Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum geht niemand auf's Töpfchen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum geht niemand auf's Töpfchen???

    Moin!
    Dies ist eine der wenigen Fragen bei Star Trek, deren Antwort ich noch nicht einmal ansatzweise entdecken konnte.
    Ich habe in KEINER Folge von TOS, TNG, DS9, VOY und ENT (auch nich bei den Filmen) jemanden auf's Klo gehen sehen oder auch nur ein ähnliches Bedürfnis erwähnen hören. Wie haben die das geregelt, werden die Exkremente immer noch rechtzeitig automatisch aus dem Dickdarm der Besatzung gebeamt? Oder hat die Nahrung der Zukunft überhaupt keine Schadstoffe mehr, so das ALLES vom Körper verbraucht bzw. gespeichert wird. Letzteres ist eher unwahrscheinlich, da ja auch frische Sachen (oder auch nicht) z.B. von Neelix zubereitet werden. Eure Meinung dazu....

    PS: hat jemand die Unrechnungsformel für Sternzeit zu normaler Jahresangabe????

  • #2
    Zu deiner Frage mit der Sternzeit folgendes Beispiel aus dem neuen Archiv:
    Nehmen wir die Sternzeit 49827,5.
    Aus TNG wissen wir, dass die ersten zwei Ziffern der fünf Vorkommastellen auf das aktuelle Jahr übertragen wird. Das kann mit Sicherheit behauptet werden, da sich diese zwei Ziffern immer im neuen Jahr um die Zahl Eins erhöhen.
    So steht in diesem Fall die 49 für das Jahr 2372. Die restlichen drei Ziffern der fünf Vorkommastellen werden grob auf die zwölf Monate übertragen. In diesem Fall gibt die Zahl 827 an, dass es Ende Oktober ist. Für was jedoch die Nachkommastelle steht bleibt unklar. Auf die Anzahl der Monatstage wird diese Ziffer anscheinend nicht übertragen. Denn die Sternzeit 49827,5 (das ist die Sternzeit der In-Dienst-Stellung der Enterprise-E) wird mit dem Datum 30. Oktober 2372 angegeben. Wenn die Nachkommastelle für die Monatstage stehen würde, dann müsste ,5 eigentlich für Mitte Oktober stehen.

    Und was das Klo betrifft, gibt eine der neuen ENT-Folgen darüber Aufschluss. Leider habe ich mir die Erklärung dazu nicht gemerkt, aber der Admiral oder jemand anderes wird sie mit Sicherheit noch wissen.

    Kommentar


    • #3
      Auf jedem Starfleet Raumschiff gibt es in jedem Gang Toiletten, damit die Crewmitglieder nich jedes mal in ihre Kabine rennen müssen. Jeder muss auch auf einem raumschiff mal auf Klo, aber es wurde einfach in den Serien und Filmen nicht gezeigt. Da stelle man sich mal vor, es gibt roten Alarm, die Borg greifen an, und Tuvok muss auf Klo! Ich denke das haben die bewusst nich in die Filme eingebunden.

      Kommentar


      • #4
        Jedes Raumschiff verfügt über sanitäre Einrichtungen. Und jedes Quartier verfügt über ein Badezimmer, dass genau mit den selben Dingen eingerichtet ist, wie ein Badezimmer eines Hauses.
        Zusätzlich gibt es auf den Föderationsschiffen Räume, die nur über eine sanitäre Einrichtung verfügen. Das hat den Sinn, dass man während des Dienstes nicht in sein Quartier zurückgehen muss. So eine ähnliche Frage wurde hier schon einmal gestellt.

        Außerdem hat man in verschiedenen Episoden und Filmen, deren Handlung u.a. in Quartieren gespielt hat, u.a. schon Schallduschen, Badewannen, Spiegel usw. gesehen. (Badewannen waren z.B. in TNG: "Genesis", VOY: "Der Fürsorger", "Star Trek - Der Aufstand",usw. zu sehen). Da es aber Gegenstände der Privatsphäre sind, werden sie i.d.R. nicht ausführlich in Star Trek gezeigt.

        Ich persönlich wüsste auch nicht, dass man in Star Trek unbedingt AUSFÜHRLICH eine TOILETTE usw. zeigen muss, um zu beweisen das sie auf einem Sternenflottenschiff existiert.
        Zuletzt geändert von AKB; 14.11.2010, 14:03. Grund: Nicht mehr vorhandenes Bild entfernt.

        Kommentar


        • #5
          Auf dem Bild des Quartiers gibt es gar keine Schalldusche. Kann man sich auch in der Badewann "schall-duschen", oder müssen die Crewmitglieder in so einem Quartier immer Baden?

          Kommentar


          • #6
            Die selbe Frage habe ich doch schon einmal gefragt.(damals noch captain kirk genannt)
            "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

            No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
            -> die Seite ist echt sehenswert!!!

            Kommentar


            • #7
              Die Schalldusche befindet sich, nach den Angaben der Pläne, im Bereich zw. Toilette und der Außenwand des Quartiers. Auf den Plan wurde sie aber lediglich nur so dargestellt, deshalb habe ich es auch so übernommen.

              PS: Gut, ich gebe zu, ich hätte es ja beschriften können. (Hole ich evtl. nach und versuche mal herauszufinden, wie die Dusche genau in diesem Bereich angelegt ist.)

              Kommentar


              • #8
                Habe das Bild aktualisiert.
                Falls ihr euch jetzt fragen solltet, warum in der Schalldusche ein Abfluss eingezeichnet ist: nach meine Recherche können einige Schallduschen-Varianten bei Bedarf auch auf Wasserbetrieb umgestellt werden.

                Kommentar


                • #9
                  Wie funktionieren Schallduschen eigentlich. Man braucht Schall auf einer Frequenz, so dass die Menschen ihn nicht hören, und so dass er irgendwie den Shmutz entfernen kann, aber wie?

                  Kommentar


                  • #10
                    Über die Schallduschen gibt es kaum Unterlagen. Zumindest wüsste ich nicht, das irgendein technisches Handbuch etwas darüber beinhaltet (weder im Deutschen noch im Amerikanischen).

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X