Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[203] " " / "Second Thoughts"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [203] " " / "Second Thoughts"

    Kanadische Erstaustrahlung: 5.05.2013
    dt. Erstausstrahlung: ?

    Regie: William Waring
    Drehbuch: Sam Egan

    Handlung:

    Sonya lässt eine Zukunftsdroge vertreiben, um mit den Einnahmen ihren Einfluss in der Unterwelt zu erweitern. Travis unternimmt seinen eigenen Versuch kriminelle Gangs unter seine Kontrolle zu bringen.
    ----


    Das Continuum-Äquivalent zu nBSGs "Black Market".

    Gangkriege und Drogenhandel interessieren mich nicht unbedingt und diese Folge ist entsprechend nicht unterhaltsam. Sie fügt sich was Alec angeht auch nicht gut die Storyentwicklung ein. Es wirkt bei ihm als wäre man von Folge 1 direkt zu Folge 3 gesprungen und die Entwicklung in Folge 2 hätte nie stattgefunden.

    "Second Thoughts" ist aber kein Totalreinfall. Die Diskussion über den Vorrang von Pragmatismus oder Idealen ist wichtig und eine logische Fortsetzung der Zusammenarbeit von Liber8 mit den "Coalition Kings", die in der ersten Folge der Staffel angesprochen wurde. Dass sich selbsternannte Befreiungsbewegunen über Drogen finanzieren, ist auch keine weltfremde Idee, sondern historische Realität. Travis Übernahme des organisierten Verbrechens ist obendrein vieeel cooler als die Übernahme des Schwarzmarktes durch Lee Adama in nBSG.

    Jason hat ein paar lustige Moment und versorgt Kiera mit Informationen über die Freelancer, die aber nicht wirklich weiterhelfen (sie beschützen die Zeitlinie, oder auch nicht; Escher ist einer von ihnen, aber auch nicht richtig). Auch wird angedeutet, dass es sich bei ihm um Alecs Vater handeln könnte, wobei selbst diese Information durch den realitätsverändernden Charakter der Droge nicht belastbar ist.


    3 Sterne

    ***
    1
    ****** eine der besten Continuum- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Continuum ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    33.33%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    66.67%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Continuum unwürdig!
    0.00%
    0
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

  • #2
    Mehr als drei Sterne kann ich dieser Folge auch nicht geben, weil einfach diese Gang.- und Drogenhandlung wenig spannend und interessant war. Jedoch liefert diese Handlung wenigsten einen kleinen Einblick in Kieras Familienverhältnisse bzw. zeigt diese Handlung ein wenig mehr aus Kieras Leben.
    Ganz unterhaltsam war der Kampf von Travis gegen Sonya, wobei ich es ein wenig schade finde das Sonya immer mehr an Boden verliert und es so ausschaut das sie Travis nicht mehr lange standhalten kann.
    Gespannt bin ich schon ob das nun wirklich Alecs Vater ist oder nicht, weil diese Visionen im Drogenrausch sind sicherlich nicht gerade zuverlässig.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X