Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[211] " " / "Second Guessed"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [211] " " / "Second Guessed"

    Kanadische Erstausstrahlung: 21.07.2013
    Deutsche Erstausstrahlung: ?

    Regie: Simon Barry
    Drehbuch: Sam Egan

    Handlung:

    Vancouver leidet unter Cyberangriffen: Ampeln fallen aus, Bankautomaten schütten Geschenke aus ,E-Mail-Konten werden offengelegt. Julian übernimmt die Verantwortung für die Vorgänge, doch Kiera zweifelt an seiner Täterschaft.
    1
    ****** eine der besten Continuum- Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Continuum ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    100.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Continuum unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von KennerderEpisoden; 22.01.2014, 21:10.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    NSA-Alecs Erfindung führt zu Verletzungen der Privatsphäre... ui,ui,ui, wer hätte das für möglich gehalten?
    Jedenfalls wieder eine sehr zeitgemäße Themenwahl. In Bezug auf das Zukunftsintro darf man gespannt sein, wie lange Google, Facebook und Konsorten noch brauchen, um auf die Idee zu kommen, ein datensammelnder Chip im Kopf sei doch total dufte.

    Julian zeigt sich zum ersten Mal als Mastermind, statt nur als gefrusteter Teenieaktivist. Das finde ich zwar gut, aber irgendwie werde ich mit dem Charakter noch nicht so warm. Vielleicht liegt es am Darsteller, der in Caprica irgendwie natürlicher rüberkommt.

    Lucas Ende erinnert etwas an die Cafeszene in "Being John Malkovich". Sind wir nicht alle ein bisschen Kagame?

    Die Wiedervereinigung von Travis und Sonya hat mir weniger gefallen. Einer der Hauptkritikpunkte der zweiten Staffel ist ja der, dass die Allianzen zu häufig zu unnachvollziehbar wechseln. Ich habe das bislang gar nicht so wahrgenommen (abgesehen von Alecs Rückkehr zu Kieras Laborjungen), aber hier wird nun schon die Frage aufgeworfen, was dieser versuchte Mord an Travis überhaupt sollte. Bürgermeister Kandidat Martin ist obendrein ein ziemlicher Möchtgern-Puppenspieler, der gegen Escher, Kellog und selbst Julian nicht ankommt.

    Die Schlusszene mit NSA-Escher war wieder ziemlich gut und klärt auf, wieso man in der Folge ständig Sicherheitskameraperspektiven eingeblendet bekam. Auch in seiner Auseinandersetzung mit Kellog weiß der Ex-Freelancer zu überzeugen, indem er dessen "Ich fühle deinen Schmerz"-Masche einfach an sich abprallen lässt.

    4 Sterne

    ****
    Zuletzt geändert von KennerderEpisoden; 23.01.2014, 22:47.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Gut gefallen an dieser Folge hat es mir das Lucas mehr oder weniger im Mittelpunkt stand und das erklärt wurde was mit ihm los ist. Gelungen kombiniert wurde diese Handlung mit dem Thema Eingriff in die Privatsphäre und Verletzung dieser. Lucas "Abgang" bzw. seine Einlieferung in die Nervenheilanstalt fand ich klasse gemacht, besonders der Teil wo er auf einmal so viele Kagames sah.
      Sehr gut umgesetzt wurde auch das Gespräch von Kellog mit Escher, dieser Dialog war einfach genial.
      Spannend fand ich Jim Martins wenig durchdachten Plan mit der "Zusammenführung" von Sonya und Travis. Glücklicherweise trat meine Vermutung mit einem Blutbad nicht ein (schön das Sonya noch am Leben ist), sondern schlossen sich überraschend wieder zusammen. Damit wird Jim sicherlich keine Freude haben.
      Gespannt bin ich schon was Emily nun mit dem Arc machen wird, Escher übergeben oder ...?
      Ich gebe der Folge somit vier Sterne.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X