Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Milchstraße

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milchstraße

    Ich hab hier zwei Karten:





    Die erste ist aus dem Archiv und die andere hat mal einer bei STF gepostet. Mich wundert es nur, da bei der ersten die Territorien der einzelnen Völker im AQ so klein sind, während sie bei der zweiten fast den gesamten AQ und BQ einnehmen. Darum wollte ich mal fragen, was jetzt da stimmt.

    _________________________________________________________________
    EDIT: Aufgrund der Größe der zweiten Karte habe ich diese für das Board verkleinert. Wer sich die Originalkarte downloaden bzw. ansehen möchte, klickt auf den folgenden Link. Die Karte hat eine Größe von 1902x1426 Pixeln:

    http://www.stdimension.de/Cartograph...e/maplocal.jpg

    K. Breit (Co-Webmaster)

  • #2
    Die erste Karte stammt aus den offiziellen Fakten und Infos bzw. aus dem DS9-Technischen Handbuch.
    Die zweite, recht gut gelungene Karte ist inoffiziell. Sie wurde von den Betreibern von Stdimension.de erstellt. Diese Karte zeigt, wie die Planeten seit den ersten TOS-Missionen in unserer Galaxie liegen könnten.
    Die Gebieteeinteilung basiert auf der offiziellen Karte.

    Kommentar


    • #3
      Das wirft bei mir eine neue Frage auf:
      Wieso war es so schwer Cardassia einzunehmen. Nach der Karte liegt das System "relativ" nah an der Grenze der Cardassianischen Union ( die Grenze verlief wahrscheinlich während des Krieges wo anders, zumal der Planet Trill ja vom Dominion überrant wurde, wenn ich mich recht entsinne. Aber mein Taktisches Verständniss ( Als alter ST Armada usw Spieler ) sagt mir, das das doch hätte machbar sein sollen. Ich wäre z. B. von der anderen Seite ins Cardassianische Terretorium geflogen oder die Romulaner von Norden die Klingonen von Süden und die Federation frontal. die Paar Lichtjahre hätte man überbrücken können, ohne große Verluste zu verzeichnen. Noch ne Möglichkeit wäre gewesen irgendwo einen Scheinangriff zu wagen z.B. mit falschen Warpsignaturen eine Flottenbewegung zu simulieren, die die Dominion Flotte dazu veranlasst einen großen Teil ihrer eigenen Flotte dahin zu verlegen und dann eifach Cardassia Prime angreifen.
      "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

      Kommentar


      • #4
        @ AKB

        Danke. Ich wusste nur selber nicht, wie ich das Bild verkleinern kann.

        Kommentar

        Lädt...
        X