Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Defiant und ihre namen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Defiant und ihre namen

    jo im archiv sieht man das die defiant ihre namen wechselt. einma is die defiant die sao poalo und dann wieder nicht. kann mir ma einer erklären welches schiff jetzt warum so heisst und so?

  • #2
    Die Defiant wurde in der 7. Staffel von den Breen zerstört.
    Daraufhin erhielten sie die Sao Paulo die ebenfalls ein Schiff der Valliant Klasse ist.
    Diese ließen sie dann wieder in Defiant umbenennen.

    Kommentar


    • #3
      hhmm sollte ich eigentlich wissen habsch ja auch alles schon ma gesehn ;D

      Kommentar


      • #4
        Is die Defaint nicht ein Schiff der Defaint-Klasse und nicht der Valliant-Klasse?? Also ich hab immer Defaint-Klasse gelesen.
        "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

        No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
        -> die Seite ist echt sehenswert!!!

        Kommentar


        • #5
          Das hab ich am Anfang auch immer geglaubt. Überhaupt wo die Defiant doch das NX vor der Nummer hat. Aber ich glaube in den Fakten & Infos steht das diese Schiffsklasse Valliant Klasse heist. Obwohl die USS Valliant das NCC vor der Nummer hat

          Kommentar


          • #6
            Defiant = Defiant Klasse

            Wie oben schon richtig erwähnt, wurde die U.S.S. Defiant NX-74205 (Defiant-Klasse) durch die Breen zerstört. Woraufhin dann die U.S.S. Sao Paolo als Prestigegründen in die U.S.S. Defiant NCC-74205 A unbenannt wurde, welches ebenfalls ein Raumschiff der Defiant-Klasse ist.
            Die U.S.S. Valiant aus der DS9-Folge "Valiant" vorkam, welches von den Red Squad Kadetten geführt wurde, nachdem die Sternenflottenoffiziere nach Kämpfen getötet wurden, war ebenfalls eine Defiant-Klasse.

            Die Defiant ist der Prototyp und somit auch der Name der Klasse!

            MfG Gene_On.

            Kommentar


            • #7
              aber die defiant is doch ein umgebautes schiff oder? also musste es auch schon corher existieren, wie hiess diese klasse?

              Kommentar


              • #8
                Die U.S.S. Defiant NX-74205 (NX ist der Prototyp und da die Schiffe nach der Klasse benannt werden ist es die Defiant-Klasse) wurde mit Hilfe von Benjamin Sisko entwickelt und gebaut, um der Bedrohung der Borg entgegenzuwirken.
                Alle Schiffe die bei DS9 mit dem Namen Defiant betitelt sind, gehören zur Defiant-Klasse.
                Davor kenne ich nur ein Schiff mit dem Namen Defiant und das war eine Deadalus-Klasse (zu TOS Zeiten) und hat aber mit der Defiant-Klasse gar nichts zu tun.

                Gene_On

                Kommentar


                • #9
                  Also erstens: Die Klasse heißt Defiant-Klasse, weil die USS Defiant NX-74205 der Prototyp und Namensgeber dieser Klasse ist, der ursprünglich für die Borg entwickelt wurde. Außerdem in Folge dieser Tatsache ist sie das allererste Schiff dieser Klasse gewesen. Siehe hierzu u.a. Projekt-Logo dieser Schiffsklasse und [DS9] "Die Suche".

                  Zweitens: Valliant stimmt schon mal rein von der Rechtschreibung nicht. Wenn schon dann Valiant. Und die ist definitiv das zweite Schiff dieser Klasse gewesen und wurde nicht vor der Defiant gebaut; zumal die Valiant keine NX-Nummer hat, die Defiant aber schon.
                  Außerdem würde ich nicht alles glauben, was in den STFUI steht. Es gibt genügen Fehler, die da gemacht wurden.

