind Heimreise und Flug zum Wurmloch genauso lang. Janeway hat sie letztendlich für die Richtung zum Alpha-Quadrant entschieden.

        Kommentar


        • #5
          sag...

          sag ich ja!!

          Kommentar


          • #6

            ohne Worte...
            Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

            Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

            Kommentar


            • #7
              ich würd...

              ich würd mal sagen das is ein gleichseitiges Dreieck was soviel heisst wie. Die haben sich das gut überlegt!!!

              Kommentar


              • #8
                aaaber...

                aaaber das kann auch täuschen weil dieses bild is nur 2D und die Galaxis is 3D (wusstet ihr das ) und daher kann es sein das das wurmloch vie viel weiter entfernt is oder viel näher is.

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke einfach mal das die Produzenten diesen Weg gewählt haben weil man sonst in Konflikt mit DS9 kommen könnte, Dominion, etc

                  Die Karte ist zwar 2D aber wenn man unsere Galaxie von "der Seite" ansieht dann ist sie fast flach und ich denke das der Unterschied nicht so groß ist
                  Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                  Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X