Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TNG Boxen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TNG Boxen

    Im Gegensatz zu den wohl meisten Q&A Teilnehmer gelangte ich in das Star Trek Universum mit DS9 und VOY. Mit dem Internet, dem offiziellen Magazin und einigen Kollegen erarbeitete ich mir das "Basiswissen" eines Trekers. Vor zwei wochen investierte ich aber in die bereits erschienenen DVD Boxen "der nächsten Generation" TNG. Da in Bern (CH) die Ferien schon vor einer Woche begonnen haben, konnte ich mir die 2 & 3 bereits zu Gemüte führen.
    Nun zur Frage:
    Bis jetzt waren die einzigen Schiffe, die ich zu sehen bekam nebst der Enterprise- D, diese langweilig langen Excelsior Klassen und diese schlecht animierten Warbirds. Von den Serien DS9 und VOY bin ich mir viel aufregendere Schiffe von einer breiten Palette gewohnt. Ich war beinahe ein bisschen enttäuscht!
    Da tauchten sogar in VOY mehr andersartige Föderationsschiffe auf, und die Voyager war ja nun also wirklich weit von der Föd. entfehrnt. GEHT DAS SO WEITER? Ich hoffe nicht, dann wenn dies der Fall ist, werde ich mir keine Boxen mehr kaufen.

    PS: ich bin mir nicht sicher, ob diese langweilig langen Standartmodelle auch wirklich Excelsior Klassen sind, aber um das geht es ja auch nicht.

    PS: zudem muss ich noch sagen, dass die Special Features nun wirklich nicht soooo der Hammer sind.

  • #2
    Du musst bedenken, dass TNG auch ein paar Jährchen vor DS9 und Voyager produziert wurde, daher waren die Special Effects auch net so gut.
    Und außerdem kommt es im Endeffekt ja nicht auf das Aussehen der Schiffe an, ob eine Folge gut ist oder nicht, oder?
    Die Special Features sind IMHO sicherlich besser als bei 90% der Boxen anderer Serien.
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      Da muss ich supernova beipflichten. Ich denke, unter Berücksichtigung des Produktionszeitraums, dass eine Serie nicht an der Aufmachung scheitert. Die Stories der TNG-Episoden sind trotzdem meiner Meinung nach sehr gut. Und wenn ich an die DVD-Folgen wie "Die Macht der Naniten" oder "Die alte Enterprise" denke, haben die Schiffe eine excellente Qualität, im Gegensatz zu den VHS-Versionen. Nur kann man halt nicht alles digital aufwerten.

      Aber TNG selbst ist dennoch eine interessante Serie. Es ist eher komisch, wenn man sich die TOS-Folgen ansieht und dann ENT, welche ja vor TOS spielt. Vor allem wenn man die elektronischen Gerätschaften vergleicht. Aber auch hier ist der Produktionszeitraum ein entscheidender Faktor. Und nur weil TOS oder TNG vor rund 35 bzw. 14 Jahren produziert wurden sind sie trotzdem recht unterhaltsam. Immerhin muss man bedenken, das aus beiden Serien erst die anderen, nachfolgenden Entstanden sind. Und Star Trek besteht sicherlich nicht nur aus spacigen Effekten!

      Kommentar

      Lädt...
      X