Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Suliban

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Suliban

    Wie man aus den Bildergalerien und den anderen Internetberichten von ENT schließlen kann, spielt eine neue Rasse, die Suliban bei dieser Serie eine große Rolle. Doch wer sind diese Suliban eigentlich. Kommen die aus der Zukunft, oder? Wer ist ihr geheimnisvoller Auftraggeber? Und was hat es mit dem "Temporalen Kalten Krieg" auf sich?

  • #2
    Die bisherigen Folgen gaben eigentlich nur sehr wenig von den Suliban preis. Ihr geheimer Auftraggeber ist im Pilotfilm "Broken Bow" ein Vulkanier.
    Was es mit dem temporalen Krieg auf sich hat, weiß ich leider auch nicht so genau. Aber vielleicht bekomme ich noch was heraus.

    Kommentar


    • #3
      Ein Vulkanier?
      Woher hast du diese Info Admiral?
      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

      Kommentar


      • #4
        Also wenn ich mich nicht irre, und ich glaube, dass ich mich nicht irre, dann erfährt man das in der zweiten Hälfte des zweiten Teils von "Broken Bow".

        Kommentar


        • #5
          Warum sollen die Vulkanier leicht die Zerstörung des klingonischen Reichs wollen? Herrscht in der Zukunft Krieg zwischen den beiden Rassen (der temporale Kalte Krieg?). Aus welcher Zeit kommen überhaupt diese Instruktionen? Bei "Vor dem Ende der Zukunft" und "Zeitschiff Relativity" gab, welche zum Teil ja im 29. Jhd spielen, gab es noch keine Anzeichen für einen Krieg.

          Kommentar


          • #6
            Zum geheimen Auftraggeber:

            Ich glaube nicht mehr daran, dass der geheime Auftraggeber ein Vulkanier, sondern viel mehr ein Romulaner ist!

            Dies macht nämlich wesentlich mehr Sinn und ist bezüglich der Klingonen logischer!
            Nach der ST-Chronologie (nach Gene Roddenberry) herrschte nämlich zwischen Klingonen und Romulanern in der Mitte des 22. Jahrhunderts eine Art "Kalter Krieg", bevor es zum romulanischen-terranischen Krieg 2157 kam.

            Könnte sein, dass die Autoren diese Aspekte von GR aufgegriffen haben und wohl möglicherweise den romulanischen-terranischen Krieg etwas vorverlegen, da ENT ja mit 7 Staffeln im Jahr 2157 fertig wäre.

            Kommentar

            Lädt...
            X