Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Warbird

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Warbird

    Sehe ich das richtig, dass jetzt urplötzlich der imposante Warbird der Romulaner für diesen Film abgeändert wird? Hat das Romulanische Sternenimperium einfach so einen neuen hergezaubert?

    Was haltet ihr davon???

  • #2
    Na ja ich glaube das dieser neue Böse (keine Ahnung wie der heißt Shizon oder so) für sich einfach hat eine art Spezialanfertigung hat machen lassen. So in der Art wie den delta Flyer vieleicht.

    Oder die Romulaner haben einen neuen Schiffstype entwickelt.
    "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

    No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
    -> die Seite ist echt sehenswert!!!

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube auch, dass es sich um eine neue Warbird-Klasse handelt.

      Sie ist nämlich auch weitaus größer als alle bisheriegen Romulaner-Schiffe.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Re: Neuer Warbird

        Original geschrieben von Eendy
        Sehe ich das richtig, dass jetzt urplötzlich der imposante Warbird der Romulaner für diesen Film abgeändert wird? Hat das Romulanische Sternenimperium einfach so einen neuen hergezaubert?

        Was haltet ihr davon???
        Warum sollten die Romulaner nicht ihre alte D'deridex-Klasse neu auflegen? Ich meine, die Sternenflotte entwickelt ja auch ständig neue Schiffs-Klassen. Es spricht also nichts dagegen, dass man für "Nemesis" auch neue romulanische Schiffe einführt.

        Aber eines ist hier noch anzumerken: Die remanischen Raumkreuzer haben nichts mit den Romulaner zu tun, wenn sie auch zur selben Rasse gehören. (Ähnlich wie 2371, als der Obsidianische Orden eigene Schiffe bauten, die nicht dem cardassianischen Militär unterstanden).

        Kommentar


        • #5
          Af STP findet ihr übrigends ein Bild des neuen Warbirds aus STX:

          http://www.newstrekker.com/st-p/myma...jpg&img=72&tt=
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            Schaut net schlecht aus!!

            Sagt mal wisst ihr auch die Größenordnung z. B.: Galaxy und diesen neuen Warbird??
            "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

            No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
            -> die Seite ist echt sehenswert!!!

            Kommentar


            • #7
              Er hat die doppelte Länge eines Galaxy Klasse Schiffs und 115 Decks
              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8
                Ich denke auch das die Romulaner einfach mal eine neue Schiffsklasse eingeführt haben.
                Die Zeit war ja schon reif das die Romulaner auch mal eine neue Schiffsklasse bekommen.
                Die Föderation entwickelt ja auch alle paar Jahre eine neue Klasse, wiso sollten da die Romulaner die ja viel mehr Geld in das Militär stecken keine neuen Schiffe entwickeln.

                Kommentar


                • #9
                  Besitzen die Romulaner überhaupt andere grosse Schiffe, oder sind der Warbird und der D-7 Kreuzer der Klingonen die einzigen grossen Schiffsklassen?

                  Gibt es Episoden in denen andere Klassen auftauchen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Eendy
                    Besitzen die Romulaner überhaupt andere grosse Schiffe, oder sind der Warbird und der D-7 Kreuzer der Klingonen die einzigen grossen Schiffsklassen?

                    Gibt es Episoden in denen andere Klassen auftauchen?
                    Also soviel ich weiß gibt es noch den Rumulanischen Bird of Prey und eben noch die Schiffe aus Computerspielen, da weiß ich eben nicht welche ofziell rumulanisch sind.

                    Kommentar


                    • #11
                      Seht doch mal im ARCHIV vorbei, da hat AKB alle bekannten romulanischen Schiffe aufgelistet und erklärt.

                      Kommentar


                      • #12
                        error 404: Datei nicht gefunden!


                        Das angegebene Dokument konnte auf diesem Server leider nicht gefunden werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Fehler schon behoben

                          Kommentar


                          • #14
                            Es könnte auch sein das sich einfach die Romulaner halt auf wenige Schifftypen spezialsiert haben. Die Klingonen haben ja auch nicht greade viele Schiffklassen Negh'Var, Vor'Cha und die Bird of Prey und anscheindend reichen ihenen diese Schiffklassen.
                            "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

                            No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
                            -> die Seite ist echt sehenswert!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Nun ja, ehrlich gesagt können wir da nur Vermutungen anstellen. Ich persönlich glaube nicht das Klingonen, Romulaner und die anderen "Hauptvölker" gegenüber der Vereinigten Föderation so wenig Schiffs-Klassen haben sollen.
                              Klar, der Bird-of-Prey ist bei den Klingonen wohl eines der beliebtesten Raumschiffe. Dennoch gibt es, auch wenn man sie nicht in ST gesehen hat, wohl mehrere Schiffs-Klassen.

                              Außerdem, dadurch das "Star Trek" (logischerweise) hauptsächlich aus der Sicht der Menschen (also Föderation/Sternenflotte) erzählt wird, bekommen wir hier viel mehr von den föderierten Schiffen mit. Vergleicht man mal die Angaben und Anzahl von den bekannten und gezeigten Schiffen bzw. Klassen, merkt man, dass viel mehr Föderations- bzw. Sternenflotten-Schiffe namentlich bekannt sind, als das bei den anderen Spezies der Fall ist. Dort gibt es nur sehr spärlich Informationen über Schiffsnamen usw.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X