Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Föderations Militär

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Föderations Militär

    Gibt es bei Star-Trek eigentlich noch andere Militärorganisationen außer der Sternenflotte und den nur einmal erwähnten Marinetruppen? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das Sternenflottenmitglieder für Bodenkämpfe verheizt werden.Die sind dafür sicher nicht ausgebildet.Außerdem erwähnt Sisko in "Was du zurücklässt" das es Bodentruppen gibt. Was meint ihr allgemein wie das mit dem Militär in der Föderation ist?

  • #2
    Also für das Militär gibt es immerhin die Kriegsschiffe, die jedoch mysteriöserweiße von Sternenflottenoffizieren mit Standardausbildung besetzt sind.
    Militär wird es wahrscheinlich nur die Bodentruppen geben. Immerhin wurden in den
    Dominionkriege, so weit ich weiß eine Menge Forschungsschiffe wie die Galaxy- und Nebula-Klasse verpulvert. Wobei man jedoch die Nebula-Klasse auf grund ihrer Sensorenphalanx als Airwacsflugzeug der Föderation einsetzen kann, sprich als taktisches Überwachungsschiff und Langstreckensensoren-Schiff einsetzen kann, was die ganze Schlacht überwacht.
    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

    Kommentar


    • #3
      Es gibt keine andere Militäreinrichtung als die Sternenflotte, und wenn es Bodentruppen gibt, dann werden sie der Sternenflotte unterstellt sein.
      Denn die Sternenflotte ist das Militär der Föderation.

      Kommentar


      • #4
        Es gab da mal so eine DS9 Folge da war Jake mit einem von Militär in einer Grube, der war menschlich und auch von der Föderation und hatte eine eigene Militär Uniform.
        "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

        No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
        -> die Seite ist echt sehenswert!!!

        Kommentar


        • #5
          Stimmt ich glaube der Typ in der Uniform war ein von irendeiner Miliz.

          P.S. Hat irgeneiner eigentlich schonmal die Marinetruppen gesehen?
          Wenn ja, in welcher Folge?

          Kommentar


          • #6
            Du meinst die, die Tom Paris in der einen Voyager-Folge erwähnte?
            Soweit ich weiß, waren die bis jetzt nicht zu sehen.

            Achja, bei der 3ten Staffel von ETP gibt es ja die MACOS, diese
            Militärkommandos, die mit der Enterprise NX-01 in die Delphic Expanse fliegen.
            אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

            Kommentar


            • #7
              Ich bin auch der Meinung, dass es als militärische Einrichtung nur die Sternenflotte gibt. Bodentruppen, Spezialeinheiten,... gehören alle zur Sternenflotte. Die bundeswehr hat doch auch Schiffe und Flugzeuge und nicht nur Panzer.
              Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
              Is a job worth doing it, it is worth dying for.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Tucker
                Es gab da mal so eine DS9 Folge da war Jake mit einem von Militär in einer Grube, der war menschlich und auch von der Föderation und hatte eine eigene Militär Uniform.
                Die Folge hieß "Ajilon Prime"

                Kommentar


                • #9
                  in der Folge "die Belagerung von AR-558" waren auch bidentruppen zu sehen und die hatten ganz norale sternenflotten uniformen. Vielleicht haben die bodeneinheiten eine spezielle ausbildung, speziell für bodeneinsätze

                  Kommentar


                  • #10
                    Auch in dieser Folge sah man wieder einen der diese spezielle Uniform anhatte wie schon auf Ajilon Prime.
                    Sie ist komplett schwarz und hat nur einen horizontalen gelben Streifen auf Brusthöhe.

                    Kommentar


                    • #11
                      vielleicht ist das so eine Art Frendenlegionär.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaub nich, dass es im 24Jh. irgendwelche "Elite-Truppen" gibt.
                        Die wären doch sonst schon mal erwähnt worden?? Es gab genug Angriffe auf die Föderation, aber nirgends werden "Spezialeinheiten" erwähnt.
                        Bei ENT hatten sie MAKOS! Die brauchten sie da auch, weil die Besatzungsmitglieder der Enterprise zum größten Teil Forscher waren.
                        Gab es damals schon ne Art Academy, wo den Kadetten schießen beigebracht wurde??
                        Glaub ich nicht und deshalb konnten sie bei ENT "noch nicht so gut mit Waffen umgehen" und brauchten MAKOS.
                        Bei TNG, DS9... war das Umgehen mit einem Phaser ein Teil der Ausbildung und deshalb konnten sie sich selber verteidigen und brauchen auch keine MAKOS mehr!!??
                        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                        [Albert Schweitzer]