                  Drittens: Wie schon richtig gesagt wurde, wurde die Defiant NX-74205 kurz vor dem Ende des Dominion-Krieges durch die Breen zerstört. Admiral Ross reagierte darauf und überstellte die erst kürzlich fertiggestellte Sao Paulo Siskos Kommando. Außerdem veranlasste Ross, dass die Sao Paulo in Defiant umbenannt wurde; wohl auch aus psychologischer Sicht für die Crew um Sisko.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von three
                    aber die defiant is doch ein umgebautes schiff oder? also musste es auch schon corher existieren, wie hiess diese klasse?
                    Also, die Defiant ist ein Prototyp.
                    Aber sie wieß so, wie sie nach den Oeriginalkonstruktionsplänen gebaut wurde erhebliche Nachteile auf.
                    Z.B. war die Schiffintgität durch den zu starken Antrieb erheblich gestört.

                    Gut dass es Chief O´Brien gibt. Seine Wunderhände haben die Defiant so modifizert, dass es eine nahezu perfekte Kampfmaschine war.
                    Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                    Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                    Kommentar


                    • #11
                      * zustimm *

                      Außerdem: nur weil sie umbebaut bzw. umgerüstet wurde, muss sie vorher ja nicht zwangsweise ein völlig anderes Schiff gewesen sein. Die Enterprise wurde - was bei der Defiant nicht mal so extrem war - ja auch komplett umgebaut. Es war aber immer noch das gleiche Schiff mit dem selben Namen und Nummer.

                      Die Defiant hingegen erhielt, wie TheDoctor schon sagte, nur einige Upgrades bzw. Updates. Insofern kann man hier eigentlich auch nicht von einem Umbau sprechen. Höchsten von einer Neukonfiguration.

                      Kommentar


                      • #12
                        *zustimm*

                        Wenn ihr von der Valiant redet, dann habt ihr recht, es ist Sternenflottenschiff. Aber ist keine eigene Klasse, sondern gehört der Defiant-Klasse an.

                        (Nur mal so am Rande, es gab auch mal ein Schiff der Defiant-Klasse, das Enterprise hieß *g*, ohne Scheiß)
                        Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                        Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von TheDoctor
                          (Nur mal so am Rande, es gab auch mal ein Schiff der Defiant-Klasse, das Enterprise hieß *g*, ohne Scheiß)
                          Wie kommst du jetzt darauf? Das müsstest du jetzt aber mal genauer erklären. Ist mir zumindest neu.

                          Kommentar


                          • #14
                            Es ist auchn nicht aus den Serien. Whilliam Shatner hat doch einige Buchreihen verfasst.
                            In einem Buch die USS Monitor, ein Schiff der Defiant Klasse eine wichtige Rolle. Das Buch spielt kurz nach dem Film "Treffen der Generationen". Die Enterprise ist kaputt, die Romulaner haben mit Hilfe der borg kirk wieder zum Leben erweckt. [...] Jedenfalls, übernehmen am Ende Picard, Kirk und Spock das Kommando(sie teilen es sich) und wollen den Borg Heimatplaneten zerstören (die Monitor hat eine modifizierte Tarnvorrichtung). Jedenfalls hat der eigentliche Captain der monitor das schiff kurzerhand in Enterprise umgetauft. alle Angaben müssen nicht unbedingt mit den aus den Serien übereinstimmen (z.B. Borgheimatplanet und Romulaner-Borg- Allianz).

                            Ich wollt hier nur mal kurz Verwirrung stifften, ist mir scheinbar auch gelungen (*freu*)!!!
                            Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                            Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, aber die Defiant wäre trotzdem die erste, auch wenn ich persönlich die Romane nicht als offiziell betrachte, sondern eher als netten Zusatz.
                              Die Enterprise-D wird erst gegen Ende 2371 zerstört. Die Defiant jedoch schon Anfang 2371 in DS9 "Die Suche" eingeführt. Wenn Kirk's Roman nach ST7 spielt, dann entweder vorm Jahreswechsel oder schon 2372.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X