Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viel Decks hat die Enterprise-E?!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie viel Decks hat die Enterprise-E?!?

    Ich schnall gar nichts mehr....
    In ST8 sagt Pickard zu Lilly, dass das Schiff 24 Decks hat.
    als dann aber die Borg das Schiff einnehmen, sagt ein Mitglied der Sicherheit, dass die Borg die Decks 28-11 kontrollieren....
    Kann mir jemand helfen????

  • #2
    Picard hat Recht

    Hi,
    Die Enterprise-E hat 24 Decks. Das sie 28 decks habe sei
    wahrscheinlich ein Übersetzungfehler. Hier auf startrekarchiv.com steht auch, dass sie 24 decks habe
    und auf vielen anderen Seiten auch.

    Kommentar


    • #3
      Name: USS Enterprise
      Reg.-Nr.: NCC-1701-E
      Klasse: Sovereign
      Kategorie: Explorer Type II

      Konstruktionsstart: 2365
      Konstruktionsende: 2372
      In Diensstellung: 30 Oktober 2372; Stardate: 49827.5

      Designed by: John Eavens, Herman Zimmerman, Rick Sternbach

      Gesamtlänge: 685 Meter
      Länge Warpgondeln: 214 Meter
      Länge Untert.-sek.: 250 Meter
      Höhe: 88 Meter

      Gewicht: 3.205.000 metrische Tonnen
      Frachtzuladung (max.): 18.000 metrische Tonnen

      Decks: bei Indienststellung = 24; um 2379 mind. 29

      Offiziere: 130
      Crew: 725
      Notfallres.: 12.800

      Warp-Reactor: M/ARA Mark II

      Normale Geschwindigkeit: Warp 6.0
      Maximalgeschwindigkeit: Warp 9.7

      Hauptschiffs-Phaser: Type XII - 7.4 mw
      Personal-Standard: Type II - 0.2 mw

      Torpedolauncher vorne u. hinten: 3
      Maximaler Torpedoausstoß: 12 Stück

      Personaltransporter: 6
      Notfalltransporter: 12
      Frachttransporter: 4

      ANMERKUNG ZUR AKTUALISIERUNG:
      In ST10 ist von mindestens 29 Decks die Rede. Selbst in ST8 gibt es zwei unterschiedliche Angaben: Picard beziffert die Anzahl auf 24 (was später durch das Cutaway/Constructionprints bestätigt wird), während im selben Film bereichtet wird, die Borg hätte die Decks 28 bis 11 eingenommen.

      (Quelle: USS Enterprise-E Constructionprints by Paramount Pictures)
      Zuletzt geändert von AKB; 14.11.2010, 11:06. Grund: Aktualisiert.

      Kommentar


      • #4
        Wo hast du die Infos betreffend der Enterprise-E her?
        Bitte um antwort > kleinajkob@hotmail.com

        Kommentar


        • #5
          Infos

          Mich würde auch interessieren, wo du die Infos her hast. Schreibs doch einfach hier im Anschluss, denn falls es andere auch noch interssiert, können sie es auch gleich hier erfahren, und nicht erst per E-Mail.

          Kommentar


          • #6
            Ich weiß zwar nicht ob der Admiral auch diese Quelle bezogen hat aber ich habe ein "Enterprise-E Cutaway(Querschnitt)" Poster und da stehen alle Informationen über das Schiff drauf

            Vielleicht meinte K. Breit dieses Poster mit USS Enterprise-E Constructionprints
            Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

            Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

            Kommentar


            • #7
              In diesem Fall stammen meine Infos zur USS Enterprise-E tatsächlich von dem Cutaway-Poster. Darauf ist eine aufgeschnittene Enterprise-E, mit einem Borg-Kubus im Hintergrund, zu sehen. Im rechten unteren Eck des Posters befindet sich eine Konstruktionslegende. Daraus habe ich die wichtigsten Daten zusammengetragen.

              Deshalb hatte ich es auch mit "Constructionprints" und nicht mit "Cutaway" bezeichnet.

              Kommentar

              Lädt...
              X