                        Kommentar


                        • #13
                          Stimmt, wenn es eine reguläre Kampftruppe in ST gegeben hätte, dann wäre wahrscheinlich schon mal genauer darauf hingewiesen.
                          Dass hin und wieder mal andere Uniformen aufgetaucht sind, könnte ja daran liegen, dass für einen bestimmten Einsatz halt mal eine Eingreiftruppe aufgestellt wurde.
                          Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                          Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, ich denke die Sternenflotte ist schon sehr spezifisch in Einzelorganisationen aufgeteilt.

                            Wir wissen definitiv von einem Ingenieurs-Corps, von einer speziellen Medical-Abteilung, sowie vom Geheimdienst und natürlich die normalen Sternenflottenmitglieder auf den Schiffen. Die Filme (vor allem ST 3 & 4), sowie TNG lassen darauf schließen, dass es eine spezielle Forschungsorganisation gibt(in TNG hatten die immer so silberne Uniformen an, die geschnitten waren, wie die "Marines"-Uniformen in Alijon Prime). Ein Diplomaten-Corps wurde IIRC auch mal erwähnt.
                            Dann gibt es noch die Abteilung für Janeway's Fehler... äh die temporale Direktive. Und dann wurden mehr als einmal Bodentruppen erwähnt und in ST3, ST6, usw. sah man auch speziell ausgerüstet Sicherheitstruppen, die wohl den MACOs entsprechen werden.

                            Insofern kann man auf mehrere verscheidene Teilstreitkräfte schließen:

                            1. Ingenieurs-Corps
                            2. Starfleet-Medical
                            3. Starfleet Geheimdienst
                            4. Diplomaten-Corps
                            5. Forschungsabteilung
                            6. Temporaler Hickhack
                            7. Bodentruppen bzw. eher Marines, da man sie zumindest in den Filmen wohl auch noch auf Schiffen eingesetzt hat.
                            8. Die Marine - also traditionelle Sternenflotte

                            Die Sache wird wohl die sein, dass die meisten Abteilungen keine eigenen Uniformen haben und man sie deshalb im Alltag von ST einfach nicht als gesonderte Abteilung erkennt. Aber zumindest die Forscher und Bodentruppen haben gesonderte Uniformen.
                            Des Weiteren hat wohl keine eigene Abteilung (außer dem Geheimdienst und Starfleet Medical wohl) eigene Raumschiffe, sondern greift auf die normale Sternenflotte zurück. Und da sind dann die Leute an Bord auch gemischt. An Bord der ENT-D sah man öfters mal Forscher in speziellen Uniformen. Auch ist anzunehmen, dass die ganzen Sanitäter und Ärzte eigentlich zu einer eigenen Gruppe (wie die Sanis in der Bundeswehr) gehören. Insbesondere da diese ja scheinbar eine Extraausbildung absolvieren.
                            Diese Spezialisierungen sind IMO auch zwingend nötig, da man in vier Jahren Akademie keinen Menschen für alles ausbilden kann. Besonders nicht für den Bodenkampf. Das dauert schon länger, bis man da ordentliche Soldaten hat. Von den Medizinern und Ingenieuren ganz zu schweigen.

                            Die Sternenflotte scheint früher offenbar mehrere Arten von Uniformen verwendet haben, neben den Farben, um zwischen den einzelnen Teilen zu unterscheiden. Sieht man gut in den Filmen und am Anfang von TNG. Irgendwann ist es ihnen wohl zu blöd geworden und bis zum Ende von DS9 haben sie alle, bis auf die Marines, in die selben Uniformen gesteckt und unterscheiden nur noch durch die Farbkodierungen.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zerstörer der Welten

                              Wenn man die Bücher hinzu zieht kann man durchaus von Militär außerhalb der Sternenflotte ausgehen. Dies betrifft Truppen mit spezieller Ausrüstung wie zum Beispiel Rüstungen mit Energieabsorbierenden Eigenschaften oder Schiffen der Defiant Klasse mit schwarzer Hülle und Tarnung. Schon zu Kirk`s Zeiten besaß die Sternenflotte auch reguläre Truppen für den Bodenkampf.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X