Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trennung der Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trennung der Enterprise

    Ich hab mal von nem Kumpel gehört, dass sich alle Schiffe, die den Namen enterprise tragen oder getragen haben auch teilen können. Stimmt das?

  • #2
    Also in bewegten Bilder hab ich das bis jetzt nur bei der Galaxy Klasse, spricht Enterprise-D gesehn. In ein Comicheft hab ich glaub ich schon auch mal ein Constitution-Class, die Farragaut (wirds so geschrieben?), gesehn wie es die Untertassensektion wegsprengt, wobei ich aber bezweifle, dass man sie hinterher wieder andocken kann.
    ...make the best of it!

    http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

    Kommentar


    • #3
      Aus offizieller Sicht kann das bei allen Schiffen namens "Enterprise" nur die Enterprise-D, also Galaxy-Klasse. In einer früheren Drehbuchfassung hätte das Constitution-Refit im Film die Untertassensektion wegsprengen sollen, wobei diese dann als Notfallmaßnahme zu sehen ist, während die Galaxy-Klasse beide Schiffsteile jederzeit wieder koppeln kann.

      Man kann durchaus spekulieren, dass die Ambassador-Klasse (Enterprise-C also) diese Notsprengung ebenfalls kann, auf Grund ihrer Konstruktion. Da aber ein solches Verfahren nie offiziell bestätigt wurde, ist es daher weder offizell, noch SemiCanon und insofern irrelevant.

      Kommentar

      Lädt...
      X