Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warpgeschwindigkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warpgeschwindigkeit

    In dem Interview mit Rick Sternbach auf TrekZone.de heißt es:
    Ich nahm die alte Skala, bei der man den Warpfaktor quadrieren muss, um die entsprechende Lichtgeschwindigkeit zu erhalten.
    Dann ist Warp 5 = 5^2 * LG = 25 * 300.000 km/s?
    Dann bräuchte man nach dieser Umrechnung zu einem 25 Lichtjahre weit entfernten System (z.B. Wega) immer noch ein Jahr bei Warp 5. Selbst die Enterprise D bräuchte mit Warp 9 = 81 * LG immer noch fast 4 Monate.

    Das kommt mir alles irgendwie doch noch sehr langsam vor.

  • #2
    Nachdem mir hier anscheinend keiner weiterhelfen konnte, habe ich mir das Interview nochmal im Original angeschaut:
    (...) using the old scale of WF cubed to get the equivalent number of times c (lightspeed). (...)
    Also einfach nur ein Übersetzungsfehler: LG = WF ^ 3 * c!!!

    Damit braucht die NX-01 mit Maximalgeschwindigkeit dann doch nur knapp 2 1/2 Tage zur Wega.

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von TTi
      Nachdem mir hier anscheinend keiner weiterhelfen konnte, habe ich mir das Interview nochmal im Original angeschaut:
      Sorry. Normalerweise lasse ich hier keine Fragen unbeantwortet. Bin nur leider aus zeitlichen Gründen nicht dazu gekommen, dir weiter zu helfen. Aber so wie es aussieht hast du dir ja die Frage mittlerweile selbst beantwortet.

      Kommentar

      Lädt...
      X