Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

three of five = Hugh????????

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • three of five = Hugh????????

    Hi
    meine Frage wäre folgende in der Episode das dunkle ungewisse von Star Trek Voyager ist eine Szene auf der Brücke der USS Raven wo seven of nine's Eltern einen Borg untersuchen mit der Bezeichnung three of five! In der Episode von Star Trek The next Generation Ich bin Hugh wird ebenfalls die dritter von fünf genannt (three of five) also wenn es mich nicht täuscht müsste der Borg der auf der Brücke der USS Raven folglich Hugh sein oder täusche ich mich dabei!
    Freue mich auf die Antworten!
    David Baxter (Starship Excellent)

  • #2
    Nun, ich sehe das so, das die Borg nicht nur einen three of five ahben, sondern mehrere, folglich, muss der Borg aus "Das Ungewisse Dunkel" nicht der selbe sein, wie aus "Ich bin Hugh". Ich denke, das die Borg mehrere 5er Gruppen haben, wo es natürlich dann auch jeweils einen three of five gibt.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Ich stimme 1of1 hierbei voll und ganz zu. Nur eines verstehe ich leider nicht: Warum heißt es bei Voyager immer, dass Seven die einzige Borg wäre, welche aus dem Kollektiv zurückgekehrt wäre (siehe z.B. Das ungewisse Dunkel). Dabei ist Hugh ja auch ausgetreten (siehe Ich bin Hugh und Angriff der Borg). Schade eigentlich, dass man nie wieder gehört hat, was nach dem Zweitteiler aus ihm geworden ist (oder doch?. Außerdem hat die Voyager bei Die Kooperative ebenfalls auf ehemalige Borg getroffen.

      Kommentar


      • #4
        Bei Hugh kann man nicht davon sprechen, dass er das Kollektiv verlassen hat, er ist ja wieder zu ihnen zurückgekehrt. Und bei Picard kann man nicht unbedingt davon sprechen, dass er von den Borg zurückgekehrt ist, weil er ja nur sehr kurze Zeit Mitglied des Kollektives war. Demnach´ist Seven wirklich die einzige Drohne, die von den Borg zur Föderation zurückgekehrt ist. Oder irre ich mich da?

        Kommentar


        • #5
          Ne, das dürfte stimmen @Florian G.
          Seven ist die einzige Borg, bei der man genau weis, das sie nicht mehr dem Kollektiv angehört.
          Es gibt weitere Borg, die befreit wurden, durch die Voyager in "Unimatrix Zero", aber von denen, hat man nichts mehr gehört.

          @HanSolo01
          Ne, man hat nichts mehr von Hugh, nach dem Zweiteiler, gehört (leider).
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Es gibt mehrere Borg-Gruppen die verschiedene Aufgaben übernehmen und ausführen. Neben den großen Kuben gibt es auch kleinere Kuben. Diese haben i.d.R. eine Besatzungsstärke von 4 bis 5 Drohnen. Meist sind diese Drohnen fest positioniert so das nach der Reihenfolge durchnummeriert werden. Hugh war die dritte Drohne eines dieser kleinen Kuben, die später von der USS Enterprise-D gefunden werden.

            Zudem gibt es verschiedene Sektionen im Kollektiv, z.B. Unimatrix Zero oder Unimatrix Zero-One usw. Die Einteilung bzw. Nummerierung kann auch nach Sektion erfolgen -> Seven of Nine von Unimatrix Zero-One.

            Das Schiff der Hansen war, nebenbei bemerkt, nicht die U.S.S Raven, sondern die S.S. Raven. Bei dem Schiff handelte es sich nämlich um ein reines Forschungsschiff der Föderation mit der Reg.-Nr.: NAR-32450.

            Was aus Hugh geworden ist, ist nach "Angriff der Borg" unbekannt.

            Seven of Nine ist nicht die einzige Borg-Drohne die reassimiliert wurde, d.h., wieder in die Menschheit integriert wurde.
            Captain Jean-Luc Picard, der ebenfalls 2366/2367 von den Borg assimiliert wurde, wurde wieder reassimiliert. Ebenso waren Captain Kathryn Janeway, B'Elanna Torres und Lt. Tuvok von den Borg im Jahr 2376/2377 assimiliert und danach wieder reassimiliert worden.
            Außerdem wurden neben diesen fünf Personen auch vier Borg-Jugendliche (darunter Icheb) reassimiliert. Bei Ihnen war der Borg-Assimilation jedoch noch nicht vollausgereift.

            Man kann jedoch sagen, dass Seven of Nine die einzige bekannte Borg-Drohne ist, die nach sehr langer Zeit (etwa 20 Jahre) wieder in die Menschheit zurück integriert wurde.

            Kommentar


            • #7
              Was is mit den Borg, die zusammen mit Seven of Nine auf einem Planeten abstürzten, als sie noch Borg waren, und welche später dann auf die Voy kamen?
              zählen die nich auch zu den re-assimilierten?

              Kommentar


              • #8
                ZUSATZ

                Da fällt mir ein:
                Neben Seven of Nine traf die Voyager irgendwann auf drei weitere Borg-Drohnen, mit denen Seven of Nine in ihrem Borg-Dasein zutun hatte (sie sind mit einem kleinen Kubus auf einem Planeten abgestürzt).
                Auch diese drei Drohnen wurden reassimiliert. Allerdings wurden auf deren Wunsch komplett alle Komponenten entfernt worden, wodurch ihre Lebenserwartung nur noch auf wenige Monate beschränkt waren.

                Die Drohnen die in "Die Kooperative" angetroffen werden, waren nicht reassimiliert gewesen. Sie waren immer noch Borg (teilweise zumindest). Sie gehörten nur nicht mehr zum eigentlichen Kollektiv dazu und hatten sich zu einem eigenen kleinen "Kollektiv" zusammengeschlossen.

                Kommentar

                Lädt...
                X