Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BalckWhiteYellow Red...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BalckWhiteYellow Red...

    Wieso sind die meisten Menschen an Bord von Föderationseinrichtungen weiss???
    Nicht-weisse Schauspieler gibt es doch genug in der U.S.A.!
    TOS = 5 Weisse (Kirk, Spock, McCoy, Scottie, Chekov)
    1 Asiate (Sulu)
    1 Afro-Amerikaner (Uhura)
    TNG = 6 Weiss (Picard, Riker, Data, Tasha, Beverly
    (Pulaski), Deanna)
    2 Afro-Americaner (Geordi, Worf)
    ohne Wesley, weil kein Brückenmitglied = 1 weisse
    DS9 = 5 Weisse (Jadzia(Ezri), Bashir, O'Brian)
    2 Afro-Amerikaner (Sisko, Worf)
    ohne Kira und Odo, weil Bajoraner bzw. Gründer
    sind nochmal 2 weisse
    Voy = 4 Weisse (Janeway, Paris, Torres, Doc)
    1 Asiate (Harry)
    1 Native-American (Chakotay)
    1 Afro-Amerikaner (Tuvok)
    ohne Neelix, Kes, Seven, weil kein Starfleet Mitglied
    sind nochmal 3 weisse
    Ent = 4 Weisse (Archer, Trip, Malcolm, Phlox(anstelle
    einer Starflee-Arzt)
    1 Asiate (Hoshi)
    1 Afro-Amerikaner (Mayweather)
    ohne T'Pol weil kein Starfleet = 1 weisse

    Versteht mich nicht falsch, ich werfe Star Trek kein rassismus vor. Aber schon heute leben mehr nicht weisse als weisse Menschen und dementsprechend müssen doch mehr nicht weisse Menschen auf den Einrichtungen dienen als bisjetzt gesehen. Man kann auch nicht sagen, das dies nur für die Bückencrews gilt, denn das würde heissen, dass nur wenige nicht-weisse für den Brückendienst taugen.

    KTu
    ...make the best of it...
    ...make the best of it!

    http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

  • #2
    Dafür habe ich ehrlich gesagt auch keine brauchbare Erklärung. Ich weiß nicht, was sich die Produzenten dabei gedacht haben. Ich denke aber, dass es farbige im US-Filmgeschäft generell schwerer haben, als weiße. Immerhin gibt es wesentlich mehr weiße, als dunkle Filmstars. Es gibt nur wenige Afroamerikaner, die sich in Hollywood wirklich einen Namen gemacht haben. Bei den US-Serien, in denen Afroamerikaner die Hauptrolle spielen (wie z.B. die Cosby Show, Alle unter einem Dach usw. ist auch der Produzent meistens dunkelhäutig.)

    Allerdings war DS9 in diesem Punkt etwas offener. Es ist zwar richtig, dass von der föderierten Kernbesatzung nur zwei dunkelhäutig sind, aber in der Serie selbst hat man wesentlich öfters dunkelhäutige gesehen (mal von Jake, Kasidy und Jennifer ganz abgesehen), als in den anderen vier.

    Kommentar

    Lädt...
    X