Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Agressive Spezies im Deltaquadrant

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Agressive Spezies im Deltaquadrant

    Der Kapitän der Voyager möchte ja möglichst keinen Kampf/Konflikt mit agressiven Spezies führen.
    Warum fliegt sie vor bösartigen Schiffen nicht einfach mit maximum Warp davon und hält erst in friedlichem Gebiet an um einen Erstkontakt herzustellen und Ressourcen zu sammeln?
    Ich kann nicht glauben, dass viele Schiff mit der Voyager mithalten können, so könnte sie doch auch den Kazon entkommen. Zusätzlich kommt noch dazu, dass der Weltraum so gross ist, dass man nicht einer feindlichen Flotte nicht in die Fängen geraten "sollte".
    Obwohl ich das nicht ganz begreife, bin ich trotzdem froh, dass es so ist, sonst währe ja die Serie total langweilig!!!

  • #2
    Du hast dir die Antwort auf deine Frage schon selbst gegeben. Sonst wäre es langweilig. Sowohl für die Zuseher als auch für die Crew selbst. Die primäre Funktion der Sternenflotte ist doch die Erforschung. Folglich nützen Janeway und Co die Gelegenheit den Delta-Quadranten zu erforschen. Dass sie dabei auf Feinde treffen ist das Risiko wert.

    PS: Man versucht eh immer in Kämpfen davonzufliegen. Meist klappt dies jedoch so schnell nicht, da man andere Beweggründe hat (zB ein entführtes Crew-Mitglied zu retten) oder weil der Antrieb mal wieder ausgefallen ist *ggg*

    Kommentar


    • #3
      Nicht nur Captain Janeway von der Voyager möchte in erster Linie einem Konflikt aus dem Weg gehen. Diplomatie und Vermeidung von Gewalt gehört zu eine der Grundprinzipien der Sternenflotte. (Auch wenn das manchmal sich nicht vermeiden lässt oder absichtlich angewendet wird).
      Die Föderation greift auch nicht an, sondern setzt seine Waffensysteme i.d.R. für die Verteidigung ein.

      Die Milchstraße ist zwar recht groß, doch da Janeway eine möglichst direkten Weg zur Erde gewählt hat, sind Kontakte zu anderen (u.a. feindlichen) Spezies meist unvermeidbar. Vorallem wenn sie dafür einen Umweg von mehreren Monaten in Kauf nehmen müsste, wählte Janeway die Gefahr. Andererseits ist Kontakt zu Fremden auch lebensnotwendig. Vorallem wenn man in den Weiten eines unbekannten Quadranten gestrandet ist. Zudem kann man einige Spezien nicht immer gleich ihrer wahren Natur zuordnen.

      Kommentar

      Lädt...
      X